Headerlogo Forum


Seiten: (6) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Patinarestauration SR 2E, Baujahr 1962
Der Prinz
Geschrieben am: 09.01.2018, 11:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 202
Mitgliedsnummer.: 7755
Mitglied seit: 06.11.2014



Guten Tag, liebe Gemeinde. Nach drei SR2 die von mir komplett neu aufgebaut wurden (und dann doch wieder veräußert wurden) habe ich mich dazu entschlossen es noch einmal zu tun. Aber !!! diesmal soll es anders werden.
Also kein kompletter Neuaufbau sondern eine Patinarestauration.
Der Entschluß dazu kam deshalb weil ich das Moped im Netz gesehen hatte und den doch recht guten Erhaltungszustand auf den Bildern erkannte.
Das ging allerdings nicht nur mir so sondern noch etlichen anderen Bietern, weshalb der Preis dementsprechend hoch ausfiel. Aber egal.
Zu Hause nach entsprechender Sichtung konnte ich mich aber freuen, waren doch viele schöne Details gut erhalten.
Der Begriff Patina wird ja nun (so ist meine Sicht) mitunter auch sehr Stark strapaziert und die Meinungen dazu gehen auch stark auseinander.
Ich stelle mir bei meinem Projekt das jedenfalls so vor, dass ich das Moped bis in alle Einzelteile zerlegen werde, alles säubern Lack aufarbeiten und wieder zusammenbauen werde.
Der vorhandene Rost (falls nicht entfernbar) soll konserviert werden.
Kapputte Teile sollen, wenn nicht ander möglich, durch neue ersetzt werden.
Ich lade also im Anschluss an meinen Einführungstext die ersten Bilder vom "Istzustand"
hoch.
Danach kommen auch ein paar Fragen, wo ich eure Hilfe sicher benötigen werde.


--------------------
Gruß Wolfram
PME-Mail
Top
Der Prinz
Geschrieben am: 09.01.2018, 12:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 202
Mitgliedsnummer.: 7755
Mitglied seit: 06.11.2014



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Wolfram
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 09.01.2018, 12:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Batteriefach ist Schrott, da lagen wohl 40 Jahre lang die alten Batterien drin. Kannst du nur hoffen, dass an der Stelle der Rahmen noch i.O. ist.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
Der Prinz
Geschrieben am: 09.01.2018, 12:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 202
Mitgliedsnummer.: 7755
Mitglied seit: 06.11.2014



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Wolfram
PME-Mail
Top
oldsr2
Geschrieben am: 09.01.2018, 13:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 790
Mitgliedsnummer.: 2180
Mitglied seit: 03.05.2009



Themenüberschrift ?

SR2 E wäre wohl korrekt,oder?

Andreas
PME-Mail
Top
Der Prinz
Geschrieben am: 09.01.2018, 13:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 202
Mitgliedsnummer.: 7755
Mitglied seit: 06.11.2014



Der Bateriebehälter ist nicht mehr rettbar, und wird ersetzt werden.
Klingel ist original - schön.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Wolfram
PME-Mail
Top
Der Prinz
Geschrieben am: 09.01.2018, 13:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 202
Mitgliedsnummer.: 7755
Mitglied seit: 06.11.2014



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Wolfram
PME-Mail
Top
Der Prinz
Geschrieben am: 09.01.2018, 13:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 202
Mitgliedsnummer.: 7755
Mitglied seit: 06.11.2014



....natürlich SR2E....

Sorry. hatte ich erst auch korrekt. Musste 2mal anfangen weil alle Bilddateien zu groß (über 5MB) waren und habe mich dann wohl verschrieben.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Wolfram
PME-Mail
Top
Der Prinz
Geschrieben am: 09.01.2018, 13:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 202
Mitgliedsnummer.: 7755
Mitglied seit: 06.11.2014



Den Tank hatte ich schon vor dem fotografieren abgebaut.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Wolfram
PME-Mail
Top
oldsr2
Geschrieben am: 09.01.2018, 14:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 790
Mitgliedsnummer.: 2180
Mitglied seit: 03.05.2009



Klingel sieht zwar schön aus, ist aber eben nicht die Originale !

Andreas
PME-Mail
Top
Der Prinz
Geschrieben am: 09.01.2018, 14:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 202
Mitgliedsnummer.: 7755
Mitglied seit: 06.11.2014



(Vielleicht kann ja einer der "Mod's" noch mal die Überschrift korrigieren ...)

Und der Tank von der anderen Seite.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Wolfram
PME-Mail
Top
Der Prinz
Geschrieben am: 09.01.2018, 14:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 202
Mitgliedsnummer.: 7755
Mitglied seit: 06.11.2014



Hi Andreas, wieso soll die denn nicht original sein? Da ist doch die sogenannte Königs-Lilie drauf und die Klingel ist auch augenscheinlich so alt wie das Moped.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Wolfram
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 09.01.2018, 14:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4688
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Das ist bei dir auf dem Klingeldeckel aber ein Edelweiß wink.gif .


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
Der Prinz
Geschrieben am: 09.01.2018, 14:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 202
Mitgliedsnummer.: 7755
Mitglied seit: 06.11.2014



Noch top in Schuß und das nach so vielen Jahren.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Wolfram
PME-Mail
Top
Der Prinz
Geschrieben am: 09.01.2018, 14:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 202
Mitgliedsnummer.: 7755
Mitglied seit: 06.11.2014



Ach ... da haben wir den Salat (lach). Bin eben doch kein Botaniker.
Na aber danke für die Antwort. Kann das aber vielleicht sein das auch so eine Klingel mal original am Moped verbaut wurde?
Oder ...... jetzt hab ich die Erklärung. Schnarre und dieses Batteriefach wurden ja so eigentlich nicht verbaut.
Vielleicht ist schon vor sehr langer Zeit (also zu tiefster DDR) das Battariefach kaputt gegangen und man hat sich prakmatisch mit einer nachgerüsteten Klingel vom Fahrrad beholfen.

P.S. hier noch mal ein Bild vom Tankeinfüllstutzen. So gut wie kein Rost vorhanden.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Wolfram
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (6) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter