Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vorstellung meines SR2 Bj. 1959
Matze01
Geschrieben am: 09.12.2016, 16:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 210
Mitgliedsnummer.: 9240
Mitglied seit: 06.12.2016



Ich möchte hier als neues Forumsmitglied meinen SR2 vorstellen. Die Vordergabel und Hinterradfederung vom SR 2E waren beim Kauf schon vorhanden und werden von mir nicht zurück gebaut.Auch wenns in dem Punkt nicht original ist.Der Motorrumpf ist original,der Zylinder stammt vom SR2 E, der Kopf lt. Nummern vom KR 50 mit Verdichtung 1:8,5.Der Vergaser stammte vom MAW-Hilfsmotor !!!! (121-4) Wurde von mir gewechselt. Das Schwimmergehäuse ist vom SR2 E.Im Hinterrad war eine Vorderradachse verbaut !!!!!
Die Bilder die jetzt folgen enstanden erst nach den Reparaturen und zeigen den jetzigen Zustand.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Die Wahrheit in einer Zeit universalen Betrugs zu sagen ist eine revolutionäre Handlung” (Georg Orwell in "1984")
PME-Mail
Top
Matze01
Geschrieben am: 09.12.2016, 16:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 210
Mitgliedsnummer.: 9240
Mitglied seit: 06.12.2016



Die Tachowelle werde ich nochmal bezüglich Farbe und Länge wechseln,der Sattel wurde von mir komplett restauriert und mit neuer Satteldecke versehen.Es handelt sich natürlich nicht um die originale,sondern der 2E Sattelversion.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Die Wahrheit in einer Zeit universalen Betrugs zu sagen ist eine revolutionäre Handlung” (Georg Orwell in "1984")
PME-Mail
Top
Matze01
Geschrieben am: 09.12.2016, 16:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 210
Mitgliedsnummer.: 9240
Mitglied seit: 06.12.2016



Ich vergaß,das Fahrzeug ist Bj. 59 mit Motornr. 503071

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Die Wahrheit in einer Zeit universalen Betrugs zu sagen ist eine revolutionäre Handlung” (Georg Orwell in "1984")
PME-Mail
Top
Matze01
Geschrieben am: 09.12.2016, 16:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 210
Mitgliedsnummer.: 9240
Mitglied seit: 06.12.2016



Über den originalen Schalter und dessen relativ guten Zustand bin ich froh.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Die Wahrheit in einer Zeit universalen Betrugs zu sagen ist eine revolutionäre Handlung” (Georg Orwell in "1984")
PME-Mail
Top
Matze01
Geschrieben am: 09.12.2016, 16:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 210
Mitgliedsnummer.: 9240
Mitglied seit: 06.12.2016



Auf dem obigen Bild ist noch der "falsche" Tankdeckel und ein neuer, runder Tacho zu sehen.Der sehr gut erhaltene Wappentacho funktionierte leider nicht mehr und wurde ersetzt. ImTacho war die Rückholfeder des Zeigers defekt. Habe den Tacho laut Beschreibung des Forums auseinander genommen. War leider nichts mehr zu machen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Die Wahrheit in einer Zeit universalen Betrugs zu sagen ist eine revolutionäre Handlung” (Georg Orwell in "1984")
PME-Mail
Top
Matze01
Geschrieben am: 09.12.2016, 16:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 210
Mitgliedsnummer.: 9240
Mitglied seit: 06.12.2016



Um Meinungen wird gebeten. Der Motor wurde durch einen Verwandten (KFZ-Schlosser und Mopedkenner) fachgerecht zerlegt und sämtliche Verschleißteile erneuert. dadurch stellte sich auch heraus,das der Zylinder und der Kopf nicht zum Motor gehörten.


MfG.
Matthias


--------------------
"Die Wahrheit in einer Zeit universalen Betrugs zu sagen ist eine revolutionäre Handlung” (Georg Orwell in "1984")
PME-Mail
Top
Drulson
Geschrieben am: 09.12.2016, 18:32
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 28
Mitgliedsnummer.: 9241
Mitglied seit: 07.12.2016



Hallo, ich finde ihn sehr gelungen!! Ich finde die Farbe auch immer wieder genial! Bis wann kamen eigentlich die Plakette an die Seite(Wo das BJ usw draufsteht) ?? Bei allen ist das nicht so oder ?

MFG


--------------------
MFG Manuel

SR2E Bj 62
SR80 Bj 98

Bin neu in diesem Forum und freue mich immer über Hinweise, hoffe auf Verständnis für Fragen die Vielleicht schön öfter gestellt wurden!! :-)
PME-Mail
Top
Matze01
Geschrieben am: 10.12.2016, 14:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 210
Mitgliedsnummer.: 9240
Mitglied seit: 06.12.2016



Ich kenne es nicht anders mit der Plakette.Habe bei noch keinem Modell vom SR2 einen anderen Platz gesehen.


--------------------
"Die Wahrheit in einer Zeit universalen Betrugs zu sagen ist eine revolutionäre Handlung” (Georg Orwell in "1984")
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 10.12.2016, 15:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4097
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Beim SR2E ist die Plakette im Laufe der Produktion irgendwann mal ans Stirnrohr des Rahmens gewandert.
Beim SR2 ( ohne E ) ist sie immer seitlich unter dem Federkasten angebracht.

Betreffs des Essi. Ich finde das Nachbau-Tacho furchtbar.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 10.12.2016, 19:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1085
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Ich finde es insgesamt stimmig. sieht doch gut aus und da es "nur" eine Reparatur ist und keine Vollrestaurierung, ist der Nachbautacho doch okay. Kann man ja immer noch mal tauschen.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 11.12.2016, 08:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4097
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Otto @ 10.12.2016, 20:03)
ist der Nachbautacho doch okay. Kann man ja immer noch mal tauschen.

Was???
Schau dir das Teil doch mal an. Und originale Essi Tachos gibts ja wohl noch, egal welche Ausführung.

Ansonsten ein schöner Essi.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 11.12.2016, 13:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Matze01 @ 09.12.2016, 16:47)
Auf dem obigen Bild ist noch der "falsche" Tankdeckel und ein neuer, runder Tacho zu sehen.Der sehr gut erhaltene Wappentacho funktionierte leider nicht mehr und wurde ersetzt. ImTacho war die Rückholfeder des Zeigers defekt. Habe den Tacho laut Beschreibung des Forums auseinander genommen. War leider nichts mehr zu machen.

Tacho Lieschke repariert Tachos und notfalls bekommt man auch noch originale Wappen Tachos als Ersatz. Ich würde da nochmal nachhaken.

Ansonsten schöner Essi.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Ernie56
Geschrieben am: 11.12.2016, 13:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 510
Mitgliedsnummer.: 4337
Mitglied seit: 03.04.2011



Woher bekomme ich diesen Mützenschirm für meinen Scheinwerfer? hmm.gif

Über das Sein oder nicht sein von Old Patina lässt sich sicher Streiten.
Der eine mag es der andere eben nicht,mein Fall wäre das nicht.
Bei mir wird alles Zerlegt und bis auf jede einzelne Schraube Mutter und Unterlegscheibe entweder ersetzt oder erneuert.
Aber dein Moped kann sich trotzdem sehen lassen.Wenn dein Moped technisch in Ordnung ist und du damit Zufrieden dann ist die Welt doch ok?
Es muss dir gefallen und nicht den anderen?Über den originalitäts Wahn mancher musst du dir auch keinen Gedanken machen es sei denn du willst mit dem Fahrzeug am Schönheitswettbewerb teilnehmen? biggrin.gif


--------------------
Jeder Ingenieur kann eine Wanze zertreten aber alle Ingenieure können keine Bauen.
Zur Info

Da es in letzter Zeit auf Grund meiner Schreibweise Kritik hagelte möchte ich hier in aller Höflichkeit erklären das ich nicht deutscher Bauart bin!
Ich bin vor circa 20 Jahren aus den Niederlanden nach Deutschland übergesiedelt demzufolge bin ich der perfekten deutschen Schreibweise nicht mächtig.
Sollten sich in meinen Berichten einmal ein Komma oder ein Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen oder irgend etwas was da nicht hingehört einschleichen dann möge man mir das doch bitte nachsehen?


Mein Fuhrpark

Simson SR 1 Baujahr 1956 (Maron)
Simson SR 2E Baujahr 1960 (Maron)
Roller Bunny 50ccm Baujahr 87 (Winking Taiwan)
Roller Phantom F12 Baujahr 2002 (Malaguti Italien)
Roller BT 50QT-9 4-Takt Baujahr 2007 (Boatian)
Citroen C1 Baujahr 2008
Gilera Runner FXR 200 Baujahr 2008 (Piaggio Italien)

Viele grüße aus dem schönen Holzminden an der Weser.


Mfg.Ernie
PME-Mail
Top
Matze01
Geschrieben am: 11.12.2016, 14:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 210
Mitgliedsnummer.: 9240
Mitglied seit: 06.12.2016



Über den Nachbautacho bin ich auch nicht soooo glücklich. Aber ich wollte zuerst einen bezahlbaren,funktionierenden Ersatz haben. Die bisher in der Bucht angebotenen Wappentacho`s hatten einfach nur irre Preise für die meist schlechten Zustände. Und man kauft hier leider die Katze im Sack. Der Hinweis von Jörg kommt leider 3 Monate zu spät,bzw. ich hätte mich hier früher anmelden müssen.Meinen kaputten Tacho habe ich als Ersatzteilspender verkauft.Der war sofort weg.
Und nein,ich möchte an keinem Schönheitswettbewerb teilnehmen,sondern ich möchte ein Fahrzeug mit möglichst vielen originalen Teilen der zuverlässig startet, fährt und noch einigermaßen gut aussieht. Leider sind meine Möglichkeiten zum bauen und reparieren etwas beschränkt,da ich nur über einen Tiefgaragenstellplatz verfüge.Dort erledige ich meine Reparaturen.Den Lampenschirm habe ich aus der Bucht . Einfach mal den Suchbegriff und Simson SR2 eingeben.Er ist etwas kleiner als der im Shop angebotene, hat aber weniger als die Hälfte gekostet.

MfG.


--------------------
"Die Wahrheit in einer Zeit universalen Betrugs zu sagen ist eine revolutionäre Handlung” (Georg Orwell in "1984")
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 11.12.2016, 14:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4097
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Ernie56 @ 11.12.2016, 14:45)
Woher bekomme ich diesen Mützenschirm für meinen Scheinwerfer? hmm.gif

Über das Sein oder nicht sein von Old Patina lässt sich sicher Streiten.
Der eine mag es der andere eben nicht,mein Fall wäre das nicht.
Bei mir wird alles Zerlegt und bis auf jede einzelne Schraube Mutter und Unterlegscheibe entweder ersetzt oder erneuert.
Aber dein Moped kann sich trotzdem sehen lassen.Wenn dein Moped technisch in Ordnung ist und du damit Zufrieden dann ist die Welt doch ok?
Es muss dir gefallen und nicht den anderen?Über den originalitäts Wahn mancher musst du dir auch keinen Gedanken machen es sei denn du willst mit dem Fahrzeug am Schönheitswettbewerb teilnehmen? biggrin.gif

Gibts z.B auch hier im Forumsshop, das Schirmchen.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter