Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> s50 mit S51 Rahmen zulassen
SR2-Senior
Geschrieben am: 24.09.2017, 15:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 2699
Mitglied seit: 23.09.2009



Hallo Schraubergemeinde,
seit Jahren steht der S50 meines Sohnes ungenutzt in der Werkstatt. Nach Vergaserreinigung und 2 Mal Kick lief das Moped wieder. Nun möchte ich es wieder in Betrieb nehmen und ab nächstem Jahr zulassen. Da keine Papiere vorhanden sind, wollte ich welche beim KBA beantragen. Leider komplizierter als gedacht. Das Teil ist technisch ein S50 B1 (allerdings mit “Bananentank“), also Bj. 1975-1980. Leider ist kein Typenschild vorhanden.
Der Rahmen ist laut Nummer ein S51 - Rahmen Bj. 1985.
Da die Fahrzeugidentifikationsnummer immer die Rahmen-Nr. ist, müsste ich eigentlich eine Betriebserlaubnis für ein S51 beantragen. Hat jemand einen Tip, wie ich hier am besten vorgehen sollte?
Besten Dank.
Gruß Lothar :uhm:
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 24.09.2017, 15:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Einfach KBA Papiere nach Rahmennummer beantragen und gut. Kein Mensch fragt ob ein M53 oder M5X1 Motor drin hängt...


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
gs51
Geschrieben am: 24.09.2017, 22:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 388
Mitgliedsnummer.: 9199
Mitglied seit: 14.11.2016



Hallo
beantragen musst du nach der Rahmennummer S51 Bj 1985 - dir dann noch ein Typenschild für´s S51 besorgen Bj und Rahmennummer eintragen (das ist so legal) und soweit alles o.k., aber der Motor sollte eigentlich auch von einem S51 sein (wird zwar kaum jemand interessieren aber rein rechtlich geht der S50 ohne Abnahme nicht) abwärtskompatibel bis zu einem gewissen Bj ist der Austausch von Teilen möglich - so kann man einen S51 Motor problemlos ins S50 machen

Gruß Heiko
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter