Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Alle Firmenschilder auf dem Steuerkopf beim SR1
Wolfgang
Geschrieben am: 17.11.2017, 10:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2757
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Ein paar Anmerkungen zum Gütezeichen und zum Firmenschild auf dem Steuerkopf des SR1:

Das DDR-Gütezeichen bezieht sich auf das Produkt (also Konstruktion und Ausführung) im Vergleich zum aktuellen Weltstand.
Es hat also nichts mit "1. Wahl" oder "2. Wahl" zu tun.

Siehe auch Wikipedia.

Beim SR1, gab es meines Wissens folgende Klassifizierungen:
1. Noch keine Klassifizierung (Dreieck ohne Inhalt). „Überwachungszeichen“
2. Gütezeichen 1 (Die 1 im Dreieck)
3. Gütezeichen 1 entzogen ( Dreieck ohne Inhalt oder die 1 ausgebohrt)

Nach der Herstellernummer, die unter dem Gütezeichen angebracht ist, lassen sich die Firmenschilder auch zeitlich einordnen:

1. Seit 1948 erfolgte laut volkswirtschaftlicher Grundsystematik eine Zuordnung der Firmen nach dem Wirtschaftszweig:
33/ = Fahrzeugbau
Die ersten SR1 waren noch nicht klassifiziert und hatten noch kein Gütezeichen, sondern lediglich das „Überwachungszeichen“ (Dreieck ohne Inhalt).

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 17.11.2017, 10:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2757
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



2. Nach der Klassifizierung und nach Erteilung des Gütezeichens „1“ kam die „1“ im Dreieck hinzu. Ein Zeitpunkt, wann das Gütezeichen erteilt wurde, ist mir nicht bekannt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Janer
Geschrieben am: 17.11.2017, 10:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 222
Mitgliedsnummer.: 8578
Mitglied seit: 02.12.2015



Sauber, was heißt die ersten SR1?! Kann man das per Rahmennummer eingrenzen?!

P.S. Die Beiträge haben sich überschnitten!

VG Jan
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 17.11.2017, 10:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2757
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



3. Ab 1956 erfolgte die Zuordnung nach dem territorialen Grundschlüssel

11/ = Bezirk Suhl

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 17.11.2017, 10:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2757
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



4. Ob und wann das Gütezeichen „1“ einmal aberkannt wurde, oder ob das folgende Firmenschild nur an Ersatzrahmen verwendet wurde, ist noch ungeklärt.

Wer noch weitere Varianten der Firmenschilder und Fakten zum Thema hat,- die Diskussion ist eröffnet.

Firmenschild von essiquäler mit ausgestanzter „1“ :

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Janer
Geschrieben am: 17.11.2017, 15:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 222
Mitgliedsnummer.: 8578
Mitglied seit: 02.12.2015



Simson SR 1 Baujahr 1956 Rahmennummer:29225

VG Jan

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
gs51
Geschrieben am: 18.11.2017, 16:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 682
Mitgliedsnummer.: 9199
Mitglied seit: 14.11.2016



SR1 Bj 1957

Gruß Heiko

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Janer
Geschrieben am: 18.11.2017, 17:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 222
Mitgliedsnummer.: 8578
Mitglied seit: 02.12.2015



Wenn das Schild von GS51 von einem 57er SR1 ist, warum hat man denn hier wieder den territorialen Grundschlüssel runter genommen?! hmm.gif

VG Jan
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter