Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwimmereinstellung wie prüfen
Fabix17
Geschrieben am: 19.07.2016, 20:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 8073
Mitglied seit: 06.04.2015



Hallo Leute,
und zwar habe ich ein Problem mit meiner S51 B1-4. Sie läuft normal super, nur wenn ich über unebene Strecken (z.B. Feldwege) fahre, dann säuft sie ab. Das bedeutet sie läuft zwar im Standgas weiterläuft, aber wenn ich Gas gebe, droht sie auszugehen. Nach einiger Zeit im Stand ist dann wieder alles normal. Nun denke ich, dass der Schwimmer dran Schuld ist (Nadelventil schließt gut) und habe diesen auch sehr gründlich eingestellt. Nun gibt es im Reparaturbuch allerdings ein Maß b, quasi die Benzinhöhe im Schwimmer. Dazu steht in dem Buch, dass man eine Vorrichtung braucht. Nun finde ich leider im Internet keine Einrichtung dafür. Deswegen wollte ich euch mal fragen, wie ich das Maß b am besten prüfe.
Ich würde mich über Antworten freuen.
Gruß,
Fabian


--------------------
Fuhrpark:
Simson SR50 B4
Simson S51 B1-4
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 19.07.2016, 22:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Dazu gibt es Maße. Einfach mal nach Schwimmer einstellen googeln.
Wenn er schließt, sollte von der Kante wo die Dichtung aufliegt bis unterkante Schwimmer das Maß 27mm sein. Den Vergaßer dazu kopfüber halten. Nicht mit den Fingern rumdrücken.
Andersherum geöffnet sollte das ganze dan 32mm haben.
Nachgestellt wird das dan an den kleinen Fähnchen...
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 25.08.2016, 09:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1782
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Es gibt das Phänomen, dass einmal korrekt eingestellte Vergaser tausende km lang Null Ärger machen. Und andere, die einmal anfangen, da am Schwimmer herumzufummeln, haben alle paar hundert km irgendwelche Probleme.
Das sieht alles so easy aus, dass da immer viel zu viel herumgefummelt wird und was dabei alles undicht, sich verhängt und verbiegt, merken die wenigsten. Da wird oft sprichwörtlich kaputtrepariert. Ohne professionellen Messschieber und einiger Vorübung sollte man damit erst gar nicht anfangen, dann besser einer Fachwerkstatt überlassen.


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 25.08.2016, 15:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Finde mal ne brauchbare Fachwerkstatt für Simson und MZ. cry.gif


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 25.08.2016, 16:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5597
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



In Gera hab ich schon 2. Mir reichen schon die Angaben im Buch. Schwimmkörberabstand fehlt ja noch, sind 16mm. Mir ist letztens ein Schwimmer abgesoffen, der hat dann Gluckgluck gemacht. Normalerweiße sollten diese Angaben schon reichen, das prüfen des Benzinstandes ist nur als Abschlußkontrolle. Bei einem neuen Schwimmer reichen schon die 3 Maße.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter