Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Nach 800 km Leistungseinbruch, Motor hält Leerlauf nicht mehr
Ländlesachse
  Geschrieben am: 21.09.2016, 20:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 9125
Mitglied seit: 21.09.2016



Hallo,
in den vergangenen Monaten hat mir mein Roller Star 80 viel Spaß gemacht. Gestern hat er auf meiner Fahrt zur Arbeit - 5 km lief er problemlos - unvermittelt und merklich an Leistung verloren. An zu wenig Kraftstoff konnte es eigentlich nicht liegen, ich hatte vor 5 Tagen erst getankt und bin seitdem keine 30 km gefahren. Den Durchfluss habe ich vor 6 Wochen gecheckt - alles im grünen Bereich. Vor 4 Wochen hatte ich von 16N1-11 auf den serienmäßig verbauten Sparvergaser 16N3-3 gewechselt, beim N1-11 hatte sich eine der Schwimmerkammern entlötet. Vor zwei Wochen habe ich von einer Stoff-/Metall-Frickelfilterlösung auf Metallgeflechtluftfilter gewechselt. Der Roller lief sehr gut und hatte ordentlich Leistung bei echten gut 80 km/h auf der Geraden. Verbaut ist ein Vierganggetriebe mit Elektronikzündung. Gewechselt habe ich bislan: Zündkerze, Zündkabel, Zündkerzenstecker. Heute Auspuff & Endstück auf Verstopfung geprüft, bei der Gelegenheit die Federn, Viton- & Kupferdichtung am Kugelflansch erneuert. Kompression scheint da zu sein - Daumen auf Kerzenöffnung und 2...3x Kickstarter betätigt. Kerze ist auch feucht bei Prüfung. Springt derzeit nur mittels Anschieben an. Batterie ist neu.
Was kann das sein? Brauche unbedingt eure (Schrauber-?) Hilfe. Wohne bei Böblingen/ Sindelfingen.
Danke schon einmal.
Ronny
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 22.09.2016, 07:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Hmmm ... 30 km nach dem Tanken Leistungsverlust? Zweitaktöl ist aber drin? hmm.gif

Peter


--------------------
PME-Mail
Top
Ländlesachse
Geschrieben am: 22.09.2016, 16:04
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 9125
Mitglied seit: 21.09.2016



Zweitaktöl ist ganz sicher im Tank drin, 1:50 mit Tendenz zu etwas fetter. Der 1/2 volle Ölbehälter unter der Sitzbank spricht dafür.
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 23.09.2016, 16:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5595
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Versuche es mal ohne Kerzenstecker. Ich bin mehr ohne Mantel als mit Mantel gefahren, war ein echter Steckerkiller.

Hast du auch das Zündkabel richtig auf die Schraube gedreht, die was dir in der Spule entgegenlacht?


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Ländlesachse
Geschrieben am: 23.09.2016, 19:51
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 9125
Mitglied seit: 21.09.2016



Ohne Worte....
user posted image
user posted image
PME-Mail
Top
Ländlesachse
Geschrieben am: 23.09.2016, 21:03
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 9125
Mitglied seit: 21.09.2016



Was würdet ihr tun?
Ausschleifen lassen und neuer Kolben?
Ronny
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 24.09.2016, 04:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5595
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Neuer Kolben. Der ist hin. Wie schaut es im Zylinder aus?


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 24.09.2016, 07:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Ist es noch ein original Zylinder?

Wenn ja würde ich es mit schleifen und neuen Kolben probieren.
Falls der Zylinder nicht zu stark beschädigt ist.

Bei Nachbau komplett was anständiges neues kaufen.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Ländlesachse
Geschrieben am: 24.09.2016, 10:16
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 9125
Mitglied seit: 21.09.2016



QUOTE (subfossil @ 24.09.2016, 07:12)
Ist es noch ein original Zylinder?

Hallo,
wie bekomme ich anhand des Zylinders heraus, ob es der Originalzylinder ist (Nummer, Hersteller am Zylinder - wo?)? Ob der Vorbesitzer auch Erstbesitzer ist, wird wohl nur er mir sagen können & wenn der nich Erstbesitzer ist, wird's mglw. kompliziert.
PME-Mail
Top
Ländlesachse
  Geschrieben am: 24.09.2016, 12:15
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 9125
Mitglied seit: 21.09.2016



Hallo,
anbei noch einige Bilder des Zylinders von heute Morgen:
SR80
KOLBENBRUCH
Zylinder 20160924
oben 01
user posted image
oben 02
user posted image
oben 03
user posted image
oben 04
user posted image
oben 05
user posted image
unten 01
user posted image
unten 02
user posted image
unten 03
user posted image
oben 06
user posted image
unten 05
user posted image
Einlass 01
user posted image
Zylinderkopf 01
user posted image
Ist da ausschleifen/ honen überhaupt noch machbar? Riefen scheinen min. 0,5 mm tief zu sein. Der Zylinder scheint original zu sein (Zahl 95 passt mit Baujahr). Der Zylinderkopf ist von ALMOT, ist von der Farbe her deutlich heller.
Ronny
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 24.09.2016, 18:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5595
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Naja, nächstes Schleifmaß probieren. Ist dir die Feder für den Kolbenbolzen gebrochen?


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Ländlesachse
Geschrieben am: 24.09.2016, 21:04
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 9125
Mitglied seit: 21.09.2016



Hallo Ralle,
der linke Kolbensprengring fehlte, Vermutung: Vorbesitzer/ Werkstatt hat bei Kolbenwechsel (Originalzylinder mit Herstelljahr 95 passt zum Roller-Bj., Austausch-Kolben von MZA) gebrauchte Kolbensprengringe verwendet oder diese falsch montiert. Erster Versuch, den Verkäufer diesbezüglich zu kontaktieren schöug fehl. Welche Feder meinst du? Millimetergroße eingeschlagene Bruchstücke sind tatsächlich eher etwas rund statt flach wie Sprengringe.
Gruß
Ronny
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 25.09.2016, 16:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5595
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Genau die meine ich, sind aus runden Federstahl. Wie ich gesehen habe, hast du 4Kanal.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 25.09.2016, 17:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4604
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Und deinen fehlenden Kolbensicherungsring sieht man hier sehr schön. Ist nur ein bisschen länger geworden.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Ländlesachse
  Geschrieben am: 25.09.2016, 17:42
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 9125
Mitglied seit: 21.09.2016



Hallo docralle,
4Kanal - das ist doch einmal ein Wort. Ist das evtl sogar ein Rückabwicklungsgrund vom Gekauft-wie-gesehen-Kaufvertrag von Privatverkäufer, geschehen Ende Juni 2016? Der Roller wurde mir mit neuem (& somit "erschlichenem") TÜV verkauft. Faktisch ist doch damit die ABE futsch. Ein Fall für meine Rechtsschutzversicherung?
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter