Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Baujahr ETS 250?, Bestimmung nach Rahmennummer?
Concorde
Geschrieben am: 09.01.2017, 21:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2505
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Kann man anhand der Rahmennummer 3504510 das Baujahr ermitteln? Das Internet gibt diesbezüglich nicht wirklich was her. Vielleicht kann man es ja mit anderen Nummern vergleichen und eingrenzen.

MfG Thomas.
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 10.01.2017, 05:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1179
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Ja, du kannst es Eingrenzen, wenn es kein E-Rahmen ist.

Solltest dich diesbezüglich mal im MZ-Forum.com schlau machen.

Könnte dir nur bei einer großen TS helfen sad.gif


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

1x TS/ETZ-Gespann, ww mit PSW oder LSW
1x ETZ 250 als Standard
1x Schwalbe
1x Mifa Klapprad

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 10.01.2017, 10:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1802
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Die 250er beginnt mit 3500001 im Jahr 1968.

Anhand deiner FIN hast du also die 4509. Maschine. Wenn man jetzt in die Produktionsstatistiken schaut, dann kommt man auf erste Jahreshälte 1970. wink.gif


Schöne Grüße, Klaus


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
Concorde
Geschrieben am: 10.01.2017, 22:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2505
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Danke für eure Antworten. Ich dachte mir das wir das hier mit unserem geballten Fachwissen auch herausbekommen. Der Anfang wäre ja gemacht. Hat vielleicht jemand eine Maschine in der Nähe der Rahmennummer?

MfG Thomas.
PME-Mail
Top
moppedheinz
Geschrieben am: 12.01.2017, 10:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 68
Mitgliedsnummer.: 6091
Mitglied seit: 30.12.2012



Die ist maximal 1970. Siehe er hier: ets250.com

Also noch vor den "Finish-Verbesserungen" rolleyes.gif

Oder wie schon gesagt - im mz-Forum fragen....


--------------------
Gruß

Olaf
PME-Mail
Top
Concorde
Geschrieben am: 15.01.2017, 22:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2505
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Danke für eure Hilfe. smile.gif

Gruß Thomas.
PME-Mail
Top
andi2
Geschrieben am: 24.01.2017, 18:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2850
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo Thomas,ich hatte auch mal solch Gerät. War meines Wissens aus 69 und ein wirklicher Scheunenfund(Rahmennummer 35034xx)habe sie leider nicht aufgeschrieben..Ausser ein paar Bilder und der Schonbezug von der Sitzbank ist nichts mehr da.lmfg andi cool.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter