Headerlogo Forum


Seiten: (5) « Erste ... 2 3 [4] 5  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwalbe BJ 64 Farbe
Andi0105
Geschrieben am: 14.01.2019, 19:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5487
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (ddr-driver @ 14.01.2019, 19:49)
Schöne Sammlung thumbsup.gif

Die blaue markiert schon ihr Revier laugh.gif

...eingepullert... laugh.gif
PME-Mail
Top
Andreas51
Geschrieben am: 14.01.2019, 20:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 128
Mitgliedsnummer.: 5164
Mitglied seit: 02.02.2012



QUOTE (Andi0105 @ 14.01.2019, 18:29)
QUOTE (Andreas51 @ 13.01.2019, 21:28)

Hallo Andi,
ich hoffe du fährst damit aber nicht mehr!?

Andreas

Keine Sorge, ist alles nur dekorativ laugh.gif

Mfg Andi

Einfach fabelhaft!

Andreas
PME-Mail
Top
Andreas51
Geschrieben am: 14.01.2019, 20:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 128
Mitgliedsnummer.: 5164
Mitglied seit: 02.02.2012



Ich bin nun auch dabei, den Motor instandzusetzen. Motornummer 14.9XX. Ich bin mir nach der Demontage und Vermessung und Begutachtung eigentlich sicher, das der noch nie auf war und nur wenig km gelaufen ist. Ich stoße aber auf Ungereimtheiten. Das auf der linken Seite keine Ölleitscheibe montiert ist, ist wohl richtig. Aber rechts ist auch keine!? Montagefehler? Oder gabs das am Anfang?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Andreas51
Geschrieben am: 14.01.2019, 20:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 128
Mitgliedsnummer.: 5164
Mitglied seit: 02.02.2012



Bild 2

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Andreas51
Geschrieben am: 14.01.2019, 20:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 128
Mitgliedsnummer.: 5164
Mitglied seit: 02.02.2012



Bild 3

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 15.01.2019, 03:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14611
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Bitte die Distanzringe ausbauen und normale Kugellager einbauen. Die Distanzringe sind immer eine Fehlerquelle.


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Andreas51
Geschrieben am: 28.01.2019, 18:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 128
Mitgliedsnummer.: 5164
Mitglied seit: 02.02.2012



Hallo,

ich habe jetzt die Zündung überholt. Bei näherer Betrachtung des Kerzensteckers habe ich
gesehen, das es wohl noch der erste ist. Das Herstellungsjahr und der Monat stimmt auch mit dem der Grundplatte überein. Es ist die Version mit dem eingeschraubten Entstörwiderstand, derauch
noch in Ordnung ist. Allerdings messe ich einen Widerstand von 10,9 kOhm. ich überlege, den wieder
zu verwenden oder doch lieber, wie jetzt üblich, den 1kOhm?

Andreas

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Andreas51
Geschrieben am: 03.08.2019, 12:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 128
Mitgliedsnummer.: 5164
Mitglied seit: 02.02.2012



Hallo,

nach längerer Pause soll es bei mir nun mit dem Aufbau der Schwalbe weitergehen.
Ich konnte gestern endlich die Teile vom Lackierer holen! Ist mit der Farbe vom Doc wunderbar
geworden! Kommt mit den Handy-Fotos nicht ganz rüber, sieht in Original toll aus.

Andreas

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Andreas51
Geschrieben am: 03.08.2019, 12:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 128
Mitgliedsnummer.: 5164
Mitglied seit: 02.02.2012



Bild 2

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Andreas51
Geschrieben am: 03.08.2019, 12:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 128
Mitgliedsnummer.: 5164
Mitglied seit: 02.02.2012



Bild 3

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Andreas51
Geschrieben am: 03.08.2019, 12:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 128
Mitgliedsnummer.: 5164
Mitglied seit: 02.02.2012



Bild 4

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Andreas51
Geschrieben am: 03.08.2019, 12:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 128
Mitgliedsnummer.: 5164
Mitglied seit: 02.02.2012



Ich habe jetzt nochmal die originalen Stoßdämpfer "geprüft", d.h. mal durchgedrückt.
3 Stück kommen mir da "normal" vor,nichts auffällig. Einer (vorn) hackt dabei aber
merklich. Ich hatte nun den Gedanken, evtl. neue hydraulisch gedämpfte einzubauen.
Bei der Suche im Netz bin ich drauf gestoßen, daß diese evtl. nicht passen, da der Kotflügel
vorn von 1964 wohl schmäler ist. Die Durchmesser der hydraulischen Dämper ist oben größer und somit schleifen sie innen am Kotflügel. Hat damit jemand hier schon Erfahrungen dazu?
Oder kann jemand gut passende emfehlen?
Bei den neuen Dämpern wird ein Einbaumaß von 307 mm angegeben. Ich nehme an, Mitte Auge oben-Mitte Auge unten. Bei meinen alten ausgebauten messe ich aber 300 mm. Paßt das trotzdem?

Andreas

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Paulisch
Geschrieben am: 03.08.2019, 14:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 658
Mitgliedsnummer.: 8682
Mitglied seit: 28.01.2016



An meinem 65‘ Star passen die super.
Fährt sich auch schön


--------------------
Mit freundlichen Grüßen Pauli


57‘ SR2
64‘ SR2-4
69‘ SR2-4
75‘ S50 B
85‘ S51 B2-4
86‘ KR51/2 E
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 03.08.2019, 17:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14611
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Andreas51 @ 03.08.2019, 12:54)
Ich habe jetzt nochmal die originalen Stoßdämpfer "geprüft", d.h. mal durchgedrückt.
3 Stück kommen mir da "normal" vor,nichts auffällig. Einer (vorn) hackt dabei aber
merklich. Ich hatte nun den Gedanken, evtl. neue hydraulisch gedämpfte einzubauen.
Bei der Suche im Netz bin ich drauf gestoßen, daß diese evtl. nicht passen, da der Kotflügel
vorn von 1964 wohl schmäler ist. Die Durchmesser der hydraulischen Dämper ist oben größer und somit schleifen sie innen am Kotflügel. Hat damit jemand hier schon Erfahrungen dazu?
Oder kann jemand gut passende emfehlen?
Bei den neuen Dämpern wird ein Einbaumaß von 307 mm angegeben. Ich nehme an, Mitte Auge oben-Mitte Auge unten. Bei meinen alten ausgebauten messe ich aber 300 mm. Paßt das trotzdem?

Andreas

Die originalen einfach regenerieren, dann sind die wieder wie neu.

[URL=Verkauf ich gerade bei #eBayKleinanzeigen. Wie findest du das? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige...content=app_ios]Überholung Stoßdämpfer [/URL]


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Andreas51
Geschrieben am: 08.09.2019, 14:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 128
Mitgliedsnummer.: 5164
Mitglied seit: 02.02.2012



Hallo,

Die Montage hat emdlich begonnen!

Andreas

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) « Erste ... 2 3 [4] 5  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter