Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Reibahle Spatzvergaser
walterpl
Geschrieben am: 11.11.2017, 17:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 136
Mitgliedsnummer.: 9682
Mitglied seit: 03.09.2017



Hallo Leute,

ich habe heute den Flansch eines Spatzvergasers gerichtet.
Nun klemmt der Schieber.
Welche Reibahle muß ich mir für das Nachfummeln besorgen ?
Danke für Hilfe...

Gruß Walter
PME-Mail
Top
Frankes150
Geschrieben am: 11.11.2017, 22:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 266
Mitgliedsnummer.: 7488
Mitglied seit: 05.07.2014



hi haste mal die differenz gemessen?Also mal die Bohrung und den Schieber mal gemessen,jeweils oben und unten ,mitte?
Was wären den die Orginalmaße?Bohrung/Schieber?
Gruss Frank
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 12.11.2017, 13:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1107
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Wenn der Schieber durch Ablagerungen nicht mehr passt, schleife ich ihn mit Schleifpapier ein bisschen ab, Öle ihn ein und dann gehts meistens wieder. thumbsup.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Frankes150
Geschrieben am: 12.11.2017, 13:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 266
Mitgliedsnummer.: 7488
Mitglied seit: 05.07.2014



du kannst auch die Bohrung und den Schieber Oilen und mit Nassschleifpapier vorsichtig versuchen die Teile anzupassen,das Papier darf nur nicht zu grob sein.sonst gibt es riefen
gruss frank
PME-Mail
Top
JeyTi
Geschrieben am: 12.11.2017, 13:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 325
Mitgliedsnummer.: 7674
Mitglied seit: 24.09.2014



Ventileinschleifpaste eignet sich auch gut, um die beiden aufeinander einzuschleifen....
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 15.11.2017, 18:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11550
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (JeyTi @ 12.11.2017, 14:44)
Ventileinschleifpaste eignet sich auch gut, um die beiden aufeinander einzuschleifen....

... und zwar mittelfeine ! thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
T0BY
Geschrieben am: 15.11.2017, 18:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 118
Mitgliedsnummer.: 5170
Mitglied seit: 04.02.2012



Um die eigendtliche Frage zu beantworten:

Nimm eine 15H7 Maschinen-Reibahle und fahre einmal mit der Hand durch. Da nimmst du auch nur an der Stelle was weg, wo es klemmt.

Mfg Tobias
PME-Mail
Top
walterpl
Geschrieben am: 16.11.2017, 11:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 136
Mitgliedsnummer.: 9682
Mitglied seit: 03.09.2017



QUOTE (T0BY @ 15.11.2017, 18:40)
Um die eigendtliche Frage zu beantworten:

Nimm eine 15H7 Maschinen-Reibahle und fahre einmal mit der Hand durch. Da nimmst du auch nur an der Stelle was weg, wo es klemmt.

Mfg Tobias

Hallo,

endlich jemand der die Frage beantwortet ... thumbsup.gif

Danke Gruß Walter
PME-Mail
Top
walterpl
Geschrieben am: 20.11.2017, 12:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 136
Mitgliedsnummer.: 9682
Mitglied seit: 03.09.2017



Hallo Leute,

15 H7 ist zu klein passt beim SR2.
Kann es vielleicht 18H7 sein (mit dem Zollstock gemessen ist das Loch 18 mm) ?

Gruß Walter
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 24.11.2017, 18:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3448
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Da hat wohl schon mal ein Vorbesitzer den Durchlass aufgebohrt.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Andi0105
Geschrieben am: 25.11.2017, 05:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4731
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Unhold @ 24.11.2017, 19:34)
Da hat wohl schon mal ein Vorbesitzer den Durchlass aufgebohrt.

Unholdiger, es geht nicht um den Durchlass, sondern um den Gasschieber.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 25.11.2017, 16:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3448
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



QUOTE (Andi0105 @ 25.11.2017, 05:12)
Unholdiger, es geht nicht um den Durchlass, sondern um den Gasschieber.

Mfg Andi

Man wird doch zum Freitag Abend wohl noch ein Bier trinken dürfen .... wink.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Andi0105
Geschrieben am: 25.11.2017, 17:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4731
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Unhold @ 25.11.2017, 17:56)
QUOTE (Andi0105 @ 25.11.2017, 05:12)
Unholdiger, es geht nicht um den Durchlass, sondern um den Gasschieber.

Mfg Andi

Man wird doch zum Freitag Abend wohl noch ein Bier trinken dürfen .... wink.gif

Also gehts doch um den Durchlass laugh.gif
Es sei Dir gegönnt.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
walterpl
Geschrieben am: 25.11.2017, 18:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 136
Mitgliedsnummer.: 9682
Mitglied seit: 03.09.2017



Hallo Leute,

Bier trinken ist toll wenn man dabei den Spatzvergaser wieder zum Laufen bekommet wink.gif
Welche Größe brauch ich nun dafür _uhm.gif

Gruß Walter
PME-Mail
Top
gs51
Geschrieben am: 25.11.2017, 21:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 599
Mitgliedsnummer.: 9199
Mitglied seit: 14.11.2016



Hallo war gerade in den heiligen Hallen und habe mal nachgemessen, also eine 18ner Reibahle sollte passen

man kann dann auch noch ein bisschen mit Rosshaar (das hat der Lackierer zum Lack aufrauen) nachhelfen

einfach in einen Splint klemmen, dann in die Bohrmaschine und schon wird es spiegel blank - das geht auch zum polieren des Kanal´s (jetzt wissen auch die anderen warum ich sie überhole laugh.gif )

Gruß Heiko

P.S. mit Bier bekommt man fas alles wider zum Laufen laugh.gif laugh.gif zumindest bei mir tongue.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter