Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Bremshebel SR2 Feder?
dekon
Geschrieben am: 16.01.2017, 17:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 9277
Mitglied seit: 08.01.2017



Hallo Leute, wollte mal kurz fragen ob an dem Bremshebel auch eine Rückholfeder sitzt? Der Bremshebel geht nicht ganz zurück von alleine. Habe am Hebel wohl ein kleines Loch oben und unten. Danke für die Antworten

Mit freundlichen Grüßen Dennis
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 16.01.2017, 17:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4604
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Welchen Bremshebel meinst du. Bild wär hilfreich.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
dekon
Geschrieben am: 16.01.2017, 17:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 9277
Mitglied seit: 08.01.2017



Der ist das

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Maulwurf Franz
Geschrieben am: 16.01.2017, 18:01
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 8993
Mitglied seit: 13.07.2016



Der schleift am klemmstück
PME-Mail
Top
dekon
Geschrieben am: 16.01.2017, 18:16
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 9277
Mitglied seit: 08.01.2017



Und wofür sind die zwei kleine Löcher oben und unten??
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 16.01.2017, 19:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Für die Feder. Ist in der E-Teilversorgung dann so gewesen. Auch wegen klappern und so. Feder(n) kannst du bei mir bekommen.


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 16.01.2017, 19:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4604
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Also lt. E-Liste gibt es da keine Feder.
Du kannst ja eine dranmachen wenn du willst. Aber schleif mal ein bisschen von der Farbe in dem Bereich weg. Aber eigentlich sollte er zurückgezogen werden wenn du die Bremse loslässt. Hast du unten an den Bremsbelägen genug Spannung.
Habe ich bei mir auch so gemacht.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
gs51
Geschrieben am: 16.01.2017, 20:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 387
Mitgliedsnummer.: 9199
Mitglied seit: 14.11.2016



Hallo eigentlich ziehen die Federn in der Vorderadbremse den Hebel zurück. wichtig die Bremswelle ist in der Ankerplatte (Bremsbackenhalterung) leichtgängig (evtl mit feinem Sandpapier reinigen und Kupferpaste einfetten) , der Bowdenzug sollte leichtgängig sein (hier hilft Feinmechaniköl) und zwichen Bremshebel und Ankerplatte gehört eine Gummischeibe (ich glaube die ist 3mm dick) die dient zur Abdichtung und verhindert das der Bremshebel beim bremsen in die Nabe gezogen wird - (dein Griff müsste eigentlich mit dem Loch nach unten auf die Kupplungsseite gehören) - die Bremse wird soweit nachgestellt bis ca 2mm Spiel oben zwischen Hebel und Halter sind und die Bremse sollte im ersten Drittel des Bremsweges am Hebel fest sein
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 16.01.2017, 20:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7307
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (dekon @ 16.01.2017, 19:16)
Und wofür sind die zwei kleine Löcher oben und unten??

Hallo Dennis,
dein Gasgriff stammt aus der Ersatzteilproduktion und wurde dafür aus der Spatzfertigung entnommen. Durch die Feder sollte das Klappern bei falsch eingestellter Bremse verhindert werden. Beim Essi hat es während der Fertigung diese Ausführung nicht gegeben.

Die Hebel mit Schutzhülle, jedoch ohne Löcher und mit durchsichtiger Hülle gab es teilweise bei den letzten SR 2E.

Die Hebel hatten zwei Löcher, da diese bei der Vogelserie seitenverkehrt auch als Kupplungshebel verwendet wurden.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
SR57
Geschrieben am: 17.01.2017, 00:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 708
Mitgliedsnummer.: 6069
Mitglied seit: 22.12.2012



Da das hier recht gut passt hab ich eine Frage. Ich habe ein Gasgriffrohr das länger ist als alle anderen. Gibt es 2 längen oder wo gehört das Teil hin? Grüsse
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 17.01.2017, 10:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (SR57 @ 17.01.2017, 00:34)
Da das hier recht gut passt hab ich eine Frage. Ich habe ein Gasgriffrohr das länger ist als alle anderen. Gibt es 2 längen oder wo gehört das Teil hin? Grüsse

Es gibt ein altes und ein neues Gasgriffrohr.



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter