Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Probleme mit neuem Kabelbaum/Star
Tilli
Geschrieben am: 13.07.2017, 20:56
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 9242
Mitglied seit: 08.12.2016



Ein freundliches Hallo hier in die Runde...

Ich habe ein Problem und bräuchte dringend Eure Hilfe _uhm.gif
Nachdem ich meinen neuen Kabelbaum beim Star verlegt habe (Originalfarben)bleibt 1 Kabel übrig wo ich nicht weiß wo das hinkommt. Der Minuspol der Batterie kommt ja an Masse(Rahmen) an diesem Kabel hängt aber noch eins mit dran mit so einem isolierten Stecker..WO KOMMT DAS RAN _uhm.gif _uhm.gif _uhm.gif Aus dem Schaltplan ist das nicht ersichtlich (Moped Werner) Danke schonmal für die Hilfe thumbsup.gif


--------------------
Star SR4-2 Bj.1966
Star SR4-2/1 Bj. 1969 & 1974
S51B Bj.1989
PM
Top
enrico-82
Geschrieben am: 14.07.2017, 08:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Hi kann es sein, das dies das Kabel für die Ladeanlage ist?

Da ist es üblich das wenig Ladung abgeklemmt ist.


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
boerdy61
Geschrieben am: 14.07.2017, 08:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Ja, das müsste das "Alternativkabel" sein. Es gibt eins für viel, eins für wenig Ladung. Da man aber heutzutage immer mit Licht fahren muss, kommt eigentlich nur "viel Ladung" infrage. Zumindest ist es beim S50 so. Ich denke, beim Star wird es auch so sein.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Tilli
Geschrieben am: 14.07.2017, 11:58
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 9242
Mitglied seit: 08.12.2016



Danke erstmal für die schnellen Antworten
die Kabel die ihr meint sind ja vorne in der Lampenmaske da ist alles ok. thumbsup.gif
Das Minuskabel von der Batterie (was an Masse kommt) wid ja am Massepunkt in der Nähe vom Batteriefach angeklemmt(ist ca.15cm lang) und das dort abzweigende Kabel ist vielleicht 20cm lang muss also eigentlich irgendwo in der Nähe vom Batteriefach drannkommen. cry.gif _uhm.gif Hab auch ein Bild eingefügt,wird aber irgendwie nicht angezeigt ermm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Star SR4-2 Bj.1966
Star SR4-2/1 Bj. 1969 & 1974
S51B Bj.1989
PM
Top
boerdy61
Geschrieben am: 14.07.2017, 13:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hast du auch am +Kabel sowas dran? ist das vielleicht nur so gemacht, damit man verschiedene Batterie-Pol-Anschlüsse damit bedienen kann? Ich kenne das nur so, dass ein einziges Kabel direkt von der Batterie (Minus) an den Kotflügel geht. Ich würde nichts weiter drauf geben, das nicht benötigte Ende zusammenrollen, Isoband drum und gut.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Tilli
Geschrieben am: 14.07.2017, 14:11
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 9242
Mitglied seit: 08.12.2016



Nö, ist nur am Minuspol...ich werde das auch einfach mal ignorieren das Kabel rolleyes.gif Ich bin noch am zusammenbauen und der Motor ist auch noch nicht wieder da. Wenn nachher alles funktioniert kommt das Kabel ab thumbsup.gif Danke nochmal für die Hilfe...


--------------------
Star SR4-2 Bj.1966
Star SR4-2/1 Bj. 1969 & 1974
S51B Bj.1989
PM
Top
docralle
Geschrieben am: 14.07.2017, 16:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5603
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Ruf doch mal unter der Woche an, der Herr Werner kann es dir sagen, wohin es kommt.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 14.07.2017, 17:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Ich denke es soll wohl für einen Massepunkt am Motor genutzt werden beim Habicht, da ist es ja auch so wink.gif.


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 14.07.2017, 17:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4111
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Simson Liebhaber @ 14.07.2017, 18:11)
Ich denke es soll wohl für einen Massepunkt am Motor genutzt werden beim Habicht, da ist es ja auch so wink.gif.

Das denke ich nämlich auch.

Beim Habicht ist an einer Kupplungsdeckelschraube eine Kontaktfahne befestigt.
An dieser wird genau dies Kabel befestigt.

Beim Star gibt es das original so nicht.

Aber der Kabelsalat wird an dieser Stelle "universal" reproduziert worden sein.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 14.07.2017, 18:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5603
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Da baut sich Detlefs Erfahrung mit den Fahrzeugen auf. Selbst der Kabelbaum Schwalbe hinten hat ein zusätzliches Massekabel, weil einige Verbindungen doch ziemlich seltsam sind.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Tilli
Geschrieben am: 14.07.2017, 22:52
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 9242
Mitglied seit: 08.12.2016



Danke euch allen für die Super Antworten _clap_1.gif thumbsup.gif
Dann werde ich mal einfach das Kabel als Massekabel für den Motor nehmen...

Ich wünsche ein schönes Wochenende und Allzeit gute Fahrt mit Euren Simmi's


--------------------
Star SR4-2 Bj.1966
Star SR4-2/1 Bj. 1969 & 1974
S51B Bj.1989
PM
Top
docralle
Geschrieben am: 15.07.2017, 05:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5603
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Einfach die "hintere" Schraube vom Kupplungsdeckel lösen und die "Schelle" für den Steckschuh dort anbringen.

Ich war irgenwie immer auf Schwalbe fixiert, aber die Bakterie beim Star ist ja in der Nähe des Motors. So unter dem Sitz ganz versteckt. Mach genug Fett an die andere öse, welche mit dem Rahmen verbunden wird.



--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter