Headerlogo Forum


Seiten: (13) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Projekt Neubau S51 Enduro
jbie
Geschrieben am: 09.11.2016, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 201
Mitgliedsnummer.: 9187
Mitglied seit: 07.11.2016



Hallo,

man hat mich ja gebeten hier mein Projekt bebildert vorzustellen.
Da ich das sowieso vor hatte, eröffne ich mal das Thema.

Nicht ganz uneigennützig natürlich,
denn ich hoffe ich bekomme von Euch viele nützliche Tipps.

Um was geht es eigentlich.
Nun kurz gesagt nach ca. 35 Jahren Abstinenz, habe ich mich entschlossen mir
noch mal eine S51 zuzulegen. Eine Enduro soll es sein.
Da ich aber so meine Probleme mit gebrauchten Dingen habe und mir auch den
Spaß des Bauens nicht nehmen lassen wollte, habe ich mich entschlossen keinen
alten Schrotthaufen aufzufrischen sondern das Fahrzeug aus Einzelteilen, neuen oder aufgearbeiteten, zusammen zu bauen.

Der Stand im Moment ist folgender:
Ich habe einen Rahmen mit Nummer und ABE, einen mittlerweile überholten Motor mit DDR Zylinder,
Vergaser und Vape Zündung.
Eine mittlerweile aufgearbeitete Telegabel, von der ich noch nicht sicher überzeugt bin.
Etliche andere Teile wie Räder Sitzbank usw.

Im Moment stehe ich aber vor dem Problem das die Obergurtstreben (Nachbau) nicht passen.
Die Halterung für die hinteren Fussraste schlägt an der Schwinge an.

Ok so sieht's zZ. aus, falls ich hier mal Bilder hochladen darf oder mir einer erklärt wie das geht,
werde ich Euch auch Bilder anhängen.

Gruß
Jürgen



--------------------
Gruß Jürgen
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 09.11.2016, 20:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4606
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Zum Thema Bilder hochladen ist hier was:" Bilder"


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
jbie
Geschrieben am: 09.11.2016, 21:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 201
Mitgliedsnummer.: 9187
Mitglied seit: 07.11.2016



QUOTE
Zum Thema Bilder hochladen ist hier was:" Bilder"


OK, test:



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Jürgen
PME-Mail
Top
jbie
Geschrieben am: 09.11.2016, 21:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 201
Mitgliedsnummer.: 9187
Mitglied seit: 07.11.2016



Telegabel

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Jürgen
PME-Mail
Top
jbie
Geschrieben am: 09.11.2016, 21:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 201
Mitgliedsnummer.: 9187
Mitglied seit: 07.11.2016



Gleitrohre poliert

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Jürgen
PME-Mail
Top
jbie
Geschrieben am: 09.11.2016, 21:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 201
Mitgliedsnummer.: 9187
Mitglied seit: 07.11.2016



Motor

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Jürgen
PME-Mail
Top
jbie
Geschrieben am: 09.11.2016, 21:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 201
Mitgliedsnummer.: 9187
Mitglied seit: 07.11.2016



Bremsen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Jürgen
PME-Mail
Top
jbie
Geschrieben am: 09.11.2016, 21:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 201
Mitgliedsnummer.: 9187
Mitglied seit: 07.11.2016



Die Problemstelle Obergurtsterebe.

Das soll's für's Erste mal gewesen sein.

Gruß
Jürgen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Jürgen
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 10.11.2016, 16:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4096
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (jbie @ 09.11.2016, 21:42)
Im Moment stehe ich aber vor dem Problem das die Obergurtstreben (Nachbau) nicht passen.
Die Halterung für die hinteren Fussraste schlägt an der Schwinge an.


Deshalb gilt die Regel: Die beste Wahl ist Original!

Auf der Kettenseite brauchst du für die Enduro eh ne spezielle Strebe, da dort die Aufnahme für die Fußraste weiter ausgestellt ist.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
jbie
Geschrieben am: 10.11.2016, 17:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 201
Mitgliedsnummer.: 9187
Mitglied seit: 07.11.2016



Die Streben waren schon richtig bestellt, für Enduro.
Es war auch ein E darauf geschrieben.
Diese werden nun getauscht.

Interessieren würde mich das Maß zwischen Fussrastenhalter und Schwinge.

Denn, es wurde bei einer Strebe ein erheblich abweichendes Mass
im Vergleich zu einem weiteren Teil des gleichen Herstellers bestetigt.
Das sagt aber nichts aus im Vergleich zum originalen Simson DDR Teil.

Gruß
Jürgen


--------------------
Gruß Jürgen
PME-Mail
Top
jbie
Geschrieben am: 12.11.2016, 22:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 201
Mitgliedsnummer.: 9187
Mitglied seit: 07.11.2016



Hallo,

also das mit den vielen hilfreicher Tipps ist wohl ein Wunschdenken von mir.

Es ist aber heute mal etwas weiter gegangen.
Die Obergurtstreben sind umgetauscht.

Leider passen die auch nicht. cry.gif _uhm.gif hmm.gif
(siehe Bild im nächsten Beitrag)
Da wäre ich aber jetzt wirklich für Hilfe recht dankbar. Denn ich weiß leider nicht was ich damit machen soll.
Da die Streben pulverbeschichtet sind, kann ich die wahrscheinlich auch nicht einfach biegen
und anschließend etwas Farbe drauf machen. Bin verzweifelt.

Ansonsten aber allen ein schönes Wochenende hier.

Gruß
Jürgen



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Jürgen
PME-Mail
Top
jbie
Geschrieben am: 12.11.2016, 22:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 201
Mitgliedsnummer.: 9187
Mitglied seit: 07.11.2016



Neue Obergurtstreben auch wieder krumm.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Jürgen
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 13.11.2016, 02:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4378
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Woher beziehst du die Teile?


--------------------
PM
Top
docralle
Geschrieben am: 13.11.2016, 06:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5595
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Ich würde die Streben etwas einpacken und am Schraubstock versuchen die etwas zu richten.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 13.11.2016, 08:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4096
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Wenn du jetzt schon das zweite mal in die Sch... gegriffen hast mit dem Nachbauplunder, gibts doch eigenlich nur eine logische Schlussfolgerung:

Originalteile besorgen. Auch wenn das bei der rechten Endurostrebe wahrscheinlich schwierig wird.
Alternativ die Nachbaustrebe, an der Stelle wo beide Rohre zusammengeschweißt sind, trennen und dann direkt am Rahmen ( also im eingebauten Zustand ) neu zusammenschweißen.

Im Nachgang neu pulvern lassen.

Genau aus diesem Grund, dass die Nachbausachen oft schlecht sind, versuche ich, wie auch viele andere hier, Originalteile aufzuarbeiten.

Mfg und trotzdem weiterhin Spaß beim Aufbau,

Andi
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (13) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter