Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Bolzen für Schaltwalze einpressen
andre954rr
Geschrieben am: 06.04.2016, 13:01
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 4342
Mitglied seit: 04.04.2011



Hallo liebe Simsongemeinde.

Bin gerade dabei einen Motor aufzubauen und habe dafür einen neues Motorengehäuse (M541). Dieses ist komplett leer. Nun würde ich gern mal wissen wie ich am besten den Bolzen für die Schaltwalze eingebaut bekommte. Bisher musste ich diesen noch nie tauschen, daher habe ich keine Erfahrung damit. Wie ich gemerkt habe scheint dieser sehr fest zu sitzen. Habe mal einen aus einem alten Motor ausgebaut. Gehäuse erwärmt und dann hinten mithilfe eines Schlagdornes ausgetrieben.

Beim Einbau geht dies aber nicht, da ich ja nicht auf die Vorderseite des Bolzen schlagen kann, dies würde ihn evtl. beschädigen bzw. verziehen.

MfG
Andre
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter