Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simson Star Exportmodell
Ostmopedz Süd
Geschrieben am: 07.08.2017, 21:58
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 9623
Mitglied seit: 24.07.2017



Hallo Simsonfangemeinde,

Ich schraube schon lange an Simsonmopeds doch nun habe ich einen Besonderen Vogel in meiner Sammlung.
Es handelt sich um einen 73er Star in 100 prozent ORIGNALLACK.

Wie in einigen vorhergehenden Threads erwähnt besitzt dieser keine Blinker.
Sicher werden viele sagen der Vogel sollte neu lackiert werden, ich bin der Ansicht diesen Seltenen Originallack zu erhalten und ihn Technisch Fit zu machen.

Einzige große Herausforderung für mich ist es einen Kotflügel zu finden der die gleiche verblichene Farbe hat wie mein jetziger (Ist vorne komplett verbeult,nicht mehr zu retten ).....

Bitte schreibt eure Meinung (speziell an Star-Besitzer) was ihr von dem Projekt haltet.

Schöne Grüße
javascript:emoticon(':clap:')

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
corsajäger
Geschrieben am: 08.08.2017, 16:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 105
Mitgliedsnummer.: 8790
Mitglied seit: 24.03.2016



Ich hatte mal recherchiert, weil in meinen Papieren "grün" stand (ist aber zu Zonezeiten umgetragen und umlackiert worden), da soll es wohl Stare für den Ungarnexport gegeben haben, die grün waren. Ich würde einfach nach nem Habicht-Frontkoti suchen, der müsste die gleiche Farbe haben (nur mit der Alterung wirds schwierig).
Edit:
Lacktechnisch kann man sicher mit Owatrol wieder ein wenig Glanz rausholen bei dem Originallack. Und vorne nur ausbeulen geht nicht?
PM
Top
Ostmopedz Süd
Geschrieben am: 08.08.2017, 17:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 9623
Mitglied seit: 24.07.2017



Es bestätigt sich das es wohl eine Exportserie in Habicht Lackierung gegeben hat.
Zu deiner Frage
Es sollte machbar sein den Kotflügel vorne auszubeulen. Leider fehlt an dieser Stelle der Lack bis aufs Blech und es beginnt zu Rosten.
Es müsste dann in Kotflügelfarbe nachlackiert werden.......
Bin noch am Rätseln
PME-Mail
Top
corsajäger
Geschrieben am: 08.08.2017, 18:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 105
Mitgliedsnummer.: 8790
Mitglied seit: 24.03.2016



Entweder den klassischen schwarzen (oder weißen) Keil auf die Schnabelspitze lackieren oder Owatrolisieren (siehe google => Owatrol), da kannstes auch blank lassen wink.gif
PM
Top
Andi0105
Geschrieben am: 09.08.2017, 13:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4096
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Von diesem Export-Star in oliv wurde hier im Forum von einem ungarischen User ein "Neufahrzeug" vorgestellt.

Wie bereits geschrieben kannst du nach einem Habicht oder Schwalbe-S Kotflügel Ausschau halten oder du richtest deinen und lackierst es bei.

Da würde ich dir empfehlen mir dem User "doccolor" Kontakt aufzunehmen. Ich denke er ist in dem Punkt Anlaufstelle Nummer 1, wenns ans Nachmischen von Farbtönen geht.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 09.08.2017, 13:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4096
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



PME-Mail
Top
Ostmopedz Süd
Geschrieben am: 10.08.2017, 12:34
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 9623
Mitglied seit: 24.07.2017



Toller Artikel.
Habe auch den originalen grauen Sitzbezug unter dem schwarzen:)
Mit Simson Schild.
Leider ist der untere Bezug gerissen.
Hat schon jmd Erfahrung gemacht mit Sitzbank neu beziehen.
Danke für die Hilfe.
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 10.08.2017, 17:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4096
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Ostmopedz Süd @ 10.08.2017, 13:34)

Hat schon jmd Erfahrung gemacht mit Sitzbank neu beziehen.
Danke für die Hilfe.

Das ist gar nicht so schwer.

Falls du es dir dennoch nicht selbst zutraust, empfehle ich dir den User "KR50Peter", der zaubert dir eine "neue" Sitzbank daraus.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Ostmopedz Süd
Geschrieben am: 28.08.2017, 16:00
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 9623
Mitglied seit: 24.07.2017



Schönen Nachmittag,

Nach vielen Tagen Arbeit habe ich nun den Star in einen sauberen optischen Zustand gebracht.
Aber seht selbst.....
Das vordere Schnabelblech musste leider neu lackiert werden, der Rest wurde aufpoliert (Lackreiniger und Wachs).
In welcher höhe werden die Star Aufkleber am Tank angebracht, im Internet gibt es Leute die ihn Mittig kleben oder eher weiter oben.....

Vielen Dank

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 28.08.2017, 18:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4096
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Ostmopedz Süd @ 28.08.2017, 17:00)
In welcher höhe werden die Star Aufkleber am Tank angebracht, im Internet gibt es Leute die ihn Mittig kleben oder eher weiter oben.....


Dazu am Besten an (Bildern von) Originalfahrzeugen orientieren.
Meiner Meinung nach relativ mittig, das sieht auch am stimmigsten aus.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
eredetisimson
Geschrieben am: 29.08.2017, 08:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 1727
Mitglied seit: 10.12.2008



QUOTE (Ostmopedz Süd @ 28.08.2017, 17:00)
Schönen Nachmittag,

Nach vielen Tagen Arbeit habe ich nun den Star in einen sauberen optischen Zustand gebracht.
Aber seht selbst.....
Das vordere Schnabelblech musste leider neu lackiert werden, der Rest wurde aufpoliert (Lackreiniger und Wachs).
In welcher höhe werden die Star Aufkleber am Tank angebracht, im Internet gibt es Leute die ihn Mittig kleben oder eher weiter oben.....

Vielen Dank

Star aufkleber

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
eredetisimson
Geschrieben am: 29.08.2017, 09:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 1727
Mitglied seit: 10.12.2008



QUOTE (Ostmopedz Süd @ 28.08.2017, 17:00)
Schönen Nachmittag,

Nach vielen Tagen Arbeit habe ich nun den Star in einen sauberen optischen Zustand gebracht.
Aber seht selbst.....
Das vordere Schnabelblech musste leider neu lackiert werden, der Rest wurde aufpoliert (Lackreiniger und Wachs).
In welcher höhe werden die Star Aufkleber am Tank angebracht, im Internet gibt es Leute die ihn Mittig kleben oder eher weiter oben.....

Vielen Dank

Meine freunde bj 1973 mit 10.000km export Star

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Bxx
Geschrieben am: 29.08.2017, 09:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 673
Mitgliedsnummer.: 4142
Mitglied seit: 23.01.2011



... und noch mit dem alten Kennzeichen?
Hat er noch den grauen Fahrzeugbrief dazu?

Ich habe noch den alten grauen Fahrzeugbrief zu meinem Star, ich möchte dazu das OT Kennzeichen erwerben.


--------------------
mfG: Peter

Meine kleine Sammlung:

SR4-2/1 Bj: 1968 im Originalzustand
S50 B1 Bj: 1978 im Originalzustand
S51 N Bj: 1981 im Originalzustand
S51 E Bj: 1986 im Originalzustand
S51 B Bj: 1987 im Originalzustand (mit 101 T km)
S51/1C1 Bj: 1989 im Originalzustand
S51/1B-H40 Bj: 1990 im Originalzustand mit S105 M RT Motor
S51/1B-H40 Bj: 1990 in Teilen
SR50/1B-H40 Bj: 1990 im Originalzustand (rot)
SR50/1B-H40 Bj: 1990 im Originalzustand (erikaviolett)
SR50/1B-H40 Bj: 1990 im Originalzustand (weiß)
PME-Mail
Top
Ostmopedz Süd
Geschrieben am: 29.08.2017, 09:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 9623
Mitglied seit: 24.07.2017



@eredetisimson

Schöner Vogel.....
Hat er eine Batterie verbaut, mein Exportstar hat keine Batterie verbaut weil er auch keine Blinker hat.
PME-Mail
Top
eredetisimson
Geschrieben am: 29.08.2017, 09:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 1727
Mitglied seit: 10.12.2008



QUOTE (Ostmopedz Süd @ 29.08.2017, 10:18)
@eredetisimson

Schöner Vogel.....
Hat er eine Batterie verbaut, mein Exportstar hat keine Batterie verbaut weil er auch keine Blinker hat.

export star mit Batterie (nur parklicht)
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter