Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Neuling SR50, klackern beim rückwärtsschieb?
Meister O
Geschrieben am: 27.05.2016, 11:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 671
Mitgliedsnummer.: 4727
Mitglied seit: 29.07.2011



Hallo,

ich bin nun seit einer Woche ein SR50 Fahrer und ein Neuling in diesem Gebiet!
Deswegen kann es sein, dass die eine oder andere Frage vielleicht etwas "blöde" klingt!
Da fange ich mal an, wenn ich meinen SR rückwärts schiebe klackert es aus Richtung Tachoantrieb! Ist das richtig? Ist es so eine Art Freilauf?


--------------------
Grüße Frank
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 27.05.2016, 11:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Also nen Freilauf gibt es da nicht aber da du mit dem sozialistischen Gefährt ja, "vorwärts immer, rückwärts nimmer" fährst sollte das auch kein Problem sein... hmm.gif


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Meister O
Geschrieben am: 29.05.2016, 12:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 671
Mitgliedsnummer.: 4727
Mitglied seit: 29.07.2011



Hat denn keiner eine Idee was es sein kann?


--------------------
Grüße Frank
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 29.05.2016, 21:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Ich denke nicht das da was kaputt ist...

Hast du schon mal nach deiner Kette geschaut?

Spannung, Schmierung, alle Rollen dran...


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Meister O
Geschrieben am: 30.05.2016, 10:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 671
Mitgliedsnummer.: 4727
Mitglied seit: 29.07.2011



Die Kette schliese ich aus! Da wäre das Geräusch auch im Fahrbetrieb.


--------------------
Grüße Frank
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 30.05.2016, 19:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Falsch, es ist durchaus möglich das die Kette in vorwärts Fahrt völlig normal klingt und beim rückwärts schieben klackernde Geräusche macht.

Eine eingelaufene Kette läuft nur in ihre gängige Drehrichtung Geräuscharm.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter