Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S50B2 BJ. 1979 in Rot :)
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 09.09.2016, 13:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Hallo Leute,

heute gibt es ein weiteres Fahrzeug meiner Sammlung, eine S50B2 von 1979 eigl. An sich nix besonderes. Aber diese hatte ich ursprünglich von einem Kumpel bekommen mit dem Versprechen sie soll wieder so werden wie sie einmal Suhl verlassen hat. Leider ging beim Sandstrahlen der ursprüngliche Rahmen kaputt sad.gif.

So das ich ein Ersatz besorgen musste und direkt vor meiner Nase hatte jemand seit 15 Jahren eine 79 B2 stehen. Allerdings sollte es fast 1 Jahr Dauern bis er sich von ihr Trennen wollte....

Sie sollte mal auf S50N Elektrik umgebaut werden mit Scheibenbremse und 4 Gang Motor, S53 Tank und und.... ph34r.gif Ein Telegabelholm hatte der Verkäufer bereits bearbeitet und wollte ihn wieder haben.

So kam sie dann zu mir die Sitzbank wanderte gleich in die Bucht, denn sie war ziemlich mies geschweißt worden.... Der Rote Seitendeckel ist an ein Forumsmitglied von hier gegangen smile.gif.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 09.09.2016, 13:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Da ich für den Kaputt gegangen Rahmen bereits schon einiges gesammelt hatte, nahm ich mir vor nach der Handschaltungsschwalbe. Mit der S50 anzufangen von anfang beschätigte mich die Frage was war 79 auffällig.

- Griffgummis
- 3 Rautenbezug
- K30 Reifenprofil
- Stoßdämpfer mit Chromkappe
- Hinterradschutzblech (lange Version)


Was stimmte bei ihr nicht....

- Obergurt war Nachbau mit dieser komischen Erhöhung
- Stoßdämpfer waren von einer S51
- Rücklichthalterung war Eigenbau....
- Die Griffgummis waren zwar noch aus DDR Zeiten aber beide waren kaputt...
- Der Kabelbaum war ein richiger Totalschaden....


Anbei ein Bild wofür mich meine Ausbilder wohl damals tot geschlagen hätten.....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 09.09.2016, 13:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Die Rülihalterung die Kappe wanderte kurz nach dem Foto in den gelben Sack da sie kein Prüfzeichen besaß.....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 09.09.2016, 13:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



So nun die Frage wie es weiter geht, gleicher weg wie bei meiner S50N. Das Fahrwerk bekommt neue Schwarze Farbe und möglichst wennig Nachbauteile. Dafür so Baujahrskonform wie möglich.

Da ich einen guten 3 Rauten bezug so wie die passenden Griffgummis habe sollte es kein problem werden.

So Stand sie dann 2 Wochen die Offentsichtlichsten Falschteile sind demontiert.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 09.09.2016, 13:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Zu Silvester 2015 konnte ich noch ein komplettes rotes Patina Lackset einer B2 ergatttern smile.gif. Zu Ostern war es dann soweit das Fahrwerk konnte Lackiert werden, im Anschluss wurden Schwinglager, Motorenlager etc. gewechselt. Allerdings wollte der Obergurt nicht so richtig Lackiert werden erst beim 3 anlauf klappte es richtig....

Bis Juni hatte ich den Motor überholt, die Telegabel mit neuen Federn bestückt und den Herzkasten mit Cockpitspray wieder auf vorderman gebracht.


Zündschloss, Sicherungsträger und das Steuerteil vom der Zündung konnte ich in dieser Zeit auch beschaffen smile.gif.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 09.09.2016, 13:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Letztes Wochenende war es dann so weit der Motor der schon in N sein können unter beweiß gestellt hatte, wurde mit dem Fahrwerk verheiratet smile.gif. Das Lackset hatte ich mal probehalber montiert wobei, dieses WE wird die Verlegung des Kabelbaums und der Einbau der Kette im Vordergrund stehen.

Nebenbei arbeite ich allerdings auch schon die Hinterradfelge auf diese war ziemlich verdreckt und Speichen auch sehr im argen....

Danach geht es mit den Schutzblechen weiter.....

Für Anregungen, hinweise was Falschteile angeht und Kritik bin ich stets Offen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
DomboS51e
Geschrieben am: 09.09.2016, 19:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 91
Mitgliedsnummer.: 8091
Mitglied seit: 14.04.2015



Sehr schönes Projekt. Leider kann ich keine Teile beisteuern. Außer vielleicht die Zündung. Viel Erfolg thumbsup.gif


--------------------
Grüße Laszlo
PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 11.09.2016, 19:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Danke smile.gif, naja derzeit geht es ans kleinteile aufarbeiten...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 12.09.2016, 11:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



So heute ging es ans Kette einbauen uuuuuunnnnnd die Seitengepäckträger sind drann smile.gif. Ebenso hab ich mit der Elektrik angefangen auch wenn mir die Originale Grundplatte noch fehlt.








Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
m@ngo
Geschrieben am: 12.09.2016, 22:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 765
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



Wie immer top Arbeit


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 13.09.2016, 14:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Kontakte sind das halbe Leben, ein großes Danekschön an Christian (Moped-Bastler-Riesa) von dem ich 4 Blinker untereile, sowie 2 Chrom Amaturen. thumbsup.gif thumbsup.gif thumbsup.gif

@m@ngo

Das Lob ausgerechnet von dir ehrt mich, gerade deine Projekte und vor allem die Qualität beneide ich immer smile.gif.

Die Kappen von Vorn sind übrigends Werksneu tongue.gif Die Elektrik liegt nun auch Gößtenteils so das zum Wochenende evtl. der Tank final drauf kann.





Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
BjörnHeinze
Geschrieben am: 21.09.2016, 08:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 140
Mitgliedsnummer.: 9019
Mitglied seit: 28.07.2016



Sehr feiner Aufbau. Habe mir auch gerade ein S50 zugelegt. Werde deinen Beitrag mal schön weiter verfolgen. Mir fehlt noch ein Strebenschutzblech und ein guter Sitzbezug, vielleicht werde ich ja hier im Forum fündig.

Gruß Björn





Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Björn ;-)
PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 21.09.2016, 21:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Hallo Björn,

danke smile.gif ich denke mal zum Wochenende wenn mein 3 Wöchiger Urlaub los geht, werd ich wieder was zeigen und berichten können.


Wegen dem Sitzbezug hab ich dir mal eine PN geschickt, ein Strebenblech hätte ich auch noch da, aber das müsstest du aufarbeiten.....


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 15.12.2016, 15:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



So nun ist sie Fertig, zum Wochenende werde ich dann noch den Vergaser richtig abstimmen und ein bissel Polieren.

Was hatte ich also seit meinem Letzten Betrag hier alles gemacht.

- Beschaffung der Gundplatte "8305.1-100" (War mit das schlimmste am ganzen Projekt)
- Testen der Zündung inkl. Probefahrt
- Einspeichen der Hinterradfelge inkl. zentrieren (beides habe ich selber gemacht)
- Beziehen der Sitzbank mit dem "3 Rauten" sitzbezug
- aufarbeiten der Schutzbleche
- aufziehen von K30 Reifen
- Überholung der Telegabel
- Wechsel der Telegabel von SR50 auf S50

Alles in allem hats wie immer spaß gemacht, auch wenn manchmal diese blöde Euphorie etwas mehr Nacharbeit erforderlich gemacht hatte.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 15.12.2016, 15:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Die andere Seite...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter