Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mein Spatz soll wieder fliegen, "Neckermann macht´s möglich..."
Wolfe
Geschrieben am: 10.04.2016, 08:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 670
Mitgliedsnummer.: 1231
Mitglied seit: 15.04.2008



Hallo,
hier soll ein "Aufbauthread" meines Neckermann Spatz entstehen, bei dem ich gerne Hilfe, konstruktive Kritik usw. de vielen Spezialisten hier annehme.
Gekauft habe ich das gute Stück vor über 10 Jahren vom Sohn des Erstbesitzers. Danach stand das Moped mit WD40 eingenebelt und abgedeckt in der Garage.
Eigentlich hätte der Spatz mein diesjähriges UT Fahrzeug werden sollen, aber auf Grund anderer angefangener Projekte, die wir für verschiedene Touren im April und Mai machen, komme ich nicht wirklich weiter. Eher im Gegenteil .... - je mehr ich das Moped anschaue, desto mehr baue ich ab und arbeite das Teil so gut als möglich auf. Die ToDo Liste wird länger anstatt kürzer, und wenn es jetzt dann wärmer wird in erster Linie nur noch bei Regen geschraubt, die sonnigen und warmen Tage werden zum fahren genützt.
Der ursprüngliche Plan "... den Motor von wissenden Händen überholen und auf´s nächste Level Heben zu lassen ..., diesen einbauen, fahren, eine Mängelliste machen und diese nach und nach abarbeiten" wurde mittlerweile verworfen, da ich mich ehrlich gesagt nicht länger zum Sklaven meines Hobbys machen lassen will.

Viele Grüße,
Wolfgang


--------------------
Klickt unten auf den WWW Button und stattet mir einen virtuellen Besuch ab
PME-MailWebseite
Top
subfossil
Geschrieben am: 10.04.2016, 12:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2804
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Und was ist dann der aktuellen Plan?


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Wolfe
Geschrieben am: 10.04.2016, 19:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 670
Mitgliedsnummer.: 1231
Mitglied seit: 15.04.2008



Mein UT10 Plan ist - lacht mich jetzt bitte nicht aus - dass ich den "guten, alten" SR2 , der schon auf dem UT8 mein Begleiter war, fahre. Beziehungsweise war er eher Begleiter des Begleitfahrzeugs als meiner ... wink.gif
Den Motor hat Tony (mobiler4) und er hat ihn auch schon eingefahren. Der SR2 wird ohne Motor im Auto mitgebracht, und das Aggregat wird vor Ort eingebaut. Ist bestimmt der bessere und stressfreiere Plan. Und der Spatz wird weitergebaut und darf auf das nächste UT mitkommen.


--------------------
Klickt unten auf den WWW Button und stattet mir einen virtuellen Besuch ab
PME-MailWebseite
Top
Wolfe
Geschrieben am: 10.04.2016, 19:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 670
Mitgliedsnummer.: 1231
Mitglied seit: 15.04.2008



Hier das gute Stück von links....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Klickt unten auf den WWW Button und stattet mir einen virtuellen Besuch ab
PME-MailWebseite
Top
Wolfe
Geschrieben am: 10.04.2016, 19:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 670
Mitgliedsnummer.: 1231
Mitglied seit: 15.04.2008



... und dann noch von rechts ...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Klickt unten auf den WWW Button und stattet mir einen virtuellen Besuch ab
PME-MailWebseite
Top
Wolfe
Geschrieben am: 10.04.2016, 19:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 670
Mitgliedsnummer.: 1231
Mitglied seit: 15.04.2008



... dann noch ein Bild von vorne ...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Klickt unten auf den WWW Button und stattet mir einen virtuellen Besuch ab
PME-MailWebseite
Top
Wolfe
Geschrieben am: 10.04.2016, 19:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 670
Mitgliedsnummer.: 1231
Mitglied seit: 15.04.2008



... und noch eins von hinten ... Man beachte den Spritzlappen!!!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Klickt unten auf den WWW Button und stattet mir einen virtuellen Besuch ab
PME-MailWebseite
Top
Wolfe
Geschrieben am: 10.04.2016, 19:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 670
Mitgliedsnummer.: 1231
Mitglied seit: 15.04.2008



... ein Teil auf der Teile Suchliste - der 60 km/h Tacho mit Trapezzeiger ...


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Klickt unten auf den WWW Button und stattet mir einen virtuellen Besuch ab
PME-MailWebseite
Top
Wolfe
Geschrieben am: 10.04.2016, 20:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 670
Mitgliedsnummer.: 1231
Mitglied seit: 15.04.2008



... Noch ein Fehlteil: Ein patinierter Schaltzug mit goldener Hülle ...


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Klickt unten auf den WWW Button und stattet mir einen virtuellen Besuch ab
PME-MailWebseite
Top
Wolfe
Geschrieben am: 10.04.2016, 20:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 670
Mitgliedsnummer.: 1231
Mitglied seit: 15.04.2008



Welcher Griffgummi ist der richtige, der dunkelgraue vom Gasgriff ....


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Klickt unten auf den WWW Button und stattet mir einen virtuellen Besuch ab
PME-MailWebseite
Top
Wolfe
Geschrieben am: 10.04.2016, 20:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 670
Mitgliedsnummer.: 1231
Mitglied seit: 15.04.2008



... oder eher der dunkelbeige Griffgummi vom Schaltgriff? Ich glaube der hier, oder?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Klickt unten auf den WWW Button und stattet mir einen virtuellen Besuch ab
PME-MailWebseite
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 11.04.2016, 00:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Wolfe @ 10.04.2016, 19:30)
Mein UT10 Plan ist - lacht mich jetzt bitte nicht aus - dass ich den "guten, alten" SR2 , der schon auf dem UT8 mein Begleiter war, fahre. Beziehungsweise war er eher Begleiter des Begleitfahrzeugs als meiner ... wink.gif
Den Motor hat Tony (mobiler4) und er hat ihn auch schon eingefahren. Der SR2 wird ohne Motor im Auto mitgebracht, und das Aggregat wird vor Ort eingebaut. Ist bestimmt der bessere und stressfreiere Plan. Und der Spatz wird weitergebaut und darf auf das nächste UT mitkommen.

Na ob das ein guter Plan ist wird sich zeigen, notfalls gibt es sicher wieder einen warmen Platz am Besenwagen. ph34r.gif

Am Spatz hast du doch nicht viel zu machen. Einmal komplett auseinander, sauber machen, Lack aufbereiten, defekte Verschleißteile erneuern und wieder zusammen bauen. Defekten Tacho reparieren lassen oder gegen einen anderen funktionsfähigen ersetzen. Bowdenzug nimmste erst mal einen neuen vom Fuchs vielleicht findet sich ja irgendwann noch was Altes.

Griffgummi vom Schaltgriff ist normal richtig. die gründlichen gab es mal an Neuanfertigung, musst du mal gucken. Ansonsten nimm schwarze Griffgummi, die passen auch gut.

Ansonsten viel Erfolg.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Wolfe
Geschrieben am: 11.04.2016, 17:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 670
Mitgliedsnummer.: 1231
Mitglied seit: 15.04.2008



Hallo Jörg,
ich bin sogar mittlerweile voll überzeugt dass das die richtige Entscheidung ist.
Der Motor fährt bereits bei Tony, also sollte er das in meinem Rahmen auch tun. Die drei Tage auf dem UT sind dann gleich die "Testläufe" für Kürbitz, wo ich heuer auch unbedingt hin will thumbsup.gif

Viele Grüße,
Wolfgang


--------------------
Klickt unten auf den WWW Button und stattet mir einen virtuellen Besuch ab
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter