Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Welche Grundplatte ist die Richtige (KR51/2L)?
DDR-Fan
Geschrieben am: 16.03.2017, 21:29
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 9
Mitgliedsnummer.: 8984
Mitglied seit: 07.07.2016



Moin liebe Schwalbekenner,

ich baue gerade meine erste Schwalbe (KR51/2L) zusammen. Leider steige ich noch nicht ganz bei den vielen Zündungskomponenten durch. Bis jetzt bin ich soweit, dass bei einer "L" folgene Zündung verbaut werden muss:

Typ: SLEZ 6V
Rotor: 8305.1-010

Ich habe zwischen meinen ganzen alten Teilen eine Grundlatte mit dem Aufdruck 8305 1/1-100 gefunden. Sind diese Grundplatte und die oben genannten Komponenten passend zu der Zündung bei der L? Der Geber ist noch dran, die Spulen fehlen. Macht es Sinn, diese Platte mit neuen Spulen zu versehen. Oder soll ich lieber eine neue, fertig bestückte Platte bestellen? _uhm.gif
Für eine Vape fehlt mir gerade das Geld, deshalb hoffe ich mit vorhandenen Komponenten noch etwas brauchbares zusammenbauen zu können.

Edit: und wenn wir schonmal dabei sind: wo finde ich eine Übersicht, welche Ladeanlage und welcher Elektronikbaustein dann der richtige ist?

Fragen und Fragen, aber für mich als Simson-Neuling ist diese Thema noch nicht durchschaubar. Ich hoffe, das ändert sich bald.

Danke schonmal vorweg.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 17.03.2017, 01:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14017
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



HIER klicken dort findest du alles was du brauchst.

Grüße Jörg


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
DDR-Fan
Geschrieben am: 17.03.2017, 01:24
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 9
Mitgliedsnummer.: 8984
Mitglied seit: 07.07.2016



Auf dieser Seite war ich schon einige Male. Anscheinend habe ich nur jedes Mal nicht weit genug nach unten gescrollt.
Jetzt steht dort, dass Grundplatten mit den Nummern 8305.1-100, 8305.1/1-100 und 8305.1/2-100 verwendet wurden. Wo ists er Unterschied zwischen den drei Grundplatten?
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter