Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mein 70er Sperber
Pille_SR4-3
Geschrieben am: 31.01.2017, 20:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 9281
Mitglied seit: 09.01.2017



So ich möchte hier noch mal meinen Sperber vorstellen. Also den der fährt laugh.gif

Er ist 1970 vom Band gerollt und ging im selben Jahr an einen Nachbarn meines Großvaters. Dieser war Bauer und belieferte die LPG- Mitarbeiter mit dem Vogel zur Mittagszeit mit Essen und Getränken. Der Vogel ist mit dem Vogel das Feld hoch und runter geballert.

Laut Tacho 4570 km lang. Jaja die Tachostände... in den letzten Tagen ist der Motor dann das erste mal richtig in die Regenerierung gegangen und siehe da... Die Laufleistung kommt wohl doch hin!

Die Wedis waren hart und dementsprechend lief das Dingnich richtig. Ständig am Vergaser fummeln war schon lästig. Eigentlich war der Motor schonmal zur Überprüfung in der Werkstatt 2004 aber der nahm das ncht ganz so ernst offenbar. Er tauschte einen Wedi aus und befand die anderen als "noch gut".

Ich hab keine Ahnung gehabt und war damit dementsprechend zufrieden. Falsch gedacht. Naja. Egal. Getriebe TOP, Wellen TOP bis auf die KW die hat zuviel Spiel und is daher nun Geschichte. Alle Simmerringe und Wedis hat der Kollege getauscht und auch sonst alles gemacht was notwendig war. Die Tage wird das Teil wieder zusammengesetzt.

Ach so. Laufleistung. Als ich den damals bekam 2004 habe ich ihn aus der Scheune geborgen und er sollte laut Besitzer auf den Schrott. Gut dachte ich mir dann nehm ich ihn mit. NE! 150 eier hat der mir dann aus dem Kreuz geleiert. Egal! Moped war vollständig und lag seit 1990 auf der Seite. Beim dritten Tritt sprang das Ding an! Zwei langsame Runden auf dem Hof und direkt wieder aus gemacht. GEIL!

Dann kam meine erste Restauration. Viel Arbeit. Viele originale Neuteile vom SIMSON MZ DKW Schrauber ausm Dorf bekommen und eingebaut. Die anderen Teile wieder hergestellt und auf Halde gelegt. Damals grün hinter den Ohren hab ich das Moped zum TEil entlackt weil sah ja scheisse aus... Heute könnte ich mich dafür Ohrfeigen. Der war geil wie er war. Kein Rost. AUsser and er Ständeraufnahme. Rahmen lackiert... Kotflügel/ Schutzbleche gottseidank belassen aber Tank und Seitenbleche sowie Lenkerblech abgeschmirgelt und vom Fachmann lackieren lassen...

Tut mir leid! Ich werds nie wieder tun versprochen!

Naja. Hab ja noch einen. Der wird so belassen. bekommt nen neuen Kabelbaum. Lampen werden durch aufgearbeitete Originale ersetzt und der Motor wird gemacht. Der bekommt alte ranzige Felgen und natürlich neue Reifen-> TÜV... und das solls dann gewesen sein. Patinarestauration eben. Zukunftsmusik...
Mein Sohn ist 4 Monate alt der geht erstmal vor!

So Bilder ich hoffe das klappt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson SR 4-3 Bj. 1970 vollrestauriert
Simson SR 4-3 Bj. 1967 momentan komplett zerlegt
PME-Mail
Top
Pille_SR4-3
Geschrieben am: 31.01.2017, 20:16
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 9281
Mitglied seit: 09.01.2017



Ich habe versucht mehrere Bilder an zu hängen aber das geht scheinbar net. So hier das nächste

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson SR 4-3 Bj. 1970 vollrestauriert
Simson SR 4-3 Bj. 1967 momentan komplett zerlegt
PME-Mail
Top
Pille_SR4-3
Geschrieben am: 31.01.2017, 20:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 9281
Mitglied seit: 09.01.2017



nächstes

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson SR 4-3 Bj. 1970 vollrestauriert
Simson SR 4-3 Bj. 1967 momentan komplett zerlegt
PME-Mail
Top
Pille_SR4-3
Geschrieben am: 31.01.2017, 20:19
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 9281
Mitglied seit: 09.01.2017



noch eins

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson SR 4-3 Bj. 1970 vollrestauriert
Simson SR 4-3 Bj. 1967 momentan komplett zerlegt
PME-Mail
Top
Pille_SR4-3
Geschrieben am: 31.01.2017, 20:20
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 9281
Mitglied seit: 09.01.2017



das wars dann erstmal

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson SR 4-3 Bj. 1970 vollrestauriert
Simson SR 4-3 Bj. 1967 momentan komplett zerlegt
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 01.02.2017, 17:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



QUOTE (Pille_SR4-3 @ 31.01.2017, 20:14)
... Mein Sohn ist 4 Monate alt der geht erstmal vor! ...

Na dann besorg inzwischen aber schon mal Motorradbrille, Helm und Kindersitz. smile.gif
In drei Jahren will der Bursche stets mit dabei sein, wenn du mit dem Sperber abhebst.

Ach ja, dein Sperber macht optisch einen recht ordentlichen Eindruck. thumbsup.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 02.02.2017, 19:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Der macht optisch echt 'nen guten Eindruck ! thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter