Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S50 mit modifizierter Technik
LordHelmchen
Geschrieben am: 22.01.2017, 20:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 442
Mitgliedsnummer.: 6177
Mitglied seit: 03.02.2013



Hi Leute,

seit langen schiebe ich die Restauration/Modifizierung meines S50 vor mir her. Letztes Jahr habe ich dann mal Nägel mit Köpfen gemacht und die gute komplett zerlegt. Der Rahmen kam zum Pulvern, da die S50 (ja, meine ist eine Sie) in nächster Zeit wieder regelmäßig benutzt werden soll. Sie wird aber nicht 100%tig original, aber viele Teile werden S50 typisch bleiben.

Mal noch ein paar Fakten. Die S50 ist von 1980, hat originale Papiere und war mal gelb. Leider muss es mal einen Unfall zu DDR-Zeiten gewesen sein und ein neuer Rahmen samt Blechtkleid und Tank wurde montiert (sogar in den Papieren hinterlegt). Zusätzlich wurden Faltbalge montiert, welche aber im täglichen gebrauch doch von Vorteil sind. Dann ist mal ein Rücklichträger mit großen Rücklicht und gekürzten Blinkerträger montiert wurden. Dieser wurde natürlich von mir durch einen orignalen Träger mit kleinen Rücklicht und ungekürzten Blinker ersetzt. Der M53 ist derzeit im Winterschlaf. Aufgrund von Problemen mit dem Zylinder (neu gehohnt und mit Megukolben) welcher aber mit steigender Betriebstemperatur an Leistung verlor, verrichtet derzeit ein M541 seinen Dienst. Dieser musste aber auch schon auf den OP-Tisch, da der Stumpf der Limaseite aufgrund eines Risses und damit verbundenen Bruch des Kegelstumpfes, neu gelagert und mit neuer KW versehen werden. Die S50 ist mehre mal selbst nach Suhl gefahren und hat mit mir jede Menge Kilometer als auch Festivalflair erfahren.

Also Historie hat die S50 genügend.

Was wird gemacht:

- Umrüstung auf 12 V Board-Elektrik (E-Zündung) ->Original 12 V E-Zündung
- M541 mit Original Zylinder samt Innenleben
- Entlackung Seitendeckel-Tank (wurde mal vom Vorbesitzer übergejaucht- Ori-Lack vorhanden)
- neue, gebrauchte (originale) Sitzbank
- 12 V Batterie
- PU-Buchsen in der Motoraufnahme
- großer Tacho (60mm)
- neues, originales Typenschild
- HS1 Reflektor samt Streuscheibe (original DDR)
- Entlackung Schutzbleche (Ori-Lack vorhanden)
- Originale Stoßdämpfer
- und noch vieles mehr

Hier mal ein Bild vom ganz ursprünglichen Zustand

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
LordHelmchen
Geschrieben am: 22.01.2017, 20:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 442
Mitgliedsnummer.: 6177
Mitglied seit: 03.02.2013



Zwischenzeitlich war sie dann so.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
LordHelmchen
Geschrieben am: 22.01.2017, 20:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 442
Mitgliedsnummer.: 6177
Mitglied seit: 03.02.2013



Neu dazu gekommen ist dies hier. Originale Lagerware biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
LordHelmchen
Geschrieben am: 22.01.2017, 20:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 442
Mitgliedsnummer.: 6177
Mitglied seit: 03.02.2013



Komplett mit Tubberware, welche aber nicht montiert wird, sondern s bleibt die T....lampe.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
S50FanPL
Geschrieben am: 22.01.2017, 22:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 380
Mitgliedsnummer.: 9059
Mitglied seit: 22.08.2016



Ich würde ja gern den S50 Reflektor nehmen den du ja jetzt über hast.


--------------------


Gruß Nathanael




Euch sind Aluteile an euren Simsons kaputt gegangen? Sagt mir Bescheid.
In den meisten Fällen kann ich euch das wieder schweißen und ihr müsst nichts weghauen.
PME-Mail
Top
Paulisch
Geschrieben am: 23.01.2017, 06:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 363
Mitgliedsnummer.: 8682
Mitglied seit: 28.01.2016



So wie ich das lese, hat er nur das lampengehäuse von dem HS1 Scheinwerfer über


--------------------
Mit freundlichen Grüßen Pauli


SR2 Bj.57 Mintgrün in Arbeit/Neuaufbau hackt grade noch am Sattel
S50B Bj.75 Rot in Arbeit/Neuaufbau Spiegel und Rücklichtkappe fehlt
S51B2-4 Bj.85 Billiardgrün Patinaaufbau
KR51/2 Bj.86 Kackbraun Patinaaufbau fertig
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 23.01.2017, 06:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Er hätte gern den alten S50-Reflektor.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Paulisch
Geschrieben am: 23.01.2017, 09:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 363
Mitgliedsnummer.: 8682
Mitglied seit: 28.01.2016



Ach ja 🙈


--------------------
Mit freundlichen Grüßen Pauli


SR2 Bj.57 Mintgrün in Arbeit/Neuaufbau hackt grade noch am Sattel
S50B Bj.75 Rot in Arbeit/Neuaufbau Spiegel und Rücklichtkappe fehlt
S51B2-4 Bj.85 Billiardgrün Patinaaufbau
KR51/2 Bj.86 Kackbraun Patinaaufbau fertig
PME-Mail
Top
LordHelmchen
Geschrieben am: 23.01.2017, 21:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 442
Mitgliedsnummer.: 6177
Mitglied seit: 03.02.2013



Der alte Reflektor wird leider nicht zum Verkauf stehen. Aber die Tubberdose wird übrig bleiben und könnte bei mir käuflich erworben werden.

Sollte der Handel hier außerhalb des Teilemarktes untersagt sein, bitte ich dies zu entschuldigen. Ich auch nochmal in die Regeln.
PME-Mail
Top
jbie
Geschrieben am: 23.01.2017, 23:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 201
Mitgliedsnummer.: 9187
Mitglied seit: 07.11.2016



Na dann scbick mir mal eine PM mit Bild und Preis.

Gruß Jürgen


--------------------
Gruß Jürgen
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 26.01.2017, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5607
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



S50-Scheinwerfer ohne Parklicht hab ich noch einen...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
LordHelmchen
Geschrieben am: 06.02.2017, 19:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 442
Mitgliedsnummer.: 6177
Mitglied seit: 03.02.2013



So, es hat sich ein klein wenig getan. Da mir die Klausurvorbereitungen etwas Zeit rauben, ist nicht viel passiert. Die Peterbuchsen (PU) im Motorlager haben wieder ihren Platz gefunden und die Schwinge hat ihre PA-Buchsen verpasst bekommen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
LordHelmchen
Geschrieben am: 06.02.2017, 19:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 442
Mitgliedsnummer.: 6177
Mitglied seit: 03.02.2013



Alles fein mit Einzughilfe verbaut. Gut, bei den PA-Buchsen war dies nicht nötig wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
LordHelmchen
Geschrieben am: 06.02.2017, 19:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 442
Mitgliedsnummer.: 6177
Mitglied seit: 03.02.2013



Mal die gesamte Arbeit biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
LordHelmchen
Geschrieben am: 12.03.2017, 19:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 442
Mitgliedsnummer.: 6177
Mitglied seit: 03.02.2013



So, erstmal den ganzen Kram auf die neu gebaute Moped/Motorradhebebühne und mal sich wieder einen Überblick verschaffen.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter