Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vergaserproblem SR2, SR2 geht aus beim Gas geben
Modro
Geschrieben am: 31.08.2017, 20:43
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 9681
Mitglied seit: 31.08.2017



Moin,
wir haben ein Problem, es geht zwar nicht um eine Schwalbe aber vll. kennt sich hier jemand mit SR2 aus.
SR2 neu aufgebaut:
zieht nicht richtig (Motor dreht unter Last nicht hoch) VMAX 40km/h

Fehler gefunden:
Original
212 Nadeldüse
60 Hauptdüse
Vergasernadel 405
das ist also die KR50 Vergaserbestückung
damit lief die SR2 zwar gut aber schien deutlich zu heiß und dreht nicht hoch unter Last
260er Zündkerze
(Gummi hinter Luftfilter hat gefehlt)

Umgebaut auf:
212 Nadeldüse
55 Hauptdüse
04er Stadndardnadel (3te Kerbe von oben)
Luftberuhigungsgummi Nachgerüstet
225er Zündkerze
Schwimmerstand 5mm unter Oberkannte
Aktuelles Problem:
SR2 spring an ohne Gas zugeben aber sobald man Gas gibt geht sie aus
Zündfunke folglich vorhanden
Wer hat eine Idee woran wir nicht gedacht haben, was können wir noch probieren? Wie würdet ihr den Vergaser einsetellen (Teillastnadel welche und Höhe, Schwimmerstand, welche Hauptdüse?)
PME-Mail
Top
SR57
Geschrieben am: 31.08.2017, 21:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 709
Mitgliedsnummer.: 6069
Mitglied seit: 22.12.2012



PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 01.09.2017, 12:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



hatten wir doch gerade hmm.gif

hier

Und den Flansch prüfen ob alles dicht ist.


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 01.09.2017, 13:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (mobiler4 @ 01.09.2017, 13:12)
hatten wir doch gerade hmm.gif

hier

Und den Flansch prüfen ob alles dicht ist.

thumbsup.gif
...und auf Nebenluft (Wellendichtringe) überprüfen.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 01.09.2017, 17:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 942
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Nimmt er denn Gas an wenn Du ihn eine Weile im Stand laufen lässt?


--------------------
PME-Mail
Top
Modro
  Geschrieben am: 11.09.2017, 21:40
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 9681
Mitglied seit: 31.08.2017



Hallo

Ich komme einfach mit meiner SR2 nicht weiter.

Sie Springt sehr schlecht an und hat meiner Meinung nach zu wenig Leistung fährt gerade Mal nur 40 km es ist so als ob sie nicht richtig auf Drehzahlen kommt. Das Größte Problem ist aber das sehr schlechte anspringen, wenn ich sie mal abwürge muss ich sie nach Hause schieben weil sie nicht mehr angeht.

Paar Infos:

Zündung:
Einstellung ist wie folgt bei OT ist der Unterbrecher 0,4 mm auf und 3 mm vor OT geht er auf?

Vergaser:
Nadel: Vier Kerben = dicke Variante bei der Dünnen Nadel läuft sie Schlechter.
Hauptdüse: 60 mit einer 55 Düse läuft sie noch schlechter

im Bild ein mal das Zündkerzenbild

in dem Link ein Film wie sie teuft wenn sie das Neste mal wieder anspringt sad.gif

http://schoemmel.com/index.php/s/a3OydQH16FBuLvP#

Der Film ist für einen Freund also das Gelaber ignorieren !!!

Ich danke euch für eure Hilfe weiß echt nicht weiter.





Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
matze65
Geschrieben am: 12.09.2017, 07:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 450
Mitgliedsnummer.: 2892
Mitglied seit: 04.12.2009



Hi,
"ER" hat 2,5mm v.OT Frühzündung und der Zündungsabriß - bitte mit Prüflampe o. ä. muss richtig eingestellt sein.
Vergasereinstellung hört sich ganz schön fett an - Schwimmerstand überprüfen/einstellen.
Nadeldüse ok?


--------------------
Grüße,
Matthias
PME-Mail
Top
Simme82
Geschrieben am: 12.09.2017, 09:29
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 9702
Mitglied seit: 11.09.2017



Gelöscht nach Ziff. 9 der Forumregeln, da unlesbar. ph34r.gif blink.gif

Der Mod
PME-Mail
Top
SR57
Geschrieben am: 12.09.2017, 10:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 709
Mitgliedsnummer.: 6069
Mitglied seit: 22.12.2012



Es wäre nett wenn du uns ein paar Infos zukommen lässt was am Motor von deineM SR bereits gemacht wurde. Neue Kurbelwellendichtringe und ein planer Vergaserflansch sind schonmal die halbe Miete. Außerdem ist eine neue Zündspule und ein neurer Kondensator ratsam.
PME-Mail
Top
krellie1991
Geschrieben am: 12.09.2017, 11:24
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 55
Mitgliedsnummer.: 8178
Mitglied seit: 28.05.2015



Krümmer darf nicht zu tief im Auspuff stecken, sonst geht auch viel schief.tongue.gif
Kerze wechseln?
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 12.09.2017, 16:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Leute,

jetzt mal nicht nur in eigener Sache!

Diese Beiträge

- Essi geht nicht,
- sie (er wäre wirklich besser) springt nicht an,
- Essi fährt nicht schnell genug,
- kein Funken,
- geht einfach aus, ...

nerven einfach ph34r.gif ph34r.gif ph34r.gif und sind in letzter Zeit explosionsartig angestiegen. Warum kann ich mir auch nicht so richtig erklären. huh.gif huh.gif ohmy.gif hmm.gif weep.gif

Ich mache zu diesen grundsätzlichen Fragen ein neues Thema auf. Ich hoffe nur, die Anfragewelle wird dann etwas flacher.

Ich werde auch in Zukunft diese Beiträge konsequenter moderieren, bei völliger Sinnfreiheit notfalls bis zur Löschung.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Hebelknecht
Geschrieben am: 13.09.2017, 08:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 292
Mitgliedsnummer.: 7077
Mitglied seit: 14.01.2014



QUOTE

Diese Beiträge
- Essi geht nicht,
- sie (er wäre wirklich besser) springt nicht an,
- Essi fährt nicht schnell genug,
- kein Funken,
- geht einfach aus,

... nerven einfach



Endlich mal einer , der es "laut ausspricht" !

Respekt Jürgen ! thumbsup.gif


Remo
PME-Mail
Top
SR57
Geschrieben am: 13.09.2017, 13:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 709
Mitgliedsnummer.: 6069
Mitglied seit: 22.12.2012



QUOTE (der Lehmann @ 12.09.2017, 17:12)
Warum kann ich mir auch nicht so richtig erklären.

Die SR Fahrer werden jünger. Computerspielen lernt man heute eher als einen Fahrradschlauch zu wechseln.... Und warum intensiv mit den Dingen befassen wenn es Foren gibt ph34r.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter