Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Federbeine KR50 hinten, Frage nach richtiger Montage
Opamithut
Geschrieben am: 01.07.2017, 09:23
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 16
Mitgliedsnummer.: 9452
Mitglied seit: 17.04.2017



Hallo !
ich bin gerade dabei eine KR50 wieder herzustellen, die ich teilzerlegt mit vielen Fehlteilen bekommen habe.
An der Hinterradschwinge habe ich ein Problem. Für die Aufnahme des Stoßdämpfers ist nur eine scheibenförmige Öse augeschweißt. Üblicherweise sind solche Aufnahmen doch U-förmig um das Federbein aufzunehmen. Auch die alten beiliegenden Federbeine weisen die üblichen Gummibuchsen auf. Kann doch wohl nicht sein, daß das Federbein nur auf der Schinge aufliegt und einseitig befestigt ist.




--------------------
Lieber Zweitakt als taktlos !!!
PME-Mail
Top
andy78
Geschrieben am: 01.07.2017, 09:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 326
Mitgliedsnummer.: 7856
Mitglied seit: 29.12.2014



Bj bedingt gibt es 2 verschiede Stoßdämpfer/Federn

Alte Version ....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Es grüßt der Andy .....
PME-Mail
Top
andy78
Geschrieben am: 01.07.2017, 10:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 326
Mitgliedsnummer.: 7856
Mitglied seit: 29.12.2014



Neue ....


Bei beiden wird der Dämpfer unten nur gegen geschraubt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Es grüßt der Andy .....
PME-Mail
Top
Opamithut
Geschrieben am: 01.07.2017, 12:36
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 16
Mitgliedsnummer.: 9452
Mitglied seit: 17.04.2017



Danke !
Hätte nicht gedacht, daß man es sich so einfach gemacht hat.


--------------------
Lieber Zweitakt als taktlos !!!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter