Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S51 Rahmennummer Problem
Rico2TG
Geschrieben am: 21.06.2017, 06:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 90
Mitgliedsnummer.: 8035
Mitglied seit: 21.03.2015



Grüße. Hab mir vor einiger Zeit eine Originale S51 zugelegt. Laut dem älteren Herren hat dies Moped noch zu DDR Zeiten einen Ersatzrahmen erhalten.
Es ist einer mit der Endurolasche. Hat kein Typenschild und es war auch noch keines Verbaut.
Jetzt wollte ich KBA Papiere beantragen und hab in den Fahrgestellnummern listen gesucht um das Baujahr heraus zu finden. Doch diese nummer passt zu keinem Baujahr. Rahmennummer fängt an mit 599xxxx und ist definitiv eine Werksgeprägte.

Kann jemand helfen?
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 21.06.2017, 15:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Tja, E-Rahmen lasse sich nicht einen Bj. zu ordenen.
Deshalb heißen die ja auch ErsatzRahmen wink.gif

Also sollte das Bj. frei wählbar sein hmm.gif
Ich würde mal an verschiedenen Bauteilen schauen,
ob da was mit Bj. steht. So kannst du es wenigstens groß eingrenzen.


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
phänomario
Geschrieben am: 21.06.2017, 17:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1025
Mitgliedsnummer.: 4040
Mitglied seit: 02.12.2010



In den Papieren vom KBA steht dann aber auch für Baujahr "siehe Typenschild", nur als Hinweis.


--------------------
Grüße Mario

DAS DDR-Fahrradwiki
PM
Top
Rico2TG
Geschrieben am: 21.06.2017, 18:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 90
Mitgliedsnummer.: 8035
Mitglied seit: 21.03.2015



Also am Tank hat sich die Prägung 87 für logischerweise 1987 finden lassen. Mir geht es ja eben um die KBA Papiere. Ist laut Seitendeckel s51B in Saharagelb.
Worum mir es lediglich ging das sie sich laut Listen keinem Baujahr zuordnen lässt...will ja auch nicht das ich gesagt bekomm das ist ein Exportmodell...was es definitiv nicht sein kann!!!
Hab das ganze heute schon mal mitn Schrauber Jörg durch gekaut.
Es war nie eine Plakete verbaut aber man sieht die Bohrungen fürs Schild die aber völlig unberührt sind!

Mfg Rico
PME-Mail
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 21.06.2017, 20:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 886
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



QUOTE (Rico2TG @ 21.06.2017, 07:34)
Es ist einer mit der Endurolasche. Hat kein Typenschild und es war auch noch keines Verbaut.
...
Doch diese nummer passt zu keinem Baujahr. Rahmennummer fängt an mit 599xxxx

599 mit Enduro Lasche:

Fertigung 4. Quartal 1987, diese Enduros gingen größten Teils in den Export. Kann gut sein, das aus der Serie mal was als Austauschrahmen genommen wurde ...


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
Rico2TG
Geschrieben am: 22.06.2017, 14:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 90
Mitgliedsnummer.: 8035
Mitglied seit: 21.03.2015



Oha danke dir! Woher das wissen wenn man fragen darf 😊
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 22.06.2017, 14:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Er schafft da wink.gif

Eine Bitte an Frank - kannst du etwas zum Kindersitz sagen.
Sind die Repros nun zulässig?

Sorry für die Offtopic - ich stehe aber gerade vor dem "Problem" der Anschaffung


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 23.06.2017, 19:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 886
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



Enno, fest verschraubt: Technische Prüfstelle fragen, nicht fest verschraubt: wenn sie geeignet sind, ja ...


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
enrico-82
Geschrieben am: 23.06.2017, 19:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Fest verschraubt = Mutter - nicht fest verschraubt Flügelmutter?


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter