Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simson Sperber keine Daten, Hilfe Fehlendes Typenschild
KevKev
Geschrieben am: 20.08.2016, 13:57
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 9058
Mitglied seit: 20.08.2016



Hallo zusammen ich habe heute einen Simson Sperber erworben. Leider ohne Typenschild sowie Papiere. Die Fahrgestellnummer lautet 35683xx kann mir jemand weiterhelfen ??? Hab sie von einem bekannten ... Dachte sie ist komplett _uhm.gif

Danke im vorraus...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 20.08.2016, 17:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Erstmal Willkommen hier wink.gif

Laut Foto sieht DER Sperber doch noch sehr schön und sehr Komplett aus _clap_1.gif

Zu deinen Fragen kann ich dir leider nicht wirklich helfen sad.gif

Die Zulassung ohne Papiere - wird in Deutschland sehr unterscheidlich
gehandhabt mad.gif

Aber eine Abfrage bei der Polizei, ob die Rahmennummer sauber ist,
solltest du auf jedenfall machen!



--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
Simsonmatze
Geschrieben am: 20.08.2016, 21:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 7427
Mitglied seit: 14.06.2014



Hi.

Du machst jetzt folgendes:

Die Rahmennummer bei der Polizei checken lassen ob geklaut (falls du das nicht schon hast)

Wenn die Sauber ist bestellst du dir beim KBA neue Papiere. Und bei Ebay gibts neue Typschilder. Achtung, es sind viele Typenschilder mit falscher Gewichtsangabe im Umlauf. Der Sperber hat ein Gesamtgewicht von 230kg Das für die ABE erforderliche Baujahr findest du in dieser Liste:
http://www.schwalbennest.de/simson/wiki/in...rgestellnummern

Wenn die da sind und der Vogel läuft und Verkehrssicher ist, marschierst du zu TÜV, DEKRA oder sonstwem und lässt ne HU machen. (Kann auch sein man braucht ne Vollabnahme, das Handhaben wohl die Zulassungsstellen unterschiedlich-->vorher Fragen in Dem Fall muss man in den Altbundesländern definitiv zum TÜV und in den Neuen zur DEKRA)

Mit ABE und HU Bericht lässt sich das Fahrzeug dann ganz normal zulassen.


MfG

Matze


--------------------
Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!
PM
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 21.08.2016, 16:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 888
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



QUOTE (KevKev @ 20.08.2016, 14:57)
Die Fahrgestellnummer lautet 35683xx

Das ist eine ganz späte Bj. 1970, wahrscheinlich EZ erst 1971 (Sperber waren damals mehr oder weniger Ladenhüter, und ich hab 2 spätere Sperber Bj. 1970 FIN hier mit EZ 1971)

Motornummer müsste zwischen 2067000 und 2067500 liegen wink.gif

Gruss von Frank


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
Unhold
Geschrieben am: 22.08.2016, 15:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Die Abfrage bei der Polizei, ob der Rahmen "sauber" ist, kannste dir sparen, da das Kraftfahrtbundesamt ohnehin vor dem Ausstellen der Betriebserlaubnis jedesmal mit überprüft, ob diese Rahmennummer aus irgendeinem Grund (z.B. Diebstahl) in der Fahndung ist. Ist sie das, dann bekommst du keine Betriebserlaubnis zugesandt, sondern möglicherweise demnächst Besuch. laugh.gif
Schickt man dir die ABE zu, dann kannst du getrost davon ausgehen, dass der Rahmen "sauber" ist.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Simsonmatze
Geschrieben am: 22.08.2016, 17:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 7427
Mitglied seit: 14.06.2014



Wenn man aber vorher abfragt, dann hat man direkt die Gewissheit und die Polizei kommt nicht "überraschend". wink.gif


MfG

Matze


--------------------
Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!
PM
Top
Roberto
Geschrieben am: 22.08.2016, 18:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 602
Mitgliedsnummer.: 7692
Mitglied seit: 08.10.2014



...die Auskunft ob es Probleme mit der Rahmennummer gibt, kriegst du wenn du willst schriftlich auf deiner örtlichen Zulassungsstelle. Mit dem Schriebs gehst dann zur Dekra...

Denn auf der Zulassungsstelle checken sie, ob es die Rahmennummer in Deutschland schonmal doppelt gibt. Und natürlich alles weitere auch.

Das heißt, dieser zusätzliche Schritt dorthin bleibt dir sicher nicht erspart...

MfG Robert


--------------------
"Wozu Lack, es gibt doch Rost..."
PME-Mail
Top
JeyTi
Geschrieben am: 22.08.2016, 19:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 307
Mitgliedsnummer.: 7674
Mitglied seit: 24.09.2014



Warum fragst du nicht deinen Bekannten von dem du den Sperber hast.... _uhm.gif
PME-Mail
Top
KevKev
Geschrieben am: 22.08.2016, 22:15
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 9058
Mitglied seit: 20.08.2016



Hey Super ! Schon mal vielen Dank an alle !!! Naja alles nicht so einfach ... Der Verkauf ging über 5-Ecken und er hatte sie auch nur gekauft und rumstehen gehabt .. Da alle Schlüssel vorhanden sind gehe ich mal davon aus das sie nicht gestohlen ist... Fange jetzt mal mit der Polizei abfrage an und dann kümmere ich mich mal um ein Typenschild ... Dank der Tabelle hab ich jetzt das Baujahr _clap_1.gif Mittlerweile denke ich ne Schwalbe wäre besser gewesen _uhm.gif

Bis dahin mal Gute Fahrt euch allen biggrin.gif
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 23.08.2016, 05:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2805
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Na es ist schon ein Unterschied zwischen Schwalbe und Sperber, allein das die Schwalbe nur versichert werden muss während der Sperber das ganze prozedere mit TÜV, Zulassung, Papiere, usw braucht erspart dem Schwalben Piloten ne menge lauferei.

Zumal der Sperber sich nachher nicht wirklich anders fährt und auch das bißchen mehr Geschwindigkeit ist eher zu vernachlässigen.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Danielschafftdas
Geschrieben am: 23.08.2016, 08:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 109
Mitgliedsnummer.: 7928
Mitglied seit: 01.02.2015



Hallo das KBA stellt für Leichtkrafträder keine ABE aus. Neue Papiere bekommst Du bei der notwendigen Vollabnahme bei TÜV oder Dekra. Es gibt dann übrigens nur nen Fahrzeugschein, den sogenannten Fahrzeugbrief gibts nicht für Leichtkrafträder. Die Bescheinigung der Vollabnahme wird vom Amt abgestempelt und dient als Eigentums nach weiß.
MfG, Daniel.
PME-Mail
Top
KevKev
Geschrieben am: 23.08.2016, 08:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 9058
Mitglied seit: 20.08.2016



Danke Danke ..... Ich glaub mir wird das ganze zu kompliziert ..... Ich versuche sie zurück zu geben oder hol mir die Unbedenklichkeitsbescheinigung bei der Polizei und Verkaufe den Sperber weiter ...

Grüße thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 23.08.2016, 08:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4111
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (KevKev @ 23.08.2016, 09:46)
Verkaufe den Sperber weiter ...


Preis und Standort?

Mfg
PME-Mail
Top
jan_avr
Geschrieben am: 23.08.2016, 11:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 488
Mitgliedsnummer.: 3874
Mitglied seit: 27.09.2010



QUOTE (Danielschafftdas @ 23.08.2016, 09:33)
Hallo das KBA stellt für Leichtkrafträder keine ABE aus. Neue Papiere bekommst Du bei der notwendigen Vollabnahme bei TÜV oder Dekra. Es gibt dann übrigens nur nen Fahrzeugschein, den sogenannten Fahrzeugbrief gibts nicht für Leichtkrafträder. Die Bescheinigung der Vollabnahme wird vom Amt abgestempelt und dient als Eigentums nach weiß.
MfG, Daniel.

Also ich habe für den Sperber und für die S70 eine BE vom KBA bekommen. Zur zulassung reichte mir auch dieser Schein vom KBA auf dem übrigens der Halter eingetragen wird und der Nachweis über die bestandene Hauptuntersuchung.
Es kann sein dass deine Zulassungsstelle danoch was anderes haben möchte, aber das frag am besten dort nach und nicht hier.

mfg Jan


--------------------
S 50 N 1975
Kr 51/1 1976
Kr 51/2N 1984
Kr 51/2 1983
Kr 51H 1965
SR4-1P 1964
SR4-3 1971
PME-Mail
Top
Simsonmatze
Geschrieben am: 23.08.2016, 13:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 7427
Mitglied seit: 14.06.2014



Ich hab meine Sperber-ABE ganz frisch letzte Woche vom KBA geschickt bekommen.

KevKev, lass dich nicht irre machen. Behalt den Greifvogel, melde den ordentlich an und hab Spaß am Fahren. Schwalbe fahren kann jeder tongue.gif

MfG

Matze

P.S. Im Übrigen geht der Trend sowieso zum Zweitmoped und da doie Simson Vogelserie sich erst so richtig im Rudel wohl fühlt kannst du dir immernoch ne Schwalbe dazustellen. biggrin.gif


--------------------
Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter