Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kein Zündfunke, S51 Elektronikzündung
SoCrazzy
Geschrieben am: 15.02.2017, 16:45
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 9337
Mitglied seit: 15.02.2017



Hey,
ich hab mich jetzt schon lange in dem Forum umgeschaut, habe jedoch keine Lösung gefunden.
Also hier mein Problem:
Ich bin vorhin eine kleine Runde mit der Simson gefahren als auf einmal die simson aus geht und sich nicht mehr starten lässt.
Dann hab ich eine andere Zündkerze probiert. Als ich immer noch kein funken bekommen habe hab ich das Kabel ohne Zündkerzenstecker an den Motor gehalten, aber trotzdem kein funke.
Danach hab ich dir externe Zündspule geprüft mit tutorials aus dem Internet. Also die beiden äußern haben einen kleinen Widerstand. Zur Mitte einen ~8kOhm Widerstand.
Dann hab ich vergessen den Stecker 15 wieder dran zu machen. Bis ich das gemerkt hab hatte ich schon paar mal gekickt. Nachdem ich den Stecker wieder dran gemacht hab und 1x gekickt hab kam genau 1 funke und danach nichts mehr.
Am geber wird es nicht liegen? Habe leider nicht viele Sachen zum Austauschen und ausprobieren.

Ich bedanke mich schonmal im voraus!
PME-Mail
Top
gs51
Geschrieben am: 15.02.2017, 18:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 390
Mitgliedsnummer.: 9199
Mitglied seit: 14.11.2016



Hallo

bei den meisten Fällen ist es der Hallgeber auf der Grundplatte. Den bitte nach Anleitung durchprüfen.
Den kann man mit etwas Glück auch reparieren, da meist nur eine kalte Lötstelle das Problem ist. Auf http://abload.de/img/18tswb.jpg siehst du unten den Hallgeber und die eingegossene Platine schneide vorsichtig die Vergussmasse hinter der Platine ab (am besten mit einem Sägeblatt) Löte die Anschlusskontakte nach und bei erfolgreicher Reparatur noch etwas Klarlack zur Konservierung. Das hat bei ca. 50% geholfen ansonsten den Hallgeber tauschen

Gruß
PME-Mail
Top
SoCrazzy
Geschrieben am: 15.02.2017, 20:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 9337
Mitglied seit: 15.02.2017



Hey

Ich weiß jetzt nicht ob ich da was falsch versteh.
Und hab auch vergessen dazu zu schrieben dass wenn ich den Kickstarter klicke bekomme ich an der Zündspule am Ausgang 100v Wechselspannung.
Wenn der hallgeber nicht gehen sollte dürfte doch nichts an der zündspule rauskommen?
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 15.02.2017, 21:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2804
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



100volt am Ausgang sind zu wenig, da müssen einige tausend volt ankommen.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
SoCrazzy
Geschrieben am: 15.02.2017, 21:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 9337
Mitglied seit: 15.02.2017




Ich hab eben nochmal nachgemessen
von Anschluss 1 auf 15 habe ich durchgang mit ca 4Ohm Widerstand
von 1 auf Zündausgang 7,4kOhm
von 15 auf Zündausgang ebenfalls 7,4kOhm
Nach den Daten sollte eigentlich alles in Ordnung sein?

Beim Hallgeber sind auch 15 Ohm Widerstand.
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 16.02.2017, 14:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2804
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Schon mal den Baustein im Herzkasten getauscht?


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
SoCrazzy
Geschrieben am: 16.02.2017, 17:34
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 9337
Mitglied seit: 15.02.2017



Ja hab ich.
War eigentlich meine erste Vermutung dass der tot ist.
Ich hab mir heute mal von einem Elektroniker erklären lassen wie die Zündspule funktioniert. Ich werde mal den Geber reparieren und schaue dann mal ob es funktioniert smile.gif
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 16.02.2017, 17:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5600
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Nein, mit Multimeter auf Fehlersuche gehen, Widerstand des Gebers (Doppelspule) gegen Motormasse messen. Sollte weit unter 30 Ohm liegen. Das ist der Blaue Draht


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
SoCrazzy
Geschrieben am: 16.02.2017, 20:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 9337
Mitglied seit: 15.02.2017



Hab schon alles durchgecheckt mitm Multimeter nach der fehler Anleitung die ich hier im Forum gefunden hab.
Der geber hat einen Widerstand von 15Ohm
PME-Mail
Top
gs51
Geschrieben am: 19.02.2017, 19:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 390
Mitgliedsnummer.: 9199
Mitglied seit: 14.11.2016



Hallo wie sieht es denn mit Elementaren Sachen aus - wie Masseverbindung und den Steckverbindern? sind evtl noch die alten Messingkontakte drin, die schon nachgelassen haben und korrodiert sind?
PME-Mail
Top
SoCrazzy
Geschrieben am: 19.02.2017, 20:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 9337
Mitglied seit: 15.02.2017



Die sind alle neu, hab den Kabelbaum letztes Jahr erneuert.
Anscheinend ist das neue Steuerteil auch kaputt. Da ich jetzt den Geber und die Zündspule ausgetauscht habe.
Habe mir jetzt ein neues Steuerteil bestellt. Sollte am Dienstag kommen. Ich hoffe es liegt echt am Stuerteil, weil ich habe echt keine Ideen mehr. biggrin.gif
PME-Mail
Top
gs51
Geschrieben am: 19.02.2017, 21:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 390
Mitgliedsnummer.: 9199
Mitglied seit: 14.11.2016



ist die Zündspule eine für das Elektronik ?
PME-Mail
Top
SoCrazzy
Geschrieben am: 19.02.2017, 22:15
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 9337
Mitglied seit: 15.02.2017



Jap, ist eine Zündspule für Elektronische Zündung.
Hab ich beim Kauf extra aufgepasst. Wie gesagt wenn am Dienstag das neue Steuerteil kommt werde ich berichten ob die Simson wieder läuft oder der zündfunke sich weiterhin versteckt...

#EDIT:
Also ich habe heute das neue Steuerteil eingebaut, und nun funktioniert sie wieder wie eine 1!!!!
Vielen dank auf jeden Fall! smile.gif
PME-Mail
Top
SoCrazzy
Geschrieben am: 23.02.2017, 17:04
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 9337
Mitglied seit: 15.02.2017



Also ich habe jetzt das neue Steuerteil eingebaut.
Nach dem einbauen ging die simson auch sofort an.

Jetzt bin ich aber kurz gefahren 1min und die simson ist ausgegangen. Jetzt bekomme ich nurnoch einen sehr Schwachen bis garkeinen funken mehr.
PME-Mail
Top
gs51
Geschrieben am: 23.02.2017, 20:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 390
Mitgliedsnummer.: 9199
Mitglied seit: 14.11.2016



wenn der Zündfunke ausfällt einfach Zundspulen oder Hallgeber nochmal durchprüfen wenn du Tauschteile z.B. eine Zündspule hast kann man die ja proforma tauschen, so viele Teile sind es ja nicht, auch die Kabel die hinten an der Grundplatte sind nicht vergessen, die könnten angescheuert sein
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter