Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kurzfilmdreh mit S50 oder S51, Ich brauche eure Hilfe
Anton_S
Geschrieben am: 31.01.2008, 23:03
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1078
Mitglied seit: 31.01.2008



Hallo Simsonfreunde!

Ich bin Filmstudent in Hamburg und plane gerade meinen Abschlusskurzfilm.
Für diesen Kurzfilm brauche ich eine Simson S50 oder S51. Sie sollte grün oder weiß sein und natürlich angemeldet. Ich bräuchte sie für 2 Tage im Norden Hamburgs. Als Entschädigung gebe ich gerne 50 Euro. Und eine Kaution kann ich auch gerne hinterlassen. Würde die Maschine in Hamburg und Umgebung abholen und wiederbringen.

Bitte meldet euch einfach bei anton.s(at)21grams.de

Ich wär superdankbar, wenn sich jemand melden würde!
Vielen Dank schon mal und schöne Grüße!

Anton
PME-Mail
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 31.01.2008, 23:29
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



Hallo Anton,

schön das du ein Simson Moped für deinen Kurzfilm wenden möchtest?

Wäre es vielleicht auch möglich einen kurzen Trailer zu machen oder ein paar Outages zusammen zu schneiden, für diese Simson-Videoseite? Würde mich sehr freuen.

Falls du den Film im Internet veröffentlichen willst, wäre das natürlich auch eine super Promotion smile.gif



--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 01.02.2008, 10:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7307
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Lieber Anton,

die eigene Frau und die eigenen Mopeds (alles Schätzchen) verleiht man nicht. Nicht für das Geld dieser Welt. Selber fahren ja, ansonsten weep.gif

Bin gespannt, ob du jemand findest _uhm.gif

Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
drehmoment
Geschrieben am: 01.02.2008, 15:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



Hallo Anton!

... da kann ich mich Jürgens Worten nur anschließen. Auch wenn ich Dich nicht demotivieren möchte
und zudem meine grüne S50 momentan noch zerlegt in ihrer Hamburger Garage auf eigene Wiederherstellung der Dinge harrt, ...

... verleihen würde ich sie auch nicht (ist im übrigen auch gar nicht eine Frage der Höhe der Leihgebühr sondern der persönlichen Ansicht zum ideellen Wert des Krads) -

trotzdem oder gerade auch deshalb auch von mir toi, toi, toi bei der weiteren Suche!

Bernd
PM
Top
Anton_S
Geschrieben am: 01.02.2008, 16:12
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1078
Mitglied seit: 31.01.2008



Vielen Dank für die Antworten!

Also falls vielleicht doch jemand da draussen ist der überlegt wink.gif hier noch mal weiter Infos zu dem Film und dem Ablauf:

Also es wird ein ca. zehnminütiger Gangsterfilm werden. Es geht um einen Familienvater, der all sein Geld und sein Haus verliert, weil der Fond seiner Bank, in den er viel investiert hat, ins Bodenlose gestürzt ist. Er beschließt kurzerhand, sich sein Geld wiederzuholen, indem er einen Geldtransporter überfällt. Und zwar als Polizist verkleidet. Sein Moped dient dabei als Polizeimotorad. Er hält so den Geldtransporter an und erzählt den Fahrern, das ein anderer Transporter in die Luft geflogen sei und er diesen nun nach einer Bombe absuchen müsse. Beim Absuchen zündet er dann unauffällig eine selbstgebastelte Rauchbombe, lässt sie unter den Transporter rollen und schreit: Vorsicht, hier fliegt gleich alles hoch! Die Transporterfahrer rennen darauf hin weg und unser Hauptperson steigt in den TTransporter und fährt davon.

Der Witz dieser Geschichte, liegt darin, dass sie von einem Voice Over des Helden aus der Zukunft begleitet wird, welcher damit prahlt, wie gut alles lief und wie perfekt sein Plan war, Was allerdings nur der Zuschauer weiß, ist, dass er in Wirklichkeit mehr Glück als Verstand hatte. So wurde wärend des Überfalls z.b ein echter Polizist gerufe, der sich den Fluchtwagen des Gauners anschaut und den Gauner dabei 2 mal nur knapp verfehlt.
Außerdem denkt man, bis die Rauchbombe anfängt zu rauchen, dass der Gauner den ganzen Transporter samt der Fahrer in die Luft jagen will.

Mit der Simson gäbe es 3(-4) Szenen.

1. Wie er sie aus seinem kleintransporter holt. (in einem Waldstück)

2. Wie er auf ihr sitzt und auf den vorbeifahrenden Geldtransporter wartet und dann hinterherfährt.

3. Wie er vor dem Transporter fährt und ihn in eine Haltebucht winkt. Danach bleibt die Simson einfach neben dem Transporter stehen, bis er mit dem Transporter wegfährt (und die Simson zurücklässt)

(4.) Eventuell würde ich die Simson für eine Szene einfach in der Garage stehen haben wollen, wärend er seine Tat vorbereitet.

Die ersten 3 Szenen würden an einem Sonntag gedreht werden. Entweder der 17. oder der 24. Februar.
Die 4 Szene würden wir nicht mehr am selben Tag schaffen. Der andere Drehtag steht auch noch nicht wirklich fest. Wahrscheinlich aber ein Samstag vor einem der Sonntage.

Falls mir jemand eine Simson leihen würde, ist er natürlich herzlich eingeladen beim Dreh dabei zu sein! Ich muss euch aber warnen das dies für Außenstehende wahrscheinlich sehr langweilig wird. Bzw. nach der ersten Stunde.

Der ganze Dreh wird wahrscheinlich so lange dauern wie wir Licht haben. Also so 8-9 Stunden.

Zum technischen:
Wir drehen auf einer Panasonic HVX200 (HD 1080i) und schneiden wahrscheinlich mit Final Cut, vielleicht aber auch mit ner avid.

Und? Konnte ich bei jemanden Interesse wecken? Das wär super...

Vielan Dank an Alle und schöne Grüße!
Anton
PME-Mail
Top
Anton_S
Geschrieben am: 14.02.2008, 12:41
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1078
Mitglied seit: 31.01.2008



Ich habe mir jetzt eine Simson S51 gekauft. Ich hol sie morgen ab und drehe am 24ten Februar. Also drückt mir die Daumen, dass alles klappt!

@Mopedfuchs:
Irgendwann, wird der Film auch im Internet erscheinen. Und einen trailer wird es auch geben, den du gerne auf deine Seite packen kannst. Ich meld mich an dieser Stelle, wenn es soweit ist. Bis dann...
PME-Mail
Top
drehmoment
Geschrieben am: 14.02.2008, 13:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



Hi Anton,

viel Glück mit der Simme, dem Dreh und... in Hamburg nicht ganz unwichtig:

... mit dem Wetter wink.gif

Gruß,

Bernd
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter