Headerlogo Forum


  GesperrtNeues ThemaUmfrage

> UT 12 Fahrerlager - Organisation, 15.6.-17.6.2018 in Waldenburg/Sa.
klaus30
  Geschrieben am: 17.01.2018, 11:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1976
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Seid gegrüßt! smile.gif _clap_1.gif

Hiermit startet nun der offizielle Organisationsfred zum UT 12 unseres Forums. Vorab bitten wir darum, dass Fragen, Wünsche oder Anregungen entweder per Mail an uns (ut12.ddrmoped@web.de) oder im zugehörigen UT 12 Quasselfred gestellt werden. Die hauptsächliche Organisation liegt bei Moritz (MoritzSimson50) und mir, wir bedanken uns auch für die vielseitig angebotene Hilfe. Wir freuen uns auf ein geselliges Zusammenkommen mit erlebnisreichen Ausfahrten und einem schönen Wochenende für alle Teilnehmer.


Nun zu den wichtigen Eckdaten des 12. Usertreffens:

Termin: 15.6. – 17.6. 2018 (Freitag-Sonntag)

Ort: Glänzelmühle Waldenburg
Am Park 9B
08396 Waldenburg / Sa.


Wer sich gerne vorab ein Bild der Umgebung und unserer Unterkunft machen möchte, der kann das auf der Website der Glänzelmühle gern tun.
Unser Domizil liegt idyllisch am Rande eines ruhigen Waldstückes in einer kleinen Ortschaft nahe Waldenburg. Entsprechende Anfahrtsempfehlungen werden zum gegebenen Zeitpunkt von uns veröffentlicht, prinzipiell ist eine leichte Anreise über die A4 möglich. Im benachbarten Waldenburg befinden sich Tankstellen und Einkaufsmöglichkeiten, so dass auch die Einsatzbereitschaft der Mopeds und ihrer Fahrer gegeben sein sollte. Das Grundstück der Glänzelmühle umfasst das eigentliche Gästehaus, Finnhütten, einen überdachten Biergarten, freie Wiesenfläche, Parkplätze und einen kleinen See. Das Gästehaus umfasst mehrere ordentliche und gut ausgestattete Zimmer, welche für uns an diesem Wochenende vorgesehen sind. Die vorhandenen Finnhüten können auf Wunsch ebenfalls bezogen werden, wobei jedoch der Gang zur Toilette ein Verlassen erfordert - nur im Gästehaus sind Toiletten. Um eine ordentliche Unterstellmöglichkeit für die motorgetriebenen Schätzchen kümmern wir uns selbstverständlich mit. Geplant ist wie gewohnt eine Unterbringung mit Frühstück und Abendbrot, unterwegs findet jeweils eine Mittagspause statt. Dann kann sich jeder nach seinen Wünschen verköstigen lassen und seinem Fahrzeug eine kleine Ruhepause gönnen.

Die Anreise wird voraussichtlich ab Donnerstag, den 14.06.2018 möglich sein. Der reguläre Beginn liegt am 15.06.2018 (Freitag), die erste Ausfahrt wird gegen 15:00 Uhr stattfinden. Zum Sonnabend wird wie üblich der Asphalt den ganzen Tag, am Sonntag bis zur Mittagszeit unter die Reifen kommen. Wir bitten an dieser Stelle, die Betriebsbereitschaft der Fahrzeuge vorher (!) zu kontrollieren, damit der Besenwagen möglichst leer bleibt. ph34r.gif

Der UT-Beitrag wird sich anhand der Teilnehmer ergeben und ist nach Bekanntgabe innerhalb des dann dort genannten Zeitraums per Vorkasse zu leisten. Nur so kann die Teilnahme sicher gewährleistet werden. Eine Erstattung des UT-Beitrags bei Nichterscheinen erfolgt nicht.



Wir bitten bei einem Teilnahmewunsch darum, bis zum 1.3.2018 uns über die UT 12 - E-Mail (ut12.ddrmoped@web.de) zu kontaktieren um somit eine grobe Teilnehmeranzahl planen zu können. Die offizielle Anmeldung mit den sich ergebenden Kosten wird sich dann daran anschließen. wink.gif

MUSTER FÜR UNVERBINDLICHE VORANMELDUNG:

Forenname
Nachname
Vorname
Anzahl Teilnehmer
Anreisetag
Abreisetag
Übernachtungswunsch (Gästehaus/Finnhütte/Camping)



Es ist natürlich auch möglich, ohne diese unverbindliche Voranmeldung am UT 12 teilzunehmen. Uns als Organisatoren erleichtert es die Sache jedoch sehr, wenn wir vorher schon mal eine Zahl zum Planen haben um im Endeffekt euch ein schönes Treffen bieten zu können. Wir freuen uns auf euer Erscheinen! cool.gif


Bis dahin, euer UT 12-Team thumbsup.gif _clap_1.gif




--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
PM
Top
klaus30
Geschrieben am: 17.01.2018, 11:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1976
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Zudem ist es uns eine Ehre, das diesjährige offizielle UT 12 Logo präsentieren zu dürfen:

Wir bitte vorerst darum, dass eine Verwendnung des Logos (in welchem Zusammenhang auch immer) nur durch eine vorherige Absprache mit uns geschieht. Vielen Dank wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
PM
Top
schlagzeucher
Geschrieben am: 17.01.2018, 13:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4568
Mitgliedsnummer.: 382
Mitglied seit: 19.11.2006



Es geht los _clap_1.gif

Gutes Gelingen und starke Nerven euch,

so wie es aussieht wird Ostholland stark vertreten sein. thumbsup.gif


--------------------
Besucht uns Ostholländer auf...

Facebook.com/mopedjungs
PM
Top
docralle
Geschrieben am: 17.01.2018, 15:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6009
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Da könnte ja mann auf eigener Achse anreisen...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Este
Geschrieben am: 17.01.2018, 15:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4141
Mitgliedsnummer.: 4385
Mitglied seit: 21.04.2011



QUOTE (schlagzeucher @ 17.01.2018, 13:36)
Es geht los _clap_1.gif


Dor Nick sitzt schon seit 2 Monaten auf heißen Kohlen.... laugh.gif

Na das liest sich schon mal gut Männer, wir sind gespannt thumbsup.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Emme
Geschrieben am: 17.01.2018, 20:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2243
Mitgliedsnummer.: 1836
Mitglied seit: 22.01.2009



Hallo,

Schön, jetzt geht's los!
Schnell noch einen Motor machen für die Berge rolleyes.gif


Gruß Schubi
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 18.01.2018, 01:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4399
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Hört sich gut an! smile.gif


--------------------
PM
Top
Frezi
Geschrieben am: 27.01.2018, 10:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 493
Mitgliedsnummer.: 6498
Mitglied seit: 01.06.2013



Krass, da kann ich ja zu Fuß hinlaufen, habs gerade eben erst gelesen, daß das UT dieses Jahr in meinem Heimatort ist.
Die Glänzelmühle ist übrigens eine sehr schöne Location, auch der fürstliche Park, in dem die Glänzelmühle liegt ist immer ein Besuch wert.

LG Frezi
PME-Mail
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 29.01.2018, 17:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2902
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Moin Männers,

vielen Dank für die vielen "Voranmeldungen" bis jetzt thumbsup.gif

@Frezi: schön, dass du unsere Entscheidung zur Glänzelmühle nachvollziehen kannst biggrin.gif

Ich freu mich schon auf euch Jungs! Bis bald, Moritz


--------------------
Gruß Moritz




UT 12 Waldenburg/Sa. - schön wars!


- gesendet von meinem Rechenschieber -
PME-MailWebseite
Top
klaus30
Geschrieben am: 10.02.2018, 10:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1976
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Ich möchte noch einmal daran erinnern, dass wir um die unverbindliche Voranmeldung bis zum 01.03.2018 bitten. Wer das noch nicht getan hat, der würde uns bezüglich eines reibungslosen UT-Ablaufs sehr weiterhelfen. wink.gif

Schöne Grüße, Klaus


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
PM
Top
docralle
Geschrieben am: 10.02.2018, 11:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6009
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Da mach ich Mal, vermutlich mit der S51C. Ist ja nicht Weit und die Sklasse einen großen Tank.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 01.03.2018, 09:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1976
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Vielen Dank an alle, die sich bis zum heutigen Zeitpunkt vorangemeldet haben! thumbsup.gif

Schöne Grüße, Klaus


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
PM
Top
klaus30
Geschrieben am: 23.03.2018, 11:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1976
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Ralle hat sich selber schon gekümmert, für alle anderen UT-Begeisterten gibt es hier unsere Anfahrtempfehlungen ins diesjährige Fahrerlager!
Die B180 wird teilweise umstrukturiert, mit unseren Vorschlägen sollte aber jeder zu uns finden. Selbstverständlich werden unsere Wegweiser euch den Weg ab der Autobahn vereinfachen. wink.gif

VARIANTE 1: A4 aus Richtung Dresden

Nachdem für manche Teilnehmer die Motoren der Teamtransporter auf der BAB 4 mal wieder freibrennen konnten, gehts an Ausfahrt 65 "Hohenstein Ernstthal" auf Entschleunigungsrunde bis zum UT-Gelände. Die Anfahrt dauert nun noch etwa 10 Minuten.
Wir empfehlen die Route wie hier: Anfahrt ab Ausfahrt 65
Über Ebersbach geht es so direkt nach Oberwinkel.

VARIANTE 2: A4 aus Richtung Gera

Auch hier wird eine etwa 10 minüige Ausrollphase anvisiert, an der Ausfahrt 64 "Glauchau Ost" gehts auf die rechte Spur und runter von der Bahn.
Die weitere Route wird von uns wie folgt empfohlen: Anfahrt ab Ausfahrt 64
Grob zusammengefasst geht es hier über Weidensdorf nach Remse. Dort wird die Mulde überquert und es geht nach Oberwinkel.


Sollten einzelne Anfragen bestehen, wie am Besten aus irgendeiner Richtung angereist werden kann, so kümmern wir uns gerne darum. Einfach an die UT 12-Mailadresse wenden oder an mich per PN. smile.gif
Prinzipiell führen sowohl die B175 als auch die B180 (aus Hohenstein-Ernstthal kommend) direkt an den Autobahnabfahrten entlang. Es ist wie erwähnt zu beachten, dass die B180 zwischen Ortsausgang Callenberg und Waldenburg gebaut wird und somit nicht befahrbar sein wird.

In diesem Sinne wünschen wir viel Erfolg bei euren Vorbereitungen fürs UT 12 - Wir freuen uns auf euch! thumbsup.gif


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
PM
Top
klaus30
Geschrieben am: 04.05.2018, 17:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1976
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Irgendwie ist der Text in der Quasselecke und nicht im Orgafred hier, also sicherheitshalber nochmal hier! _uhm.gif




Freunde der geöffneten Gasschieber: Es geht ans Eingemachte! cool.gif

Nachdem mehrere User bereits so freundlich waren und unsere Planungen durch Ihre Voranmeldung unterstützt haben sind nun die Randbedingungen des UT 12 geklärt.


ANMELDESTART 25.04.2018


Anmeldungen zum UT 12 werden über die Mailadresse ut12.ddrmoped@web.de bis zum 06.05.2018 18:00 Uhr entgegen genommen. Spätere Anmeldungen können nicht beachtet werden, in dem Zeitraum sollte jeder Interessent eine Möglichkeit für die kurze Mail finden.

Bitte gestaltet die Mail nach folgendem Muster:

Username
Vorname
Nachname
Personenzahl gesamt (Teilnehmer + Mitreisende)
Übernachtungswunsch (Gästehaus/Finnhütte/Camping/Eigenaufbettung)
Anreise
Abreise

Solltet ihr eine Voranmeldung getätigt haben und an den Daten hat sich nichts geändert, so schreibt uns einfach eine entsprechende Mail und wir übernehmen es dem entsprechend. wink.gif

Die Übernachtungen gliedern sich in das Gästehaus (Zimmer), die Finnhütten und Campingmöglichkeiten, die Koordination liegt hier bei Moritz.
Da die überdachten Schlafplätze im Allgemeinen begrenzt sind, ist es sinnvoll sich pünktlich anzumelden um wunschgerecht einen Schlafplatz zu bekommen. Sollte dies nicht funktionieren gibt es neben der Alternative Camping (unbegrenzt möglich) auch die Alternative der Aufbettung um mehr Leuten ein Zimmer bieten zu können. Neben den Aufbettungen unseres Hotels kann auch selbst ein Schlafsack o.ä. mitgebracht und im Einzel- oder Doppelzimmer ausgerollt werden. Diese Möglichkeit ist gedacht für Freunde die gern zusammen aufs Zimmer wollen oder sich einfach zum Sparen zusammenlegen wollen. Der Preis des jeweiligen Zimmers bleibt dann gleich und wird durch die jeweilige Anzahl an Personen aufgeteilt.
Bitte gebt bei Bedarf diesen Wunsch mit in der Anmeldung an (Eigenaufbettung mit "Name").

Preise verstehen sich pro Übernachtung ohne Versorgung:

Doppelzimmer (auch Finnhütte) - 60,00 €
Einzelzimmer - 47,50 €
Aufbettung durch Glänzelmühle - 12,00 €
Camping pro Person 10€, kein Stromanschluss

Somit ergibt sich für jeden Teilnehmer ein spezieller Tarif, welchen ihr von uns nach Abschluss aller Anmeldungen persönlich im Rahmen eurer Antwortmail bekannt gegeben wird. Die Bezahlung der Übernachtungen wird bei Anreise bar in der Glänzelmühle bezahlt. Wir bitten um im Rahmen der Möglichkeiten passende Beträge.

Für alle Teilnehmer stehen die sanitären Einrichtungen der Glänzelmühle zur Verfügung! An alle Raucher der Hinweis, das im gesamten Gebäude Rauchverbot gilt. rolleyes.gif



Gaumenfreuden zur Stärkung der Teilnehmer gibt es wie gewohnt Freitag- und Samstagabend, Samstag und Sonntag gibt es Frühstück. Die Versorgungskosten betragen unabhängig von der Übernachtungsmöglichkeit insgesamt fest 34 €. Getränke sollen bis 21.00 Uhr bitte von der Glänzelmühle erworben werden, danach ist im Außenbereich (Müll vermeiden!!) eine selbstständige Versorgung möglich.


Wie jedes Jahr gibt es einen UT-Beitrag zur Deckung unserer Kosten und diverser Annehmlichkeiten für alle UT-Teilnehmer. Der UT-Beitrag setzt sich zusammen aus den genannten Versorgungskosten von in Höhe von 34 € und einer UT-Pauschale für Besenwagen, Reservesprit, Wasser für die Pausen zwischen den spannenden Rennetappen, die Unterstellmöglichkeit unserer Mopeds, der Eintritt ins August-Horch-Museum in Zwickau, Kleinmaterialien wie Wegweiser sowie die Benutzung für das UT-Gelände samt Bänken und Tischen.
Der komplette UT-Beitrag wird bei Teilnehmern ab dem 16. Lebensjahr fällig, Mitreisende zahlen lediglich die Versorgungskosten von 34 €, die UT-Pauschale entfällt.

Also gilt: UT-Beitrag = Versorgungpaschale + UT-Pauschale

Der UT-Beitrag wird sich je nach endgültiger Teilnehmerzahl zwischen 60-65€ (inkl. Versorgung!) bewegen und ist per VORKASSE fällig. Dazu erhaltet ihr auf eure Anmeldung eine Antwortmail mit dem genauen Betrag und habt 7 Tage Zeit für die Überweisung auf das in der Mail angegebene Konto. Sobald der Betrag eingegangen ist, erhaltet ihr selbstverständlich eine kurze Bestätigung. Der UT-Beitrag versteht sich als Reuegeld, bei Nichterscheinen erfolgt keine Erstattung.


Für Rückfragen stehen wir euch gerne zur Verfügung und freuen uns aufs UT 12! thumbsup.gif


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
PM
Top
klaus30
Geschrieben am: 01.06.2018, 07:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1976
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Liebe Mopedsympathisanten! _clap_1.gif

Als Erstes möchten wir uns für die größtenteils pünktlichen Zahlungen des UT-Beitrags bedanken, damit steht dem UT 12 nichts mehr im Weg!

An dieser Stelle erinnere ich noch einmal daran, dass entsprechend eurer Bestätigungsemail die Übernachtungskosten BAR bei Anreise bei der Glänzelmühle zu entrichten sind. Ein Kartenlesegerät ist nicht vorhanden, bitte kümmert euch selbstständig um die entsprechende Bargeldsumme - nur Bares ist Wahres cool.gif

ZU DEN AUSFAHRTEN:

Die Ausfahrt am Freitag ändert sich und wird bereits 13:00 Uhr starten. Wir haben uns dazu entschlossen, um euch eine ruhigere Zeit im Horchmuseum zu gewährleisten. Sollten bereits auf diesem Weg eine unserer leistungsstarken Kleinkrafträder, so wäre in Zwickau die Ostoase als Lieferant von diversen Ersatzteilen zum Besuch bereit.
Unsere Gastwirtin in der Glänzelmühle kann je nach Bedarf zum Mittag ein paar warme Würstchen im Brötchen servieren. Diese kleine Mittagsstärkung ist nicht im UT-Beitrag enthalten, würde also zusätzlich anfallen. Alternativ kann sich jeder selber kümmern, ob während der Ausfahrt der Bauch oder das Moped lauter grollt. Die Ausfahrt wird etwa 60km lang sein.
Das Abendbrot wird ungefähr gegen 19:00 Uhr durch ein zweierlei Suppen gereicht.

Am Sonnabend startet die Ausfahrt gegen um 10, Tagesgäste sollten sich bitte bis 9:30 Uhr bei uns auf dem Gelände einfinden. Die Ausfahrt wird etwa 85-90km mehr auf die Tachos spulen. Mittagessen gibt es individuell beim Mittagsstopp, welcher in unmittelbarer Nähe auch eine Möglichkeit der Kraftstoffversorgung für die Fahrzeuge bietet. Andere Übersetzungen oder andere technische Änderungen sind nicht notwendig, jeder kann an allen Ausfahrten ohne große Probleme mit den Serienaggregaten mitfahren.
Zum Abend wird wieder gegen 19:00 Uhr traditionell ein Grillbuffet geboten, bei dem jeder bei Bier und Steak das Erlebte Revue passieren lassen kann. Sollten Vegetarier o.ä. teilnehmen, so bitte ich um eine kurze Mitteilung per Mail oder PN an mich um Komplikationen vermeiden zu können! wink.gif

Die Abschlussrunde am Sonntag wird zwar weitere 35 km zusätzlichen Verschleiß an allen Bauteilen mit sich rufen, dafür werden wir mit einer schönen Landschaftsrunde belohnt. Der Start erfolgt hier individuell, angepeilt ist ungefähr 10:00 Uhr. smile.gif


Wir freuen uns auf ein schönes Wochenende mit euch allen und drücken die Daumen für gutes Wetter! thumbsup.gif
Bitte kümmert euch um die Einsatzbereitschaft eurer Fahrzeuge im Voraus, es wäre schön wenn der Besenwagen nicht zum Hauptfahrzeug für manche Teilnehmer wird - die Sicht und das Erlebnis ist dort eingeschränkter als auf den Mopeds! ph34r.gif biggrin.gif

An dieser Stelle der Hinweis, dass selbstverstänlich jeder für sich selbst haftend unterwegs ist. Fahrzeuge sind in einem ordentlichen technischem Zustand zu versetzen und mit einem gültigen Versicherungskennzeichen auszustatten. Während der Ausfahrten gilt die StVO, an die sich bitte alle halten.

Schöne Grüße, euer UT 12 - Team! cool.gif


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen GesperrtNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter