Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Beinschild Star ?, Komischer Ausschnitt zur Kühlung
Küchenschabe
Geschrieben am: 11.06.2017, 21:58
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 9544
Mitglied seit: 11.06.2017



Hallo ,
Ich habe vor kurzem ein Beinschild erworben.
Gehört definitiv an die Vogelserie .
Die Frage ist ob es verschiedene Modelle gab,
Da ein guter Bekannter der Meinung war das der Ausschnitt im Schild anders aussieht .
Dann noch eine Frage gab es das Schild in diesem Farbton und ist es die Original Lackierung?


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
subfossil
Geschrieben am: 11.06.2017, 22:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Es ist definitiv nicht mehr der original Farbton, das Schild war immer so hell beige Elfenbein Farben...

Wer sagt das es unbedingt Vogelserie ist?
Auch an der S Reihe waren entsprechende Beinschilder vorgesehen.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Küchenschabe
Geschrieben am: 11.06.2017, 22:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 9544
Mitglied seit: 11.06.2017



Ich tippe auf Vogelserie da die S Reihe unten eine Beule hätte sowie die Halterungen unten und nicht mittig.


Ok also mal mit Abbeizer testen ob noch original Lack da is .

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
Sperberhaftes
Geschrieben am: 12.06.2017, 00:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 573
Mitgliedsnummer.: 2376
Mitglied seit: 22.06.2009



Es handelt sich hier um die erste Ausführung des klassischen Vogelserien-Knieblechs, welche ab da an auch am Sperber (letztendlich auch Star und Habicht) montiert werden konnte.

Die allererste Ausführung - noch mit Ausschnitt für den Krümmer - hatte die oberen Haltewinkel ja auf der Innenseite, wo dann eine Schelle - um das Rahmenrohr - dran angeschraubt war.

Und da beim Sperber die Sekundärzündspule in diesem Bereich saß, war die Montage so nicht möglich.

Deshalb wurden die Haltewinkel außen angebracht und nun mit der Lampenkanzel verschraubt.
Die unteren Haltestreben aus Rohrmaterial hat man dann von der Anbauposition auch gleich vom Fußrastenträger zur Motoraufhängung am Zylinderkopf verlegt und dafür zwei Streben aus Flachstahl verwendet.

Wann man das geändert hat ist mir leider nicht bekannt. Vielleicht 66 oder 67 ? hmm.gif

Aber definitiv eine wirklich sehr seltene Ausführung ist das. thumbsup.gif


--------------------
Ein Experte ist jemand, der immer mehr über immer weniger weiß - bis er letztendlich absolut alles über gar nichts mehr weiß. Gruß, der Florian
PME-Mail
Top
Küchenschabe
Geschrieben am: 12.06.2017, 09:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 9544
Mitglied seit: 11.06.2017



Vielen Dank für die Antwort.
Das hört sich ja sehr gut an.
PME-MailWebseite
Top
Küchenschabe
Geschrieben am: 12.06.2017, 13:45
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 9544
Mitglied seit: 11.06.2017



So habe mal probehalber eine Seite abgebeizt und gereinigt .
Der Original Lack ist sehr gut erhalten .

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
Paulisch
Geschrieben am: 12.06.2017, 14:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 362
Mitgliedsnummer.: 8682
Mitglied seit: 28.01.2016



Oh sieht das schön aus


--------------------
Mit freundlichen Grüßen Pauli


SR2 Bj.57 Mintgrün in Arbeit/Neuaufbau hackt grade noch am Sattel
S50B Bj.75 Rot in Arbeit/Neuaufbau Spiegel und Rücklichtkappe fehlt
S51B2-4 Bj.85 Billiardgrün Patinaaufbau
KR51/2 Bj.86 Kackbraun Patinaaufbau fertig
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 12.06.2017, 17:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 941
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



QUOTE (Küchenschabe @ 12.06.2017, 13:45)
So habe mal probehalber eine Seite abgebeizt und gereinigt .
Der Original Lack ist sehr gut erhalten .

Da oben in der Mitte ist ja der Dekor von den Comfort-Export-Modellen dran.


--------------------
PME-Mail
Top
Küchenschabe
Geschrieben am: 12.06.2017, 18:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 9544
Mitglied seit: 11.06.2017



Ja wird aber alles dem original Lack weichen müssen.
Auf das beinschild kommt nur ein Aufkleber .
PME-MailWebseite
Top
subfossil
Geschrieben am: 12.06.2017, 20:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



"Born to be wild"
ph34r.gif


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Küchenschabe
Geschrieben am: 12.06.2017, 23:09
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 9544
Mitglied seit: 11.06.2017



Nein der Aufkleber von Emmental Racing von ihm habe ich das Beinschild .
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter