Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kr51/2 Luftfilter System
s50b2e
Geschrieben am: 19.02.2017, 21:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 4213
Mitglied seit: 14.02.2011



Kann mir einer sagen wie der Luftfilter aufgebaut ist.


Mfg basti


--------------------
Gruß Basti
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 20.02.2017, 12:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



So wie er von außen aussieht, so ist er auch.
Innen im Hohlraum dieser Blechdose ist entweder ölgetränkte Stahlwolle oder ölgetränkte Wolle aus Kokosfasern. Billignachbauten habenm stattdessen ein Gewebe-Vlies da drinnen. Dort stömt die Luft durch und der grobe Dreck wird rausgefiltert (Sand, Staub, Insekten, Blätter, Dreck usw.) und landet so nicht im Vergaser und verstopft diesen oder schleift wie Schmirgel im Zylinder rum. Das mit Öl benetzen der Wolle ist dabei deshalb so wichtig, weil an dem Öl auch die feinen Staubpartikelchen hängenbleiben sollen.
Aller halben Jahre wird der Luftfilter dann in Waschbenzin ausgewaschen und anschließemnd wieder neu mit Öl benetzt.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Auxburger
Geschrieben am: 20.02.2017, 13:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Gerade in der KR51/2 ist es wichtig, einen grobmaschigen ölgetränkten Filter zu verwenden, keinen feinen Papier- oder Gewebefilter. Warum? Durch die aus dem Vergaser zurückschwingende Gassäule, die bereits Benzin-Öl-Gemisch trägt, ist im Gummitopf immer ein Ölnebel präsent. Ein Trockenfilter würde sich vollsaugen und gar nichts mehr durchlassen, auch keine Luft.

Peter


--------------------
PME-Mail
Top
s50b2e
Geschrieben am: 20.02.2017, 14:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 4213
Mitglied seit: 14.02.2011



Wo Sitz der dann am Knieblech ist ja keine Halterung vorhanden, Beruhigungskasten wie bei der 1er ist auch nicht vorhanden. Hätte aber noch ein von der 1er Samt Schlauch.


--------------------
Gruß Basti
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 20.02.2017, 14:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Bei der /2 sitzt der Filter in der Verbindungsmuffe zwischen Vergaser und dem Ansauggeräuschdämpfer.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
s50b2e
Geschrieben am: 20.02.2017, 14:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 4213
Mitglied seit: 14.02.2011



Danke und wo kommt der Gummi Schlauch hin oder kann ich ihn weg lassen ?


--------------------
Gruß Basti
PME-Mail
Top
kradschütze
Geschrieben am: 20.02.2017, 16:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1173
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Der Schlauch muss in den Mantel, auch Reifen genannt. Weglassen ist blöd, denn dann haste einen Platten. _console.gif


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
s50b2e
Geschrieben am: 20.02.2017, 17:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 4213
Mitglied seit: 14.02.2011



Der war aber Flach

Es geht um denn der an ansaug Geräusch Dämpfer kommt.


--------------------
Gruß Basti
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 20.02.2017, 18:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4087
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Der graue Gummischlauch verläuft am Rahmen entlang, wie bei der /1.
Oben hängt er lose in einer "Führung", die ans Batteriefach anschweißt ist.
Ist eigentlich nur ein kleines Blech rechts und links daneben, dass der Schlauch nicht verrutscht.

Der Ansauggeräuschdämpfer bei der /2 ist identisch mit den der /1. Nur die KR51 ( ohne / ) hat diesen nicht.

Die Luftfilterpatrone sitzt bei der /2 in der "Aufnahme" ( trichterförmige Schale ) am Ansauggeräuschdämpfer. In der Gummimuffe ist eine Spiralfeder, die verhindert, dass die Filterpatrone aus ihrem Sitz fällt.

Gummimuffe und die Feder müsste ich bei Bedarf noch da haben.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 20.02.2017, 18:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Der bleibt dran und führt wie bei der /1 in die Nähe des Batterie Halters.

Dort soll die Luft aus einer "Staubarmen" Zone angesaugt werden.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 20.02.2017, 18:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4087
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (subfossil @ 20.02.2017, 19:04)
Der bleibt dran und führt wie bei der /1 in die Nähe des Batterie Halters.


Sorry, mein Fehler - habe mich verlesen, Nico _console.gif

Mfg Andi
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 20.02.2017, 19:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Erst richtig lesen, dann kommentieren. wink.gif



--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
s50b2e
Geschrieben am: 20.02.2017, 19:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 4213
Mitglied seit: 14.02.2011



Danke für die Info, ist meine erste kr51/2 ist aber wartungsfreundlicher als die 1er.


--------------------
Gruß Basti
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 20.02.2017, 20:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4087
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (s50b2e @ 20.02.2017, 20:43)
Danke für die Info, ist meine erste kr51/2 ist aber wartungsfreundlicher als die 1er.

Dafür sind die Rahmen anfälliger in puncto Rissbildung.
Die oberer Gummilagerung bei der /1 macht viel aus.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
s50b2e
Geschrieben am: 20.02.2017, 20:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 4213
Mitglied seit: 14.02.2011



Moped bleibt nicht daher ist das nicht tragisch


--------------------
Gruß Basti
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter