Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S50 Motorgeräusche im Leerlauf
beep!
Geschrieben am: 30.03.2016, 09:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 143
Mitgliedsnummer.: 2030
Mitglied seit: 26.03.2009



Hallo zusammen


Ich habe mir eine S50 neu aufgebaut. Der Motor wurde regeneriert.
Nun habe ich bei der ersten Probefahrt ein klackern im Leerlauf und bei wenig "Last" festgestellt.
Das Problem kenne ich eigentlich schon von anderen Mopeds...aber was klackert nun wirklich?

Der Motor hat neue Lager /Simmerringe / Kolbenbolzen und einen neuen Nachbaukolben bekommen (Zylinder wurde nicht gehont).

Das Zylinder Einbauspiel ist i.O.
Kurbelwelle ist i.O.
Zündung ist richtig eingestellt.

Meiner Meinung nach kann das Geräusch nur von Kolbenbolzen/ Anlaufringe / Kolbeneinbauspiel / Kolbenringhöhenspiel kommen.

Wo seht ihr den Fehler?


Gruß
beep!





PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 30.03.2016, 10:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4441
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Was haste denn für einen Kolben / Zylinder?


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Raphael
Geschrieben am: 30.03.2016, 10:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Kannst du da mal ein Video von machen ? hmm.gif

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
beep!
Geschrieben am: 30.03.2016, 12:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 143
Mitgliedsnummer.: 2030
Mitglied seit: 26.03.2009



Zylinder ist DDR gebraucht .
Die Laufbuchse ist nicht übermäßig eingelaufen, das sieht man ja immer ganz gut im oberen Bereich der Buchse.

Der Kolben ist von MZA.

Das Geräusch ist auch nicht bedenklich ....aber es ist deutlich zu hören und klingt einfach nicht schön!

Im Leerlauf oder bei wenig Last ist es am schlimmsten.....als würden sich die Nadeln vom Lager verabschieden.....Nadellager ist aber neu!

Klingeln /klackern .....ist natürlich schlecht zu beschreiben hier.

Video kann ich gerade nicht bieten.










PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 30.03.2016, 16:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Das "Klackern" kann auch von einem verschlissenen Primärtrieb kommen, also wenn das Zahnflankenspiel von Kupplungszahnrad und Primärritzel zu groß ist oder irgendwelche anderen Beschädigungen, Pittings oder ähnliches aufweisen, locker sind oder falsch eingebaut wurden.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter