Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> ES150 ist medial unterrepräsentiert, Warum fehlt die 150 in der Forumsrubrik?
Tourgigant
Geschrieben am: 12.12.2016, 22:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 63
Mitgliedsnummer.: 9169
Mitglied seit: 23.10.2016



Hallo zusammen,

vorneweg, ich meine das jetzt nicht bierernst.

Die Rubrik heißt ES 125/175/250/300. Warum fehtlt die 150? Rein von der Stückzahl ist sie doch eine der stärksten, oder nicht? Auch ästhetisch finde ich sie viel filigraner als die 175 und 250. Wo der Begriff "Eisenschwein" her kommt sieht man an denen sehr gut.
Es geht aber auch weiter. In der Vorbereitung meiner ES150 Anschaffung habe ich Youtube durchkämmt nach Videos. Da findet man einige Videso a la "ES150 im Bild, ES wird umkreist, ES wird angekickt und fertig". Für Schwalbe gibt es richtig coole tutorials. Für jedes Wehwehchen! Für ES150 nicht. Kapier ich nicht. Scheinbar machen die Polen mehr Tamtam um dieses schöne Stück Zeitzeuge.
Ich schau mir jetzt mal das Windows Videomaker an. Dann filme ich wie ich meine ES ankicke. Vielleicht ist das aber nur der Anfang ...

Gruß,
Andreas


--------------------
Gruß,
Andreas
PME-Mail
Top
MAWfreund
Geschrieben am: 13.12.2016, 12:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8850
Mitgliedsnummer.: 1628
Mitglied seit: 22.10.2008



Das Problem ist, die 150er sind so ein Zwischending, wer den kleinen FS hat, kann nur 125iger Fahren und wer den großen hat fährt ind der Regel die 250er oder die 175iger. Das workt sich dann auch auf die Präsenz in den Medien aus.


--------------------
DDR Mopeds und Motorräder
Simson Fahrräder aus allen Epochen,
von der Kaiserzeit bis in die DDR


01.05.-03.05.2014 Mit dem SR1 und 2 an die Ostsse, Bernau-Peenemünde und zurück, 510 Km auf über 50 Jahre alten Mopeds, ich war dabei :) 01.05.-03.05.2015, über 400 km auf Spreewaldtour mit dem SR2.


Grüße Maik
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 13.12.2016, 15:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2987
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



So sieht das aus. thumbsup.gif


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Hebelknecht
Geschrieben am: 14.12.2016, 08:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 363
Mitgliedsnummer.: 7077
Mitglied seit: 14.01.2014



QUOTE
Die Rubrik heißt ES 125/175/250/300. Warum fehtlt die 150?


Vielleicht kann ja einer der Mod's -sofern die Möglichkeit besteht - die "150" in die Rubrik "einpflegen" ! hmm.gif

Dann wäre wenigstens ein Streitpunkt erledigt !

Remo

PME-Mail
Top
Mig
Geschrieben am: 14.12.2016, 12:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 842
Mitgliedsnummer.: 6152
Mitglied seit: 25.01.2013



Ich habe den grossen Fs und trotzdem eine kleine Es 150 und eine 125.


--------------------
Gruss,Mig
PME-Mail
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 24.12.2016, 12:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 967
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



´s liegt vielleicht daran, dass die kleine ES (Rasende Taschenlampe) ziemlich hohe Stückzahlen hatte und deswegen keinen Kultstatus bekommt, oft immer noch billig verramscht wird, dass sie fast nur in den neuen Bundesländern verkauft wurde und sie da nicht unbedingt immer beliebt war (LPG Moped) wink.gif

Ich mag sie und hab hier noch einiges an kleinen ES rumstehen.

Gruss von Frank


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
Tourgigant
Geschrieben am: 31.12.2016, 14:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 63
Mitgliedsnummer.: 9169
Mitglied seit: 23.10.2016



Ja das mit den großen Stückzahlen und die Hürde einen Mottoradführerschein zu benötigen sind sicherlich gravierend für den fehlenden "Kultstatus". Aber sag niemals nie.
Bei mir in Oberschwaben sieht man Null MZ geschweige denn ES auf der Straße. Ich freue mich darauf, wenn ich mit meiner mal Ravensburg beglücke. Ich habe den Schritt zurück von der 600er Suzuki auf die Hufu gemacht. War vielleicht meine Sehnsucht nach Entschleunigung. Vielleicht habe ich dafür mit der ES das richtige Gegenmittel gefunden.


--------------------
Gruß,
Andreas
PME-Mail
Top
Tourgigant
Geschrieben am: 31.12.2016, 14:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 63
Mitgliedsnummer.: 9169
Mitglied seit: 23.10.2016



Wie ist das zwischen Mecklenburg Vorpommern und Sachsen? MZ sind da sicherlich noch viele auf der Straße oder? Und was ist mit der LPG ES150? Gehört sie zum Straßenbild? Oder nur vor Berufschulen als 125er?


--------------------
Gruß,
Andreas
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 31.12.2016, 15:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1982
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Also bei mir (Kreis Mittelsachsen, Zschopau ist nicht fern) gibt es so gut wie keine MZ mehr im Alltagsgebrauch. Am Wochenende sieht man immermal eine, wenn Treffen sind natürlich genug. Eine ES wird heute auch keiner mehr wirklich im Alltag benutzen, die LPG-Schweinchen sind alle gnadenlos runtergeritten und verschrottet, noch in der Scheune oder es lohnt sich einfach nicht, sie aufzubauen. Wenn man mal im normalen Straßenverkehr eine MZ bei uns sieht, dann hauptsächlich die kleine ETZ. wink.gif
Vor Schulen stehen (teils in besorgniserregendem Zustand) Mopeds oder neue 125ccm Maschinen.

Ist ja auch ein prima Alltagsfahrzeug! thumbsup.gif


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
PM
Top
mifatwin
Geschrieben am: 31.12.2016, 15:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2257
Mitgliedsnummer.: 4368
Mitglied seit: 14.04.2011



Das ist hier bei uns (Thüringen) nichts anderes. Zwei kleine ES tuckern hier in der Stadt im Sommer umher, eine davon gehört mir wink.gif
Richtig im täglichen Straßenverkehr sind doch meist nur S51, Schwalbe und SR50 zwecks fehlenden Führerschein.
Bei schönem Wetter im Sommer sieht man natürlich schon etwas mehr. cool.gif
PME-Mail
Top
Mig
Geschrieben am: 31.12.2016, 16:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 842
Mitgliedsnummer.: 6152
Mitglied seit: 25.01.2013



QUOTE (Tourgigant @ 31.12.2016, 15:08)
Ja das mit den großen Stückzahlen und die Hürde einen Mottoradführerschein zu benötigen sind sicherlich gravierend für den fehlenden "Kultstatus". Aber sag niemals nie.
Bei mir in Oberschwaben sieht man Null MZ geschweige denn ES auf der Straße. Ich freue mich darauf, wenn ich mit meiner mal Ravensburg beglücke. Ich habe den Schritt zurück von der 600er Suzuki auf die Hufu gemacht. War vielleicht meine Sehnsucht nach Entschleunigung. Vielleicht habe ich dafür mit der ES das richtige Gegenmittel gefunden.

Auf jeden Fall.


--------------------
Gruss,Mig
PME-Mail
Top
Tourgigant
Geschrieben am: 31.12.2016, 16:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 63
Mitgliedsnummer.: 9169
Mitglied seit: 23.10.2016



Lustig, früher gabs LPG Taschenlampen auf Rädern, heute gibt es LED Tascheblampen.
Für meine werde ich sicherlich noch Lehrgeld zahlen. Als ich sie holte freute ich mich, nur 25000 km auf dem Tacho. Heute weiß ich, da gehört eine 1 oder eine 2? davor. Sie ist auf letztem Kolbenübermaß und seit drei Tagen weiß ich, dass sie an der Fussraste rechts einen Bruch hat.
Ich gebe deshalb nicht auf.


--------------------
Gruß,
Andreas
PME-Mail
Top
andi2
Geschrieben am: 31.12.2016, 17:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2947
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo Andreas,sicher ist die 150er ES hier nicht grade überrepräsentiert hat aber auch ihre Reize .Die ES ist MZ typisch recht einfach aufgebaut und leicht zu warten bzw. reparieren.War ca." 1977 "mein" erstes eigenes Motorrad.War bis Brno zur Motorrad EM.Elektrik machte zuweilen Zicken (Regler u. Kondensator).Dann mal gute Fahrt.Vielleicht lege ich mir auch noch mal eine zu thumbsup.gif .mfg andi cool.gif


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 01.01.2017, 12:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2987
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



MZ Maschinen sind bei uns so gut wie ausgestorben, wenn man im den Sommer über 2-3 auf der Straße zu sehen bekommt ist das viel, Alltagsmaschinen sind mir überhaupt nicht bekannt. Mopeds sind noch ein paar im Alltag zu sehen.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 01.01.2017, 13:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1245
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Um die Landkarte zu ergänzen, in Ostsachsen (Oberlausitz) sind im Sommer recht viel Mopeds unterwegs, auch MZ sieht man, meistens allerdings ETZ150/250 bzw. TS150/250. Ab und zu auch mal eine RT, allerdings sehr selten mal eine ES, wenn eine 250er. Ich fahre selbst Simson im Alltagsbetrieb. thumbsup.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter