Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> KR 50 und Probleme
dezender
Geschrieben am: 14.05.2016, 14:02
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 8875
Mitglied seit: 14.05.2016



Ich habe von einem Bekannten eine KR50 aus 64 günstig bekommen.
Rahmen und Karrosserie Teile sind soweit auch schon Restauriert und Lackiert.
Jetzt kommt es zu meinen Problemen.
Es gab einen Motor dazu, es handelt sich hierbei um den M53 Motor aus nem Star oder Spatz.Der Originale KR50 Motor hat ja am Motorgehäuse die Vordere Aufhängung und Handschaltung.
Hat jemand schonmal einen M53 Motor mit Fussschaltung in der KR 50 verbaut?
Oder würde jemand nen M53 gegen nen KR 50 Motor (KRo Rh 50) tauschen?
PME-Mail
Top
hsllacky
Geschrieben am: 14.05.2016, 22:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1640
Mitgliedsnummer.: 3240
Mitglied seit: 25.03.2010



cool.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Ronny

KR50 Bj.62 hammerschlagblau klick
SR4-1K Spatz Bj.65 Dreiradumbau klick
TS 150 Bj. 75 blau klick
SR2E hammerschlagblau klick
MZ RT 125/3 Bj.62
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter