Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2 Seitengepäckträger, SR2 Seitengepäckträger
PowerHuhn
Geschrieben am: 06.10.2016, 13:02
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 49
Mitgliedsnummer.: 4644
Mitglied seit: 03.07.2011



Hallo
Ich besitze seit ca. 30 Jahren ein Paar Seitengepäckträger
für den SR2
Diese möchte ich nun an meinen SR2 mit Halbnabe befestigen.
Bin gerade dabei diese zu restaurieren, da sie etwas angerostet und etwas verbogen sind.
Nun zu meiner Frage
Kann mir Jemand von euch ein Paar Bilder schicken, am besten mit Maaßen,
damit ich es bei der Restaurierung etwas leichter habe?

MfG
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 06.10.2016, 15:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4112
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



SEITEN-Gepäckträger am SR2?

Ich kenne diese Packtaschen, die an den Seiten herunter hängen. Aber Seitengepäckträger für den SR2 habe ich ( hier ) noch nie gesehen.
Ich gehe von einem Eigenbau aus.

Mach mal bitte Bilder von den Teilen.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
PowerHuhn
Geschrieben am: 06.10.2016, 18:07
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 49
Mitgliedsnummer.: 4644
Mitglied seit: 03.07.2011



Bilder hab ich gemacht.
Kann sie aber nicht reinstellen, ich keine URL habe.
Der Seitengepäckträger wurde im übrigen in Serie hergestellt, das haben mir schon andere SR2 Liebhaber bestätigt
PME-Mail
Top
Tobiw8
Geschrieben am: 06.10.2016, 18:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 77
Mitgliedsnummer.: 8481
Mitglied seit: 10.10.2015



Du brauchst doch nur das Bild wenn du hier antwortest reinstellen,etwas weiter unten steht doch Datei auswählen und dann nimmst du dein Bild und gehst auf Antwort hinzufügen. _clap_1.gif
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 06.10.2016, 18:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4607
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Nix für Ungut aber das glaube ich nicht das es die in Serie gab. Aber ich lasse mich gern eines besseren belehren.
Dann sieh mal zu das du die Fotos irgendwie hier hochgeladen bekommst. Sonst wird es mit der Glaubwürdigkeit deiner Aussage schwierig.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
PowerHuhn
Geschrieben am: 06.10.2016, 18:39
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 49
Mitgliedsnummer.: 4644
Mitglied seit: 03.07.2011



Bild 1

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
PowerHuhn
Geschrieben am: 06.10.2016, 18:40
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 49
Mitgliedsnummer.: 4644
Mitglied seit: 03.07.2011



Bild 2

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
PowerHuhn
Geschrieben am: 06.10.2016, 18:43
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 49
Mitgliedsnummer.: 4644
Mitglied seit: 03.07.2011



Ich kann auf Wunsch noch mehr Bilder reinstellen
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 06.10.2016, 18:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4607
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Sorry, aber der ist Marke Eigenbau.
Die Schweißnähte bekommt jeder Lehrling aus dem 1. Lehrjahr besser hin.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
PowerHuhn
Geschrieben am: 06.10.2016, 19:20
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 49
Mitgliedsnummer.: 4644
Mitglied seit: 03.07.2011



Ist kein Eigenbau
Bei den Schweißnähten, handelt es sich um Reparaturen.
In der eigentlichen Herstellung wurde der Gepäckträger genietet.
Und die Nietverbindungen wurden industriell hergestellt, das haben mir schon mehrere Fachleute bestätigt.
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 06.10.2016, 19:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1087
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Im besten Fall irgendeine Kleinstserie irgendeiner kleinen PGH, kann sein, halte ich aber für sehr unwahrscheinlich.

Belasten kann man das auf keinen Fall, der dünne Gepäckträger und der große Hebel der langen Schenkel, da verformt sich alles....


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 07.10.2016, 05:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Ich tippe wenn überhaupt ebenfalls max. auf eine Kleinserie. Große Stückzahlen kann ich mir nicht vorstellen, sonst wären die Teile hier schon sicher mal aufgetaucht.

Noch paar Bilder von Verarbeitungsdetails wären für eine genauere Betrachtung und Einschätzung ganz hilfreich. wink.gif hmm.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 07.10.2016, 10:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5603
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Sankt Edigien, die PGH? Die habe auch eine Seitengepäckträger für die Schwalbe mal vorgestellt...

Es gab die lustigsten Umbauten, also Seitenwagen für den SR1/2.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 07.10.2016, 13:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1356
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



Das sieht eher danach aus, dass der untere Tail mal für was anderes gedacht war. man hat legendlich oben den Rest weggeschnitten, eine Querstange passend zu Gepäckträger gebastelt und dabei mies an die originale Schmiedearbeit dran gebrutzelt.

Die Form erinnert mich an die alten Scherenstühle aus dem Biergarten.

Zudem müsst ihr bedenken, dass der Gepäckträger nichts aushält. Allein das Gestell und die Ledertaschen, die dazu benutzt wurden überschreiten das Tragegewicht und wer fährt schon mit lehren Taschen rum? (Das gilt nicht für heutige Ausfahrten einiger zu Schauzwecken laugh.gif )


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Andi0105
Geschrieben am: 07.10.2016, 14:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4112
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Andi0105 @ 06.10.2016, 16:01)
SEITEN-Gepäckträger am SR2?

Ich gehe von einem Eigenbau aus.

Ich bleibe dabei.

Wie schon geschrieben, hätte es sowas in Serie oder als käufliches Zubehör gegeben, wären hier sicher schon welche bekannt.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter