Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Getriebeseite wird heiß
wehbeh
Geschrieben am: 25.09.2016, 10:52
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 8698
Mitglied seit: 06.02.2016



Hallo,
überhole bzw. restauriere aktuell zwei Fortschritt E931, die beide mit einem S51-Motor bestückt sind. Nun lasse ich den ersten Einachser etwas länger laufen und stelle fest, dass der Getriebedeckel ganz schön heiß wird. Ist das normal?
Habe selbst noch etliche Schwalben. Da ist der Motor ja abgedeckt, so dass ich das dort nie beobachtet habe. Momentan sind die Schwalben "eingemottet" und ich kann meine Frage daren jetzt nicht testen. Danke schon jetzt für die Rückmeldungen.
Gruß - Wolfgang
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 25.09.2016, 11:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 944
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Wärme entsteht durch Reibung oder Verbrennung. Evtl. reibt oder schleift irgendwas an den Deckeln... Das Motorgehäuse + Deckel darf eigentlich nie so heiß werden, dass man es nicht mehr anfassen kann.


--------------------
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 25.09.2016, 14:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2807
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Eventuell zu wenig Öl?

Aber auf der Fräse wird der Motor sowieso heißer als im Moped, da der Fahrtwind fehlt und das Kühlgebläse ja nur den Zylinder kühlt.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
wehbeh
Geschrieben am: 26.09.2016, 19:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 8698
Mitglied seit: 06.02.2016



Danke Marcel und Nico.
Ich habe gestern einen Neffen von mir, von dem mir einfiel, dass er eine S51 besitzt, gebeten, seine Maschine einige Runden zu fahren. Auch bei der Maschine wird die Getriebeseite recht heiß. Man kann den Getriebedeckel zwar anfassen, aber nur kurz. Das bedeutet wohl, dass es normal ist, dass der Zylinder die Hitze in Richtung Getriebe abstrahlt. Werde in den nächsten Tagen einmal mit einem Infrarotthermometer von einem Bekannten messen, wieviel Grad das so ausmacht. Melde mich dann erneut.
Nochmals vielen Danke - Gruß, Wolfgang
PME-Mail
Top
wehbeh
Geschrieben am: 02.10.2016, 07:36
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 8698
Mitglied seit: 06.02.2016



Hallo zusammen,
ich hatte ja versprochen, mich noch erneut zu melden. Habe nun die Messungen vorgenommen. Beim Fortschritt messe ich ca. 70 Grad C und bei der S51 zwischen 60 - 65 Grad C. Scheint demnach wohl normal zu sein, dass sich eine solche Hitze entwickelt.
Danke allen, die sich Zeit für meine Frage bzw. mein Problem genommen habe
Gruß - Wolfgang
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 02.10.2016, 13:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4112
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Die 5 Grad Celsius unterschied sollten sich durch den "fehlenden" Fahrtwind bei Fortschritt erklären lassen.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter