Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwinge SR2, Rücktrittbefestigung ??
Drulson
Geschrieben am: 07.12.2016, 11:27
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 28
Mitgliedsnummer.: 9241
Mitglied seit: 07.12.2016



Hallo alle zusammen,

habe meinen SR2 weiten teils fertig zusammen gebaut.
Mir fehlt aber irgendwie ein Teil, oder eben nicht .

Meine Frage: Gibt es, wie auf dem Foto zu sehen, eine Schelle für den Arm der Rad narbe um diese an der Schwinge fest zu machen oder wird dieser Arm zusammen mit der Schelle vom Kettenschutz angeschraubt ??

Danke schon mal für eure Antworten !!

MFG Drulson


--------------------
MFG Manuel

SR2E Bj 62
SR80 Bj 98

Bin neu in diesem Forum und freue mich immer über Hinweise, hoffe auf Verständnis für Fragen die Vielleicht schön öfter gestellt wurden!! :-)
PME-Mail
Top
Drulson
Geschrieben am: 07.12.2016, 13:41
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 28
Mitgliedsnummer.: 9241
Mitglied seit: 07.12.2016



Hier noch das Bild

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MFG Manuel

SR2E Bj 62
SR80 Bj 98

Bin neu in diesem Forum und freue mich immer über Hinweise, hoffe auf Verständnis für Fragen die Vielleicht schön öfter gestellt wurden!! :-)
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 07.12.2016, 14:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Schelle für Bremsankerplatte brauchst du extra. Hab ich was da. PN bei Bedarf.


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 07.12.2016, 14:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Da brauchst du eine Bandschelle für das Bremsschild.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 08.12.2016, 06:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7337
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Was sind das für komische Linien auf der Schwinge und auf dem hinteren Schutzblech? hmm.gif _uhm.gif blink.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Drulson
Geschrieben am: 08.12.2016, 09:03
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 28
Mitgliedsnummer.: 9241
Mitglied seit: 07.12.2016



Habe auf dein Kommentar hin mir andere Bilder angeschaut, auf der Schwing sind echt keine Linien zu sehen mad.gif .
Das Gesamtbild ist aber ,denke ich, trotzdem gelungen !Oder etwa nicht?
Ich habe die Teile weggegeben zum Lacken und Linieren . Da vertraute ich auf den Herren das er weis wo die Linien Hinkommen. Habe selber leider nicht so viel Ahnung was genau Original ist und was nicht.
Finde es dann nur Schade wen da solche Abwertenden Kommentare kommen!
Der SR2 hat auch ne Menge Arbeit und Geld gekostet!


--------------------
MFG Manuel

SR2E Bj 62
SR80 Bj 98

Bin neu in diesem Forum und freue mich immer über Hinweise, hoffe auf Verständnis für Fragen die Vielleicht schön öfter gestellt wurden!! :-)
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 08.12.2016, 10:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7337
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (Drulson @ 08.12.2016, 10:03)
Finde es dann nur Schade wen da solche Abwertenden Kommentare kommen!
Der SR2 hat auch ne Menge Arbeit und Geld gekostet!

Das war kein abwertender Kommentar, sondern nur ein Hinweis. huh.gif

Eine "Menge Arbeit und Geld" heißt noch lange nicht "gut gemacht". Wir (ich eingeschlossen) sind hier halt überwiegend Originalitätsfreaks. tongue.gif Eine gute Restaurierung setzt eben auch eine vorherige Befassung mit dem Thema voraus. unsure.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Drulson
Geschrieben am: 08.12.2016, 17:00
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 28
Mitgliedsnummer.: 9241
Mitglied seit: 07.12.2016



Habe mir jetzt mal ne Menge andere Themen durchgelesen, ich habe gemerkt das ihr hier echt ein Hammer wissen vorzuweisen habt. Ich denke mal das in meinem Schrauberleben noch die eine oder andere Frage kommt.
Ich wollte auch keinen Streit anfangen wegen der Linien. Ich hatte eigentlich auch den Vorsatz meinen SR2E so Originalgetreu wie möglich aufzubauen. Falls es in kleinen Aufnahmen nicht gelingt, muss ich wohl damit leben. Wen er komplett ist kann ich ja mal Bilder vorstellen, ich denke mal das Ergebnis kann sich Trotzdem sehen lassen.
Nochmals vielen Dank für die schnelle Kompetente Hilfe, und mit dem raueb Ton lerne ich noch umzugehen! tongue.gif biggrin.gif rolleyes.gif


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MFG Manuel

SR2E Bj 62
SR80 Bj 98

Bin neu in diesem Forum und freue mich immer über Hinweise, hoffe auf Verständnis für Fragen die Vielleicht schön öfter gestellt wurden!! :-)
PME-Mail
Top
gs51
Geschrieben am: 08.12.2016, 21:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 388
Mitgliedsnummer.: 9199
Mitglied seit: 14.11.2016



Hallo ich habe eine gute Alternative bei ebay http://www.ebay.de/itm/262198056016?_trksi...K%3AMEBIDX%3AIT
die geht auf alle Fälle für den SR1 beim SR2 könnte die Klemmschraube Größer sein deshalb nochmal Kontrollieren - ansonsten ist mit deinem Fahrzeug alle gut solange es Dir gefällt Grüße
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 09.12.2016, 07:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



SR1 passt die. Für SR2 ist sie zu klein. Vor allem bei Alu-Bremsankerplatte.


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter