Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> MZ ETS 125 Blinker
star74
Geschrieben am: 11.06.2017, 18:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 4537
Mitglied seit: 05.06.2011



Hallo,

kann mir jemand sagen wie bei einer ETS 125 mit hohen Lenker die Kabel für die Blinker verlegt werden, vor allem wie man die in den Lenker bekommt.

Es ist eine Exportversion und Blinklichtschalter und Blinkgeber sind vorhanden ? Es handelt sich um Baujahr 1973

MFG Maximilian


--------------------
Simson aus Suhl, das is cool!!
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 11.06.2017, 19:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Du hast doch zu jedem Schalter einen Kabelstrang wink.gif
Irgendwo am Lenker muss ein Loch dafür sein.


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
star74
Geschrieben am: 12.06.2017, 17:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 4537
Mitglied seit: 05.06.2011



Ich habe schon überall nachgeschaut, da ist keines. Und auf den Prospektfotos oder Katalogfotos von Neckermann sieht man ja leider auch nicht wo das Loch im Lenker sein soll.


--------------------
Simson aus Suhl, das is cool!!
PME-Mail
Top
Roberto
Geschrieben am: 12.06.2017, 18:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 602
Mitgliedsnummer.: 7692
Mitglied seit: 08.10.2014



...auf sämtlichen Bildern ist die ETS nur ohne Blinker abgebildet, vielleicht gab's die nur ohne... hmm.gif

Oder halt welche wie S51 und Co. vorne und hinten dran...



--------------------
"Wozu Lack, es gibt doch Rost..."
PME-Mail
Top
Quax
Geschrieben am: 12.06.2017, 19:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 6662
Mitglied seit: 21.07.2013



In der DDR gabs die ohne Blinker, im NSW mit Blinker.
Hier ein Beitrag aus dem MZ-Forum http://mz-forum.com/viewtopic.php?f=144&t=60893

lg gert
PM
Top
star74
Geschrieben am: 13.06.2017, 17:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 4537
Mitglied seit: 05.06.2011



Leider kann ich nicht auf den Link zugreifen wo das beschrieben ist wie die Kabel original verlegt werden .


--------------------
Simson aus Suhl, das is cool!!
PME-Mail
Top
Quax
Geschrieben am: 13.06.2017, 18:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 6662
Mitglied seit: 21.07.2013



Der Link ist leider tot, aber im MZ-Forum stand in einem anderem Beitrag zu selbiger Problematik, daß bei der Neckermann ETS das Kabel....Durch ein Loch im Lenker, mittig zw. den Klemmböcken. Kabel im Bereich der Durchführung gut polstern....
PM
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 14.06.2017, 15:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Na, wenn du eine ETS ohne Blinker hast. Würde ich da auch keine anstecken wink.gif


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 15.06.2017, 09:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Und auf keinen Fall irgendwelche Löcher in den Lenker bohren...
Das Teil ist TÜV und vor allem Sicherheitsrelevant!


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
star74
Geschrieben am: 15.06.2017, 19:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 4537
Mitglied seit: 05.06.2011



Aber irgendwie müssen ja die Kabel dort rein


--------------------
Simson aus Suhl, das is cool!!
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 15.06.2017, 20:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



QUOTE (star74 @ 15.06.2017, 20:01)
Aber irgendwie müssen ja die Kabel dort rein

Warum hmm.gif Wenn keine Blinker dran waren, müssen da auch keine Blinker ran.
Demzufolge auch keine Kabel biggrin.gif


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 15.06.2017, 20:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Wer sagt das die Kabel im Lenker platziert werden müssen? Es ist doch möglich das die Kabel außen lang geführt und mittels Kabelbinder befestigt werden.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
star74
Geschrieben am: 16.06.2017, 13:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 4537
Mitglied seit: 05.06.2011



Es ist eine Exportmaschine, die hat schon die Kabel, den Blinkschalter, und den Blinkgeber verbaut, also waren da auch mal Blinker dran, und die Kabel müssen ja in den Lenker weil die Blinker an den Lenkerenden befestigt werden müssen wie bei der ES. Und die Blinker müssen ja auch angeschlossen werden


--------------------
Simson aus Suhl, das is cool!!
PME-Mail
Top
der lange
Geschrieben am: 18.06.2017, 18:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 277
Mitglied seit: 28.05.2006



Die "Export" mit hohem Lenker hat die Öffnung für die Kabel in der Mitte zwischen den Lenkerklemmen.
Etwa 1,5-2cm lang 5mm breit.


--------------------
mfg. Sandro
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter