Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Fliehkraftkupplung selber erneuern, Benötige eine Anleitung
ENIGMA
Geschrieben am: 03.04.2016, 10:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1952
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Hallo Mopedfreunde,meine Anfragen beziehen sich auf mein Duo 4/1, doch im Duofred dauerts manchmal ein bissel lange mit Antworten... ermm.gif und meistens bin auch noch ich der von wenigen aktive ,der sie den anderen gibt. Es gibt anscheinent nicht so viele Duobesitzer, wie es hoffentlich hier Schwalbe KR51/1S Fahrer gibt,hofe ich,,,? hmm.gif Naja,mal sehen,der Motor im so beliebtem Vogel ist ja derselbe.
Ich habe übrigens die Suchfunktion benutzt,da habe ich 100te dazu Tehmen gefunden,nur nix was mir weiterhilft.

Mein Halbautomatikmotor ist von 1986 und musste bisher noch nicht überholt worden,bis auf die Zylindergarnitur und einer zuverlässigeren elektronischen DDR Zündung habe ich Gott sei Dank noch nie was drann machen müssen,nur die Kupplung macht aber ein wenig Propleme.
Sie rutscht währent der Fahrt vor allem im 2ten Gang,und auch das Anfahren wird immer schwieriger durch magelnden Kraftschluss.
Ich verwende ein gutes Hydrauliköl (übers Internet zu kaufen) speziell für das Duo,und vor Jahren habe ich die Kupplungs Einstellschraube schon durch eine längere ersetzt,da die kurze M6 Madenschraube wohl durch Verschleiss der Lamellen nicht mehr rankam.

Die eigentliche Fragen: Wie lang muss die originale Stellschschraube sein,und wo gibts hier eine ausführliche Anleitung zum selber regenerieren der Fliehkraftkupplung?
Hier vor Ort habe ich bei einer Simsonwerkstatt nach neuen Lamellen gefragt, die sagen, die kommen dann von MZA und neue sind sowieso alle von denen hergestellt,ich bin da misstrausich was die Qualtität angeht,oder ist das unnötig?

Ich überhole sonst vom Vorkriegs Sachs 98 bis hin zum MZ Motor alles selber ,aber an den Hycomaten bzw. die Kupplung habe ich mich noch nicht rangetraut,da ich mal was von Spezialwerkzeug dafür gehört habe,stimmt das?
mfg Enrico
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 04.04.2016, 12:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Mahlzeit!

Die Überholung der Fliehkraftkupplung ist in einer ganz separaten Werkstatt-Anleitung beschrieben, und sie erfordert auch Spezialwerkzeug.

Zu haben ist die Anleitung auf der MZA-CD "Schwalbe und Roller", das Spezialwerkzeug wüsste ich jetzt nirgends zu kaufen.

Peter


--------------------
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 04.04.2016, 18:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3503
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Ich habe auch lange mit meiner Kupplung ,,rumgemehrt". Ich hatte das Problem das die Kupplung ständig durchruscht (beim fahren aber vor allem bein Kicken). Sämtliche Anleitungen und so ziemlich alles was es dazu gibt, hab ich mir besorgt)Dennoch scheiterte es von meiner Seite am Werkzug. Ich habe den Motor also vor zwei Wochen in eine Simsonwerkstatt gegeben. Abholen konnte ich ihn auch schonwieder. Recht flott der Mopedmann dort thumbsup.gif . Alles in allem wurden die Beläge und ein paar Federn erneuert. Ich bin aber noch nicht gefahren. Meine Hoffnung ist es dies am Wochenende nachzuholen.

Also, überleg dir ob du es wirklich selber machen möchtest. Du brauchst Spezialwerkzeug und musst dir das Wissen aneignen. Ich selber hab den Motor dann lieber abgegeben. Wie oft werde ich in meinem Leben noch eine Duokupplung überholen? Ich denke nicht mehr so oft. Da kann ich sie auch wegbringen.


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 04.04.2016, 19:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Da brauchst du kein Spezialwerkzeug für die Kupplung, wenn du geschickt bist.



--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 07.04.2016, 19:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Irgendwo hab ich die Anleitungen für die Reparatur der Fliehkraftkupplung rumliegen.
Ich guck am Wochenende mal danach. smile.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 08.04.2016, 17:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Hier ist die Reparaturanleitung für die Fliehkraftkupplung.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 08.04.2016, 17:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



the next one smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 08.04.2016, 17:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



next one smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 08.04.2016, 17:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



next smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 08.04.2016, 17:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



next smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 08.04.2016, 17:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



next smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 08.04.2016, 17:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



next smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 08.04.2016, 17:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



next smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 08.04.2016, 17:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Hier noch ein paar andere Hinweise zu Reparatur der Automatikkupplung. wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 08.04.2016, 17:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



the last smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter