Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Stoye tm, Für meine Touren
kradschütze
Geschrieben am: 22.05.2016, 12:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1175
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Wegen der Kinder (in Wirklichkeit wegen mir ph34r.gif ) suche ich schon länger einen bezahlbaren Seitenwagen für die Touren. Bei den Kleinanzeigen fand ich, auch noch in der Nähe, ein realistisches Angebot mit ganz guter Substanz.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
kradschütze
Geschrieben am: 22.05.2016, 12:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1175
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Das Schutzblech gleicht einem Schweizer Käse mit gezählten 24 falschen Löchern. sad.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
kradschütze
Geschrieben am: 22.05.2016, 12:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1175
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Gleich mal eine Frage. Zwischen Kofferraumklappe und Rückenlehne sind zwei Laschen angebracht, wo wohl die Lehne eingehängt werden soll. Bei den zwei Löchern habe ich 6 er Schrauben rausgedreht. Die Laschen sind scheinbar aber angeschweißt. Gehören da dann überhaupt Schrauben rein, da die Laschen auch so halten würden?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 30.05.2016, 15:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin Sven,

nein keine Schrauben keine Löcher. Der Sitz wird von oben einfach eingehängt fertig wink.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
kradschütze
Geschrieben am: 01.06.2016, 20:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1175
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Danke, hab ich mir bald gedacht. Zum Glück ist mein Schweißer schon Feuer und Flamme und im Autogenschweißen wirklich gut.
Habe heute mal das Boot abgenommen. Die Gummis sind nur Schlauchstücken gewesen und müssen auf jeden Fall neu. Der Rahmen selbst sieht noch ganz gut aus und wurde mal irgendwann fachmännisch neu lackiert. Der wird nur ausgebessert. Richtige Probleme sehe ich noch nicht. Einzig das Sitzgestell bereitet mir mangels Vorhandenseins noch Kopfzerbrechen.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
Zirkelstein
Geschrieben am: 02.06.2016, 15:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 5215
Mitglied seit: 22.02.2012



http://stoye-fahrzeugbau.blogspot.de/2012/...en-fur-die.html

Hallo Sven,

Falls noch nicht bekannt.Habe dort auch schon bestellt.War alles in Ordnung und vor allem gute Qualität.


--------------------
Mit freundlichen Grüßen
Jörg
PME-MailMSN
Top
Pedalritter
Geschrieben am: 02.06.2016, 18:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1534
Mitgliedsnummer.: 2885
Mitglied seit: 02.12.2009



Sven, du musst deinen Werkstattboden mal durchwischen. ph34r.gif
Ich beneide dich ein wenig um den Stoye. Habe 2 Wochen lang um einen (war in Altenburg zu verkaufen) virtuell herum `geschwänzelt`. Passte vom Zustand her perfekt an die Touren. Die Haushaltskasse steht auf `Kind`... Was will man machen.

Irgendwann wollen/müssen die Kinder ja aber mal mit. Dann gehts los mit dem Wünsche Beiwagen kauf! thumbsup.gif

P.S. Habt ihr schon das Zweite Kind? thumbsup.gif
PME-Mail
Top
kradschütze
Geschrieben am: 02.06.2016, 19:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1175
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Die Seite hatte ich schon entdeckt, danke,daran kommt man im Netz nicht vorbei, wenn man etwas zu Stoye erfahren will. Habe auch schon etwas bei dem bestellt, ist nur noch nicht da. Seine Preise sind allerdings gesalzen, sodass ich mich auch sonst mal mit umsehe, teilweise schon mit Erfolg in Sachen Preis bei eBay. Aber klar, dem sein Zeug ist echt super und Ahnung hat der sicher auch.

Marcus, mein "Werkstattboden" ist normaler Lehmboden, der saugt wenigstens Öl einfach auf und ich muss nicht nachwischen. Meine Kinder werden es mir danken, denn sie werden die Ölvorkommen irgendwann fördern können. ph34r.gif
Reichen vier Kinder nicht? Unsere Großen hast Du wohl vergessen? Eigentlich sind wir mit der Familienplanung durch. Damals bei uns war der Jüngste noch nicht geschlüpft, wenn ich mich richtig erinnere? Der wird jetzt vier Jahre und mag die AWO natürlich.


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
Pedalritter
Geschrieben am: 02.06.2016, 19:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1534
Mitgliedsnummer.: 2885
Mitglied seit: 02.12.2009



Oh, den jüngsten meine ich. War gerade frisch geschlüpft als wir bei euch waren! Hatte ihn für den 'Erstgeborenen' gehalten... Mein Fehler ph34r.gif

War nur Spaß mit dem Boden... _console.gif Öl ist aber auch nicht mehr das was es mal war.
PME-Mail
Top
kradschütze
Geschrieben am: 03.06.2016, 13:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1175
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Die Haltestange hat irgendeine Krankheit. Ich hoffe, das geht nicht weiter.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 03.06.2016, 18:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



QUOTE (Pedalritter @ 02.06.2016, 19:42)
Sven, du musst deinen Werkstattboden mal durchwischen. ph34r.gif
Ich beneide dich ein wenig um den Stoye. Habe 2 Wochen lang um einen (war in Altenburg zu verkaufen) virtuell herum `geschwänzelt`. Passte vom Zustand her perfekt an die Touren. Die Haushaltskasse steht auf `Kind`... Was will man machen.

Irgendwann wollen/müssen die Kinder ja aber mal mit. Dann gehts los mit dem Wünsche Beiwagen kauf! thumbsup.gif

P.S. Habt ihr schon das Zweite Kind? thumbsup.gif

Aber der Wünsche passt nicht ohne größere Umbauten an die AWO!


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Pedalritter
Geschrieben am: 03.06.2016, 19:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1534
Mitgliedsnummer.: 2885
Mitglied seit: 02.12.2009



QUOTE (boerdy61 @ 03.06.2016, 18:27)
QUOTE (Pedalritter @ 02.06.2016, 19:42)
Sven, du musst deinen Werkstattboden mal durchwischen.  ph34r.gif
Ich beneide dich ein wenig um den Stoye. Habe 2 Wochen lang um einen (war in Altenburg zu verkaufen) virtuell herum `geschwänzelt`. Passte vom Zustand her perfekt an die Touren. Die Haushaltskasse steht auf `Kind`... Was will man machen.

Irgendwann wollen/müssen die Kinder ja aber mal mit. Dann gehts los mit dem Wünsche Beiwagen kauf!  thumbsup.gif

P.S. Habt ihr schon das Zweite Kind?  thumbsup.gif

Aber der Wünsche passt nicht ohne größere Umbauten an die AWO!

Aber er war halt ursprünglich dran. Die Anschlüsse hab ich noch.
Siehe Foto in meinem Thema... Dort

Sven, entschuldige bitte den Missbrauch deines Themas hier... unsure.gif
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 04.06.2016, 11:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin Sven,

aus eigener Erfahrung. Bestelle bei Herrn Seipelt Deine Stoye Teile. Gerade die Gummis und die Schellen etc. das paßt wenigstens. Ich habe 2 x gekauft sad.gif
Die Griffstange usw. hat er auch alles da. Und wie gesagt diese Teile "passen" !


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
kradschütze
Geschrieben am: 13.06.2016, 20:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1175
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Die Lampen und das Sitzgestell sind dort gekauft. Habe mit dem netten Mann auch telefoniert. Die Adresse kann man nur empfehlen, auch wenns etwas teurer ist.
Ich hoffe, dass der Beiwagen bis Herbst einigermaßen fertig ist, damit ich diese Jahr noch eine Runde damit drehen kann. Arbeit ist noch genug.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
kradschütze
Geschrieben am: 02.12.2016, 19:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1175
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Trotz zeitlicher Engpässe geht es hier langsam weiter. Nächstes Frühjahr will ich ausfahren.
Das Schutzblech hat mein unfähiger Schweißer autogen behandelt. Es waren dann 26 Löcher zu schließen, ein Riss und ein gelöster Kabelhalter zu machen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter