Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> 60 ccm Zylinder 2 kanal oder 4 kanal, Zylinder
Otze
Geschrieben am: 08.04.2016, 09:36
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 8819
Mitglied seit: 08.04.2016



Hallo Leute ich hab mal eine Frage ich möchte mir jetzt einen 60 ccm Zylinder zulegen und weiß jetzt nicht was.ich da für einen nehmen soll also 2 kanal oder 4 kanal oder bringt mir das überhaupt etwas also ich kenn mich damit nicht aus _uhm.gif _console.gif ohmy.gif
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 08.04.2016, 11:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1863
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



In der Amsel waren damals 7,5 Kanal Zylinder drin, die gingen gut! thumbsup.gif ph34r.gif


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
Otze
Geschrieben am: 08.04.2016, 12:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 8819
Mitglied seit: 08.04.2016



Aber ich möchte ja mahl wissen was ihr empfehlen würdet
PME-Mail
Top
MAWfreund
Geschrieben am: 08.04.2016, 14:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8713
Mitgliedsnummer.: 1628
Mitglied seit: 22.10.2008



Es geht darum, das es nicht's bringt. Da du es wenn, aufgrund mangelnder ABE eh nicht fahren darfst. Viele hier sind eher für das erhalten von Originalen, bis auf Ausnahmen. Fragen zum Tuningzubehör, finden daher eher in den entsprechenden Foren mehr Anklang. Ich persönlich empfehle dir einen guten Zylinder 50ccm aus DDR Fertigung inklusive Elko oder Megu Kolben, damit hab ich gute Erfahrung.


--------------------
DDR Mopeds und Motorräder
Simson Fahrräder aus allen Epochen,
von der Kaiserzeit bis in die DDR


01.05.-03.05.2014 Mit dem SR1 und 2 an die Ostsse, Bernau-Peenemünde und zurück, 510 Km auf über 50 Jahre alten Mopeds, ich war dabei :) 01.05.-03.05.2015, über 400 km auf Spreewaldtour mit dem SR2.


Grüße Maik
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 08.04.2016, 15:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Guckst du hier !
Da hat bestimmt jemand einen guten Tipp für dich.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 08.04.2016, 16:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 944
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Ich rate auch zu einem neu geschliffenen DDR-Zylinder. Die Erfahrung zeigt, dass diese schneller und vor allem leiser laufen als jeder 60ccm. Die Nachbau-Zylinder kannst du fast alle samt in die Tonne treten.


--------------------
PME-Mail
Top
SFT3250
Geschrieben am: 08.04.2016, 16:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 215
Mitgliedsnummer.: 6269
Mitglied seit: 17.03.2013



RZT SP 2 Kanal 60ccm Zylinder.
Kannst mit original Vergaser weiterhin betreiben, nur nen bissel grössere HD rein.
Auspuff auf AOA1 umbauen und lt Simsontacho sind 75-80 Sachen drin.


--------------------
Gruß Lars
PME-Mail
Top
Otze
Geschrieben am: 08.04.2016, 16:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 8819
Mitglied seit: 08.04.2016



Und wie baut man den auspuff so um wie du gesagt hast ??
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 08.04.2016, 18:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5603
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Wenn du es richtig machen willst, gleich eine 70er Motor. Nee, las einfach das mit dem 60er, es gibt genug legeale Tunnigtips. Außerdem läuft eine bei guter Pflege mit Orginalbesatz auch ihre 70.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Otze
Geschrieben am: 09.04.2016, 06:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 8819
Mitglied seit: 08.04.2016



Naja gut aber möchte schon bei dem 60 ccm zylinder beschränkeb
PME-Mail
Top
Schönwetterfahrer
Geschrieben am: 09.04.2016, 08:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 196
Mitgliedsnummer.: 8294
Mitglied seit: 20.07.2015



Ich selbst bin ja nicht der Tuning-Freund doch wenn du mehr Leistung willst sind ja 60/4 sinnvoller, Ärger bekommst du sowieso ob bei 60/2 oder bei 60/4.
Trotzdem rate ich dir von der Sache ab, der Orginal Zylinder ist immer noch der beste und auf weite Sicht wird sich das bestätigen, gerade wenn du damit im Alltag unterwegs bist. thumbsup.gif


--------------------
60 Jahre treuer Begleiter = 60 Jahre Trabant
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 09.04.2016, 10:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5603
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Naja, ich bin mehr für optimierte 50er Zylinder zu haben. du kannst aber mal bei Langtunnig schauen, die haben auch die passenten Versager und Abgasendsorgungsanlagen...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 09.04.2016, 11:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Jenachdem bringt das ganze ne Menge!
Aber da du nicht sonderlich viel Erfahrung hast, würde ich Dir von einem 4k Abraten!
Um den richtig zum laufen zu bringen braucht es mehr als nur den Zylinder.
Du kannst da einmal die kompletten Anbauteile wechseln/ Bearbeiten.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter