Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwalbe 6 bar kompression, Nach neuer Zylinder Garnitur
Molotow323
  Geschrieben am: 23.03.2017, 18:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 9404
Mitglied seit: 23.03.2017



Hallo ,

Ich bin neu hier und habe gleich ein gravierendes Problem über die Suche hab ich nichts gefunden.

Und zwar habe ich eine kr51/1 bj.75 bei der ich eine neue 50 ccm Zylinder Garnitur verbaut habe und jetzt habe ich das Problem das sie einfach nicht mehr in die oberen Drehzahlen kommt, im Stand läuft sie super und auch beim ersten kick ist sie an aber ich habe nur 6 bar Kompression und wenn ich Öl ins Kerzen Loch mach sofort 10 bar und jetzt zu meiner Frage wo muss ich suchen um das Problem zu beheben oder wie ich es beheben kann wäre sehr dankbar für schnelle Hilfe.
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 23.03.2017, 19:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4084
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Der neue Kolben und der Zylinder müssen sich erstmal aufeinander einlaufen.
Deshalb auch einfahren und nicht gleich "obere Drehzahlen" und alles was geht dry.gif

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Molotow323
Geschrieben am: 23.03.2017, 20:17
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 9404
Mitglied seit: 23.03.2017



Servus danke für die schnelle Antwort .
Macht das so viel aus das der Zylinder noch nicht eingefahren ist wenn ich fahr komm ich Grad so auf 30 km/h und der 3 gang hat garkein Anzug. Mir ist schon klar das ich ihn einfahren muss aber wenn ich den Gas Zug komplett zieh geht da nichts voran.sad.gif

Lg
PME-Mail
Top
BjörnHeinze
Geschrieben am: 24.03.2017, 06:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 140
Mitgliedsnummer.: 9019
Mitglied seit: 28.07.2016



Ist sie denn vorher ordentlich gelaufen? 30 km/h ist in der Tat nicht viel. ohmy.gif


--------------------
Gruß Björn ;-)
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 24.03.2017, 06:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Bei wem hast du denn gekauft?

Am besten laufen meist die alten DDR Garnituren, wenn man schleifen lässt und neuen Kolben dazu braucht ist es ratsam auf Qualität zu achten.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Molotow323
Geschrieben am: 24.03.2017, 07:12
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 9404
Mitglied seit: 23.03.2017



Hallo , vor dem Wechsel ist sie gut gelaufen bis ein KolbenRing gebrochen ist da die alte Garnitur vor Vorgänger bis 42.5 geschliffen wurde und der kolben gut was abbekommen hat dachte ich ich verbau einem neue Garnitur und dann habe ich dies fez verbaut https://www.akf-shop.de/zylinder-mit-kolben...eplika/a-21972/
PME-Mail
Top
BjörnHeinze
Geschrieben am: 24.03.2017, 09:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 140
Mitgliedsnummer.: 9019
Mitglied seit: 28.07.2016



Also wenn sie vorher super gelaufen ist und du nix weiter verändert hast, sollte sie jetzt auch laufen. Zwar braucht es eine Weile, bis eine neue Garnitur eingelaufen ist, aber trotzdem sollte die Schwalbe so um die 60 km/h schaffen. Oftmals sind aber leider die ''günstigen'' Garnituren von Haus aus schlecht gearbeitet und die Steuerzeiten sind total mies im Vergleich zu original DDR Zylindern. Steht sogar bei AKF mit als Hinweis, siehe Bild unten.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Björn ;-)
PME-Mail
Top
Molotow323
  Geschrieben am: 24.03.2017, 10:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 9404
Mitglied seit: 23.03.2017



Hallo erstmal danke für die schnellen Antworten .

Wie stelle ich den die Steuerzeiten ein ?
PME-Mail
Top
BjörnHeinze
Geschrieben am: 24.03.2017, 12:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 140
Mitgliedsnummer.: 9019
Mitglied seit: 28.07.2016



Die Steuerzeiten kannst du nicht einstellen, die müsstest du vorher ausmessen und mit nem Dremel nacharbeiten.


--------------------
Gruß Björn ;-)
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 24.03.2017, 21:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Firma Fischer in Magdeburg, die haben original DDR Zylinder und gute Kolben.
Sicher teuer aber kein Nachbau Plunder den man, obwohl nagelneu, mit dem Dremel bearbeiten muss...


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Molotow323
Geschrieben am: 24.03.2017, 21:53
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 9404
Mitglied seit: 23.03.2017



Okay danke aus dem Fehler hab ich gelernt nächtes mal original Garnitur aber jetzt habe ich es ja schon da also muss ich es ja frei schleifen nur wie messe ich es aus was ich frei machen muss ? _uhm.gif
PME-Mail
Top
Molotow323
Geschrieben am: 25.03.2017, 09:22
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 9404
Mitglied seit: 23.03.2017



Hallo ,
Heute morgen hab ich nochmal alles zerlegt um die alte Garnitur mit der neuen zu vergleich . Hab dann auch mal paar Bilder gemacht vom Vergleich vielleicht fällt euch ja was auf exakt gleich sind sie nicht

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Molotow323
Geschrieben am: 25.03.2017, 09:22
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 9404
Mitglied seit: 23.03.2017



Und dann wollte ich mal noch fragen was die steuerzeiten mit der Kompression zu tun haben ?
PME-Mail
Top
Molotow323
Geschrieben am: 25.03.2017, 09:24
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 9404
Mitglied seit: 23.03.2017



Hier noch der zylinder

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Molotow323
Geschrieben am: 25.03.2017, 09:48
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 9404
Mitglied seit: 23.03.2017



Meine bilder werden im anhang leider nicht angezeigt deshalb hier ein dropboxlink.

https://www.dropbox.com/sh/42pxl8pzyjgq505/...tb8nWEfIFa?dl=0
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter