Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Alter Auspuff, -neu gemacht-
baex
Geschrieben am: 05.07.2017, 17:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 7868
Mitglied seit: 05.01.2015



Hallo Gemeinde,

dank RTWolle bin ich Besitzer eines originalen Auspuffs für die /1 aus den 1950er Jahren. _clap_1.gif

Hab´s nun endlich geschafft, das Teil auseinanderzunehmen, die Substanz ist recht gut, siehe Bild.

Mittelteil mit einigen Löchern muss geschweisst werden, werde ich danach schwarz streichen, wie bei einigen RTs. biggrin.gif

Nun erst einmal von Rost und Koks befreien, am Besten mit Waschbenzin und Bremsenreiniger, oder?

Grüsse baex

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruss baex

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!"
- Bertolt Brecht -
PME-Mail
Top
baex
Geschrieben am: 05.07.2017, 17:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 7868
Mitglied seit: 05.01.2015



Und noch ein Bild... wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruss baex

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!"
- Bertolt Brecht -
PME-Mail
Top
Tingel
Geschrieben am: 05.07.2017, 17:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 284
Mitgliedsnummer.: 7177
Mitglied seit: 23.02.2014



Ich würde Backofenreiniger in Betracht ziehen.
Mit stahlwolle und Petroleum habe ich auch gute Erfahrungen gemacht.


--------------------
Gruß Tingel

Alles wird besser, aber nichts wird gut.
PME-Mail
Top
baex
Geschrieben am: 06.07.2017, 17:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 7868
Mitglied seit: 05.01.2015



Danke für den Tip, ich werde vom Erfolg berichten. biggrin.gif thumbsup.gif


--------------------
Gruss baex

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!"
- Bertolt Brecht -
PME-Mail
Top
rtwolle
Geschrieben am: 14.09.2017, 20:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 337
Mitgliedsnummer.: 4166
Mitglied seit: 27.01.2011



Und , Wie ist es ausgegangen?
Ich hätte alles ausgebrannt.
Gruß
PME-Mail
Top
Tingel
Geschrieben am: 14.09.2017, 23:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 284
Mitgliedsnummer.: 7177
Mitglied seit: 23.02.2014



Beim ausbrennen ist der letzte Rest Chrom hinüber oder blau, ich würde das harmloseste zuerst nehmen und mich dann steigern, wenn ich die original Substanz erhalten will.


--------------------
Gruß Tingel

Alles wird besser, aber nichts wird gut.
PME-Mail
Top
Tingel
Geschrieben am: 14.09.2017, 23:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 284
Mitgliedsnummer.: 7177
Mitglied seit: 23.02.2014



In starker Waschmittellauge lange kochen und dann mit Petroleumgetränkter stahlwolle schrubben geht auch. Leunamot hilft auch, ist aber für Umwelt und Gesundheit suboptimal.


--------------------
Gruß Tingel

Alles wird besser, aber nichts wird gut.
PME-Mail
Top
rtwolle
Geschrieben am: 15.09.2017, 08:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 337
Mitgliedsnummer.: 4166
Mitglied seit: 27.01.2011



@baex will ihn schwarz lackieren, also braucht er auf Chromreste keine Rücksicht zu nehmen.
Das käme auch dem Original nahe, denn wenn zu der Zeit die Verchromkapazitäten in Zschopau nicht ausreichten, wurden zu verchromende Teile einfach schwarz lackiert und auch so ausgeliefert.
Deswegen gibt es manchmal RT 125/1 mit schwarzen Gabelholmen, schwarzen Federhülsen der HiRa -Federung und schwarze Auspuftöpfe.
Alles Original.
Gruß
PME-Mail
Top
baex
Geschrieben am: 19.09.2017, 13:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 7868
Mitglied seit: 05.01.2015



RTWolle: Bin noch nicht dazugekommen...
Stahlwolle und Backofenereiniger liegen bereit, habe mich aber fürs ausbrennen entschieden, da wie gesagt ich schwarz lackieren möchte. biggrin.gif
Ich gebe Bericht nach erfolgter Anwendung cool.gif



--------------------
Gruss baex

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!"
- Bertolt Brecht -
PME-Mail
Top
baex
Geschrieben am: 12.02.2018, 13:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 7868
Mitglied seit: 05.01.2015



So, die Zeit genutzt: Alle Bestandteile des Auspuffs soweit es ging gereinigt ...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruss baex

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!"
- Bertolt Brecht -
PME-Mail
Top
baex
Geschrieben am: 12.02.2018, 13:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 7868
Mitglied seit: 05.01.2015



und hier...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruss baex

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!"
- Bertolt Brecht -
PME-Mail
Top
baex
Geschrieben am: 12.02.2018, 13:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 7868
Mitglied seit: 05.01.2015



Die Löcher oben werden zugelötet.

Und noch eins...


--------------------
Gruss baex

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!"
- Bertolt Brecht -
PME-Mail
Top
baex
Geschrieben am: 12.02.2018, 13:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 7868
Mitglied seit: 05.01.2015



hier...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruss baex

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!"
- Bertolt Brecht -
PME-Mail
Top
baex
Geschrieben am: 29.05.2018, 16:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 7868
Mitglied seit: 05.01.2015



So,

nun isser da der neue originale Auspuff,

frisch verchromt und die Löcher zugelötet. biggrin.gif


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruss baex

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!"
- Bertolt Brecht -
PME-Mail
Top
baex
Geschrieben am: 29.05.2018, 16:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 7868
Mitglied seit: 05.01.2015



Habe auch gleich noch einen originalen vergammelten Gepäckträger auf Vordermann gebracht,

das Ergebnis ist überzeugend. rolleyes.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruss baex

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!"
- Bertolt Brecht -
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter