Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Checkliste zum kauf
dave77
Geschrieben am: 25.06.2016, 20:16
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 8947
Mitglied seit: 17.06.2016



Hallo zusammen,
gibt es besondere Sachen an der Star, worauf man beim Kauf eines Restaurationsobjekts besonders achten sollte?
Ich schätze erstmal Papiere, Rahmennummer ....

Was noch?

LG Dave
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 25.06.2016, 20:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4604
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Schau dir auch den Fußrastenträger und das Blech wo die Batterie drauf steht an.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 26.06.2016, 07:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4084
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Rahmennummer und Typenschild sollten übereinstimmen, im Idealfall natürlich auch mit den Papieren. ( falls vorhanden )
Wie schon weiterhin beschrieben, Fußrastenträger ( angebrochen, nachgeschweißt, verbogen ) und das Batteriefach ( überhaupt noch da?, durchgerostet ).
Das wären die wichtigsten Sachen.
Sitzbankblech ( kurze Bank ) ist immer einen Blick wert.
Der originale Luftfilterkasten sollte dran sein und beide Seitenbleche ( die gehen mittlerweile auch ins Geld ).
Empfehlenswert wäre, wenn es nicht gleich ganz so kniffelig werden soll, einen Star SR4-2/1 ab Baujahr 1968. Das schlägt sich ( auch mittlerweile ) auch positiv auf den Preis nieder.
Alle Stare haben 3-Gang Fußschaltung. Es gibt auch Fälle kurioser Umbauten. Wenn der Preis niedrig ist, kannst du auch da zuschlagen. Die Star / Schwalbe ( M53/1 ) Triebwerke sind noch oft zu moderaten Preisen zu bekommen.
Ach, der vordere Schwingenträger löst sich auch ab und an mal in Rost auf. Da wäre ein prüfender Blich noch ratsam.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
dave77
Geschrieben am: 27.06.2016, 05:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 8947
Mitglied seit: 17.06.2016



Vielen Dank für die vielen Ratschläge.
Das hilft schonmal für die Suche weiter.
Angenehmen Wochenstart.

LG dave
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 27.06.2016, 15:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Paß auf, dass der Rahmen keinen Auffahrunfall hinter sich hat und verbogen ist. *Klick !*


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
leroyak471947
Geschrieben am: 27.06.2016, 17:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



QUOTE (Unhold @ 27.06.2016, 15:08)
Paß auf, dass der Rahmen keinen Auffahrunfall hinter sich hat und verbogen ist. *Klick !*

Kann ich nur unterschreiben biggrin.gif

Das erkennst du zum Beispiel am Abstand zwischen Krümmer und vorderem Kotflügel. Da sollte schon einiges an Luft sein.
Ein weiterer Hinweis sind sichtbare Druckstellen bzw Abnutzungen vom Keder am Tank, obwohl der Tank normal auf dem Moped sitzt. Die Lampenmaske sitzt bei einem krummen Rahmen etwas weiter vorn. Dadurch sitzt der Keder auch anders auf dem Tank. Sozusagen weiter weg.


Wie meine Vorredner schon meinten: Schau dir den Rahmen genau an. Fußrastenträger,Ständerröhrchen, Batteriefach, aber auch den Auspuffausleger.

Oft ist an diesen Stellen etwas gerissen oder abgebrochen und wurde nachgeschweißt.
Wenn es gut nachgeschweißt wurde, ist ja alles okay. Meist sehe ich aber draufgekleckerte Brocken, welche kaum zur Stabilität beitragen.

Man kann das zwar alles neu einschweißen und retten, jedoch ist das viel Arbeit, bei welcher man extrem genau sein muss.


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
dave77
Geschrieben am: 29.06.2016, 19:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 8947
Mitglied seit: 17.06.2016



Vielen Dank. Jetzt weiß ich wenigstens ein paar Sachen, worauf ich achten muß.

LG
PME-Mail
Top
dave77
Geschrieben am: 25.07.2016, 21:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 8947
Mitglied seit: 17.06.2016



Hallo zusammen,
ich bin fleißig ein Restaurationsobjekt am suchen.
Wurden die Star's serienmäßig mit Blinker gebaut?
Man findet viele mit und viele ohne Blinker.

LG dave
PME-Mail
Top
Zirkelstein
Geschrieben am: 25.07.2016, 23:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 5215
Mitglied seit: 22.02.2012



Hallo,

Die wurden alle mit Blinker an den Lenkerenden ausgeliefert.


--------------------
Mit freundlichen Grüßen
Jörg
PME-MailMSN
Top
subfossil
Geschrieben am: 26.07.2016, 07:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Genau, ab Werk waren immer Blinker verbaut, nur sind die allzu oft im Laufe der Zeit abgebrochen.

Ersatz ist aber problemlos zu besorgen.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
dave77
Geschrieben am: 26.07.2016, 17:56
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 8947
Mitglied seit: 17.06.2016



QUOTE (subfossil @ 26.07.2016, 07:47)
Genau, ab Werk waren immer Blinker verbaut, nur sind die allzu oft im Laufe der Zeit abgebrochen.

Ersatz ist aber problemlos zu besorgen.

Der Ersatz ist ja nicht so teuer solange die Kabel vorhanden sind.

LG
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 26.07.2016, 18:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4084
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Ich glaub, das Stück Kabel kostet noch weniger, als ein Blinker wink.gif

Mfg Andi
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 26.07.2016, 19:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Bei den SR4 Modellen auch Da hin sehen. Diereißen gern mal an der Naht.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 26.07.2016, 20:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Interessante Luftfilter Konstruktion... ph34r.gif


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 27.07.2016, 02:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Der braucht auch etwas mehr frische Luft... ph34r.gif laugh.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter