Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2 Downgrade zu SR1, Was passt & was nicht?
Paraguay
Geschrieben am: 14.09.2016, 11:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 9113
Mitglied seit: 14.09.2016



Hallo in die Runde,

ich bin vor Jahren zufällig zu zwei originalgetreu restaurierten SR2 gekommen.
Damit fahren, meine bessere Hälfte & ich ab und zu eine Schönwetterrunde.
Ansonsten werden die Guten nur gepflegt & sich daran erfreut.
Dabei war damals auch noch der Beginn eines 3. Projektes,
bestehend aus Rahmen mit Schwinge & Motor.
Dieses möchte ich nun gerne fortsetzen.
Da mir die SR1 Optik mit den großen Rädern durchaus auch sehr gefällt,
möchte ich dessen Teile verbauen. Passt das alles problemlos?

Beste Grüße, Andreas
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 14.09.2016, 11:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1087
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Falls die Frage wirklich ernst gemeint war: Nein, da passt nichts. Davon abgesehen, sind die SR1 Teile viel teurer als SR2 oder SR2 E Teile.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 14.09.2016, 19:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Der Motor passt problemlos. tongue.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Paraguay
Geschrieben am: 15.09.2016, 11:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 9113
Mitglied seit: 14.09.2016



Danke für die Antworten. Die Frage war ernst gemeint. Ich dachte, der Rahmen wäre weitestgehend identisch. Mein Fehler.
Grüße, Andreas
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter