Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vorstellung und Fragen zur Kr51/1
olaf422
Geschrieben am: 09.08.2016, 12:20
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 9040
Mitglied seit: 09.08.2016



Moin Moin!
Also mein Name ist Olaf und bin 51 Jahre alt.
Nun zur Schwalbe es handelt sich um ein Bj 78 und ist soweit vom Lack noch gut .
Aber der Rahmen ist etwas an gegamelt. Und die Elektrik so wie die Züge fehlen ganz.
Das Teil gehört meinem Garagennachbarn ,dieser hat die Schalbe für 100 Euro gekauft.
Und da ich sonst auch alles an anderen Rollern mache kam er auf mich zu .
Und ja ich mache die Schwalbe fertig.
Nur nun geht es los der Rahmen muss abgeschliffen werden und soll nach dem Wunsch des Besitzers.
Weiß seiden matt werden . Und für die Elektrik brauche ich wahrscheinlich eure Hilfe.
Als erstes habe ich den Motor getestet der hat 10 Bar Kompression .
Nun die Frage wie kommen die Kabel an die Blinker werden diese in den Lenker gezogen oder wie geht das. Und ich habe erst mal neue Züge und Schrauben und Blinker ,so wie diesen Kabelbaum bestellt https://www.amazon.de/Kabelbaum-farbigen-Sc...MPBRQB93HTRRW9D
Des weiteren sind Speichen im Hinterrad gebrochen gibt es diese einzeln oder sollte ich ein neues Rad nehmen.
So erst mal genug gefragt Danke schon mal für die Antworten .
Grüße Olaf
PME-Mail
Top
corsajäger
Geschrieben am: 09.08.2016, 12:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 8790
Mitglied seit: 24.03.2016



Hallo Olaf,
die Blinkerkabel werden in den Lenker eingezogen. Sind ja rechts und links je nur 2 Drähte. Ich weiß jetzt nicht mehr genau, ob die mittig durch eine Bohrung gefädelt wurden oder irgendwo anders durch. Meine Empfehlung allerdings: Löte an den Enden zu den Blinkern ruhig nochmal 5cm Draht an, die Kabelbäume sind meist recht kurz gehalten und beim Anklemmen ist das dann dermaßen fummelig, die aus dem Lenker kommenden Drähtchen in den Blinker zu fummeln.
Dein Hinterrad kannst du ausspeichen, ggf polieren und dann wahlweise Chromspeichen oder Edelstahlspeichen verbauen. Letztere sind haltbarer. Speichen gibt es auch einzeln, aber ich denke, ein neuer Satz schadet nicht.
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 09.08.2016, 16:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Hallo Olaf,

Als erstes muß mal der Schaltplan her. Am besten gleich farbig ausdrucken.

Dann macht es sich bestimmt ganz günstig, wenn du dir bei einer anderen Schwalbe die genaue Kabelverlegung mal zum Vergleich direkt anschaust. Da bekommst du den besten Überblick.
Beim Simson Star, dem Habicht oder dem Sperber sind die Kabel gleich verlegt wie bei der Schwalbe. Dort könntest du dir also auch die genauen Details abgucken.

Speichen gibt es auch einzeln zu kaufen. Da die verbliebennen Speichen im Rad auch nicht neu sind, könntest du dafür aber auch gebrauchte Speichen, z.B. aus einem Schrottrad/Ersatzteilspender verwenden. Schwierig wird es manchmal, diese einzusetzen, da teils andere Speichen im Weg sind. Dann muß man die Speichen beim Einfädeln mitunter schon mal ver- und dann wieder geradebiegen. Hinterher muß das Rad dann auf jeden Fall aber auf Rundlauf und Seitenschlag überprüft, und erforderlichenfalls nachzentriert oder gerichtet werden.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter