Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kettenkasten S50, Alu kettenkasten S50
atze-5
Geschrieben am: 05.03.2017, 17:59
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 9365
Mitglied seit: 03.03.2017



Hi,erstmal vielen dank für die Aufnahme hier.ich bin gerade am Neuaufbau eines S50 Bj 1979.Wurde von mir aus Hannover nach Thüringen zurückgeholt.Das Moped war ganz schön verhunzt worden(Blechteile,Tank,stoßdämpfer) mit Kunstfell beklebt.die Blechteile sind gerade zum pulvern und die Räder werden neu eingespeicht mit Edelstahlspeichen.Was mir aufgefallen ist,es war ein kettenkasten aus alu verbaut.Ist das eventuell ein Alter oder gab es die noch beim S50 ?
Gibt es vorteile mit dem Aluteil?
atze
PME-Mail
Top
s50b2e
Geschrieben am: 05.03.2017, 18:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 4213
Mitglied seit: 14.02.2011



Bei s50 gibt es Orginal nur Kunststoff Ketten Kasten.
Der alu war bei Vogel Serie verbaut. Vorteile hat der keinen


--------------------
Gruß Basti
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 05.03.2017, 18:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4102
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Im Falle eines Kettenrisses ist der Alukasten deutlich von Nachteil.

Der Plaste-Kettenkasten zerplatzt und du kannst "in Ruhe" austrudelt.

Beim Alukasten blockiert dir sofort das Hinterrad und du liegst u.U. böse aufm Asphalt.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
atze-5
Geschrieben am: 05.03.2017, 18:16
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 9365
Mitglied seit: 03.03.2017



Danke für die antworten.das mit der Sturzgefahr sehe ich genauso.Also mal einen neuen besorgen.
atze
PME-Mail
Top
s50b2e
Geschrieben am: 05.03.2017, 19:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 4213
Mitglied seit: 14.02.2011



Kannst von MZA nehmen ist gut von Qualität


--------------------
Gruß Basti
PME-Mail
Top
Paulisch
Geschrieben am: 05.03.2017, 21:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 363
Mitgliedsnummer.: 8682
Mitglied seit: 28.01.2016



Der Kettenkasten ist 100 Mark wert.
Leg dir den gut weg


--------------------
Mit freundlichen Grüßen Pauli


SR2 Bj.57 Mintgrün in Arbeit/Neuaufbau hackt grade noch am Sattel
S50B Bj.75 Rot in Arbeit/Neuaufbau Spiegel und Rücklichtkappe fehlt
S51B2-4 Bj.85 Billiardgrün Patinaaufbau
KR51/2 Bj.86 Kackbraun Patinaaufbau fertig
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 06.03.2017, 00:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13549
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (s50b2e @ 05.03.2017, 18:02)
Bei s50 gibt es Orginal nur Kunststoff Ketten Kasten.
Der alu war bei Vogel Serie verbaut. Vorteile hat der keinen

Die Aussage ist eher Irreführend als hilfreich. Es war nie ein normaler Plastekettenkasten verbaut. Dieser ist eine Erscheinung aus der Nachwendezeit! Dieser Kettenkasten zerbricht auch nicht, wobei dies hier ja eigentlich so gewollt ist!

Nur ein Kettenkasten aus dem originalen Werkstoff Bakelit zerbricht, wenn einem die Kette reißt und bietet demnach die Sicherheit vor einem blockieren des Hinterrades.

Also nicht Plaste sondern einen Kettenkasten aus Bakelit kaufen. Gibt es bei vielen MZA Händlern/Shops.


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter