Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Neue Zündspule STAR
janko
Geschrieben am: 03.10.2016, 06:12
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 28
Mitgliedsnummer.: 6126
Mitglied seit: 16.01.2013



Hallo Simson Schrauber,
ich bin manchmal im SR 50 Forum unterwegs,hätte aber heute mal eine
Frage zum STAR.
Der Nachbar bringt mir für seinen Star eine neue Zündspule,die ich ihm einbauen soll.
Nun sehe ich dass diese am Eisenkern wesentlich schmaler ist,als die alte.
Kann diese auch verwendet werden,oder bringt sie den Magnetfluss nachteilig durcheinander?
In den Shops sehe ich auch nur die schmalen Spulenkerne,anscheinend gibt es keine anderen.
Ihr habt sicher mehr Erfahrung darüber,an meiner SR 50 habe ich eine Powerdynamo,
kann also keine Vergleiche anstellen.
Habe dazu schon einige widersprüchliche Meinungen erfahren.
Gruß Jan.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 03.10.2016, 09:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Nachbau Zündspulen vor allem die innenliegende genießen allgemein keinen guten Ruf hmm.gif


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 03.10.2016, 11:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5597
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Ist das schon ein /1er Star?


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
corsajäger
Geschrieben am: 03.10.2016, 11:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 105
Mitgliedsnummer.: 8790
Mitglied seit: 24.03.2016



Hier gibts doch beim Essibereich auch nen Thread, wo das "Regenerieren" von alten Zündspulen erläutert wird, währ das ne Alternative?
PM
Top
janko
Geschrieben am: 03.10.2016, 12:16
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 28
Mitgliedsnummer.: 6126
Mitglied seit: 16.01.2013



Hallo,
es ist ein SR 4-2/12, Motor M 53/KF Star.
Das Regenerieren der alten Spule ist keine Alternative,weil der Star nicht meiner
ist.
Das Regenerieren ist zeitlich sehr aufwändig,für mich selber würde ich es machen,aber nicht
für andere Leute.
Ich habe nur den Motor hier zum Überholen,neu lagern, will nur wissen,ob die
abgebildete Spule so funktioniert.
Wenn die Qualität schlecht ist,dann kann ich auch nichts machen,eine Zeitlang
wird sie evtl. funktionieren?
Danach kann sich der Besitzer wieder Gedanken machen.
Habe ihm vorgeschlagen,die Altspule von einem Instandsetzer neu wickel zu lassen,
ist ihm aber zu teuer. (ca. 70,- Euro)
Gruß Jan.
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 03.10.2016, 12:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4102
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (janko @ 03.10.2016, 13:16)
es ist ein SR 4-2/12,


Oh, ein seltener Prototyp ph34r.gif laugh.gif

Mfg Andi
PME-Mail
Top
janko
Geschrieben am: 03.10.2016, 12:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 28
Mitgliedsnummer.: 6126
Mitglied seit: 16.01.2013



Entschuldigung,da habe ich den "Zweier" aus Versehen dazugetippt.
Also einfach den wegdenken.
Jan.
PME-Mail
Top
janko
Geschrieben am: 03.10.2016, 17:28
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 28
Mitgliedsnummer.: 6126
Mitglied seit: 16.01.2013



Hallo, wo sind denn die Elektrolurchis?
Kann mir niemand meine Eingangsfrage beantworten?
Hätte gerne gewußt,wie sich das schmale Ende des Eisenkerns im Vergleich
zu der originalen Spule verhält.
Ein Elektromann (kein Spulenfachmann) meint,das ginge gar nicht.
Jan.
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 03.10.2016, 17:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5597
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Es geht, nur mit einem weniger kräftigen Funken. Also Probiern. Die Bleche sind auch nur zur Leistungssteigerung der Spulen da, weil da ein größeres Magnetfeld genutzt werden kann. Eine ander Möglichkeit, umrüsten auf Primärzünder. Und die Luxusvariante, weswegen die Frage nach dem /1, von der KR51/2L die Elektronikzündung komplett übernehmen. Mittlerweile sind gerade diese Zünder wieder im Preis steigend.

Vorteile der Umrüstung:
Schwunglichtprimärzündung 25W am Scheinwerfer
Preiswert

Schwundlichtelektronikzündung 35W am Scheinwerfer
Relativ preiswert, wartungsfrei

Benötigt:
1.) Primärspule; Zündspule; Scheinwerfer mit 25W-Leuchtmittel. Restelektik kann weitergenutzt werden.
2.) Komplette Elektrik der Luxusschwalbe, da der Ladestrom etwas mehr gedrosselt werden muß; Scheinwerfer mit 35W-Leuchtmittel



--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 04.10.2016, 02:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13549
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Da es sich um die Spule von Plitz/ MZA handelt kann diese verwendet werden.

Erfahrungen dahingehend sind bisher positiv.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
janko
Geschrieben am: 04.10.2016, 07:08
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 28
Mitgliedsnummer.: 6126
Mitglied seit: 16.01.2013



Guten Morgen, danke an euch beiden,das ist das was ich eigentlich wissen wollte.
Größere Umbauten kommen aber für mich nicht in Frage,weil es nicht mein Moped ist.
Lieber Jörg,sage mir bitte eines,an was erkennst du,dass diese Spule von wem ist.
Für mich sehen die Spulen aus den Shops alle gleich aus.
Gruß Jan.
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 04.10.2016, 07:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5597
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Nichts zu danken, kannst ja dem Besitzer das vorstellen.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 06.10.2016, 13:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Bau die Spule einfach ein und ab geht der Star. smile.gif

Dass der Spulenkern von späteren Spulen schmaler ist als bei älteren, war wahrscheinlich der Materialökonomie der DDR geschuldet und da sich die Spulen bewährt haben, ist's bis heute so geblieben. Dafür sind dann vielleicht die Stärke des Spulendrahtes insgesamt dünner und es sind dafür ein paar Wicklungen mehr drauf, sodass das am Ende alles wieder stimmt.

Ich hätte jedenfalls keine Bedenken, dass diese neue Spule nicht funktionieren sollte (sofern sie intakt ist).


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
janko
Geschrieben am: 06.10.2016, 14:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 28
Mitgliedsnummer.: 6126
Mitglied seit: 16.01.2013



Hallo Unhold,
trotz deines furchterregendem Namen,schätze ich deine Aussage zu der Zündspule und
bin nach mehreren Beruhigungspritzen aus dem Forum guter Dinge.
Ich hoffe doch sehr,dass der Star nach Einbau dann viele Kilometer macht,bevor ich wieder mal
eine Spule brauche.
Meine Zweifel dazu entstanden aus Infos aus dem Internet,da liest man oft
schreckliche Dinge darüber.
Ebenso was Kondensatoren betrifft,aber dafür nehme ich einen aussenliegenden
Wima MKP 10,der hält ewig und drei Tage.
Gruß Jan.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 06.10.2016, 15:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13549
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (janko @ 04.10.2016, 07:08)
Guten Morgen, danke an euch beiden,das ist das was ich eigentlich wissen wollte.
Größere Umbauten kommen aber für mich nicht in Frage,weil es nicht mein Moped ist.
Lieber Jörg,sage mir bitte eines,an was erkennst du,dass diese Spule von wem ist.
Für mich sehen die Spulen aus den Shops alle gleich aus.
Gruß Jan.

Es gibt verschiedene Anbieter von Spulen, da weiß man eben, was man vor sich hat.

Bau die Spule ein und alles wird gut.

Ich hoffe du hast auch einen neuen Unterbrecher parat, denn den solltest du auch direkt mit erneuern.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter