Headerlogo Forum


Seiten: (9) « Erste ... 7 8 [9]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Garagenfund Trabant 601
mulchhüpfer
Geschrieben am: 16.08.2018, 18:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2053
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



In bezug auf deutsche Autos scheint es so eine Art Urvertrauen der Deutschen darin zu geben, dass die deutschen Autos eben ganz einfach die "besten" sind. Oft wird erst gar nicht versucht, das rational zu hinterfragen. Und ADAC und die Entertainment-Autozeitungen tun ihr übriges, dass dieser Eindruck möglichst auch noch bestätigt wird. Auch das Argument, dass man deutsche Arbeitsplätze mit den Kauf deutscher Autos sichere, stimmt heutzutage ja nur noch sehr bedingt. Und kapitalistisch sind sie sowieso alle.

Ok, gegen einen 6-oder 8-Zylinderbenzinmotor von BMW ist schwer etwas einzuwenden, aber sonst ...


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
TV P50
Geschrieben am: 16.08.2018, 20:59
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer.: 9486
Mitglied seit: 08.05.2017



Das ist doch in jedem Land mit nennenswerter Automobilproduktion so, dass einheimische Fahrzeuge mehr sind als Importwagen.........
....das ist m.M. nach kein deutsches Phänomen.
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 17.08.2018, 09:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1499
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Es ist in Deutschland aber sehr überbetont - auf allen Ebenen.

Da ist politischer Protektionismus. VW gehört zu einem Viertel einem Bundesland, bekommt (mindestens seit 1992!) offen oder verdeckt Ausnahmen und Duldung beim Dieselabgas. Die Politik trägt jahrzehntelange Verlustwirtschaft bei Opel stillschweigend mit. BMW und Audi sind in Bayern heilige Kühe, Mercedes wird in Baden-Württemberg hofiert.

Fast die gesamte Fachpresse gehört den Herstellern (Hausaufgabe: welche Auto-Zeitschriften sind nicht von "Motor Presse Stuttgart"?).

Dazu kommt die konkurrenzblinde Beschaffungspolitik der öffentlichen Hand, und viel anderer Kleinkram, durch den "fremde" Hersteller aus der öffentlichen Wahrnehmung so weit verschwinden wie kaum anderswo.

Peter


--------------------
PME-Mail
Top
carba
Geschrieben am: 17.08.2018, 10:21
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 27
Mitgliedsnummer.: 7218
Mitglied seit: 14.03.2014




Also die Zeitungen mit "B..D" sind nicht " Motor Presse Stuttgart".

Fachzeitschriften zum Thema Auto gibt es hierzulande leider nicht mehr.

Opel war schon lange keine deutsche Firma. Da hat aber die Politik trotzdem ganz schön

eingegriffen. So war man froh über das Werk Bochum als die vielen Arbeitsplätze in der Kohle

weggefallen sind.

Ein Thema ohne Ende, wir werden das Problem nicht lösen.

Schönes Wochenend

Reinhard
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 17.08.2018, 11:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1236
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



QUOTE (carba @ 17.08.2018, 10:21)
Fachzeitschriften zum Thema Auto gibt es hierzulande leider nicht mehr.


Es gibt nach wie vor den Auto-Fachmann. Pflichtlektüre damals bei meiner Ausbildung als KFZ-Mechatroniker.


--------------------
PME-Mail
Top
carba
Geschrieben am: 17.08.2018, 12:09
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 27
Mitgliedsnummer.: 7218
Mitglied seit: 14.03.2014




Okay Marcel,

ich meinte eher sowas wie "mot" oder die KFZ-Technik.

Den "Auto-Fachmann" gibt es wohl eher nicht am Kiosk.

Gruß Reinhard
PME-Mail
Top
TV P50
Geschrieben am: 18.08.2018, 08:06
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer.: 9486
Mitglied seit: 08.05.2017



QUOTE (carba @ 17.08.2018, 10:21)

Fachzeitschriften zum Thema Auto gibt es hierzulande leider nicht mehr.

Ich empfehle hierzu, gerade für die die etwas mehr Ostfahrzeugaffin sind, die OKTAN 79 cool.gif
www.79oktan.net


Und trotzdem sehe ich in Frankreich mehr Citrön, Peugeot etc. in Italien Fiat, Lancia, Alfa usw. usw. Ob da auch ein erhöhter Lobbyismus dahintersteckt weiß ich nicht.
Der Witz daran ist ja, dass die einheimischen Produkte oft teuerer sind als Importware.

Wie gehts dem Garagenfund?
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 18.08.2018, 12:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4972
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (TV P50 @ 18.08.2018, 09:06)
QUOTE (carba @ 17.08.2018, 10:21)

    Fachzeitschriften zum Thema Auto gibt es hierzulande leider nicht mehr.

Ich empfehle hierzu, gerade für die die etwas mehr Ostfahrzeugaffin sind, die OKTAN 79 cool.gif
www.79oktan.net


Und trotzdem sehe ich in Frankreich mehr Citrön, Peugeot etc. in Italien Fiat, Lancia, Alfa usw. usw. Ob da auch ein erhöhter Lobbyismus dahintersteckt weiß ich nicht.
Der Witz daran ist ja, dass die einheimischen Produkte oft teuerer sind als Importware.

Wie gehts dem Garagenfund?

Dem Garagenfund gehts gut, hat sich prima eingelebt und bekommt scheinbar immer mehr neue Nachbarn.

Jedes Land fährt häufig seine eigenen Autos. Bei manchen kann mans zwar nicht unbedingt verstehen, aber die Leute hatten dann wahrscheinlich auch noch keine andere Marke unterm hintern.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 22.08.2018, 17:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2053
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



QUOTE (carba @ 17.08.2018, 10:21)
Also die Zeitungen mit "B..D" sind nicht " Motor Presse Stuttgart".

    Fachzeitschriften zum Thema Auto gibt es hierzulande leider nicht mehr.


Es gibt natürlich etliche rein wissenschaftliche Fachzeitschriften zum Kfz-Thema, die haben allerdings keinen Anspruch auf Allgemeinverständlichkeit und behandeln oft nur spezielle Teilgebiete.

Aber es gibt auch noch die Automobiltechnische Zeitschrift ATZ, das West-Pendant zur KFT. Bis heute sehr lesenswert, durchaus allgemeinverständlich geschrieben. Problem ist nur, ein Heft kostet glaube ich um die 30 €. Da braucht man sich nicht wundern, dass es nicht am Kiosk liegt.


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 27.09.2018, 10:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4972
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (ddr-driver @ 01.07.2018, 19:33)

Zeig mal die Mopedecke laugh.gif

Das wäre dann die hier... laugh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 27.09.2018, 10:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4972
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



...und hier...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 27.09.2018, 10:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4972
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



...und dieses da.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
AbundZuS50
Geschrieben am: 27.09.2018, 11:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 218
Mitgliedsnummer.: 9896
Mitglied seit: 28.01.2018



Ich glaub , das muß ich mir nochmal life ankieken unsure.gif und hatte
noch was schönes zu kaufen letztens gesehn. _clap_1.gif
Hat der Laden jetzt im Oktober ( erstes WE ) nochmal auf ,
oder es da für dieses Jahr Schluß , wegen 7. ist ja Feiertag und so . _uhm.gif

Grüße


--------------------
Fuhrpark
76 " S50 B ( Sommer-Spaßmobil )
69 " ES 150 ( noch Staubfänger )
Honda CIVIC´s / Youngtimer ( Saison und Daily´s )
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 27.09.2018, 12:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4972
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Der hat jetzt am 7. nochmal geöffnet, ist aber das letzte ( offizielle ) Mal für dieses Jahr.
Nach Absprache kannst du auch so mal hin, so wie ich heute.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
AbundZuS50
Geschrieben am: 27.09.2018, 13:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 218
Mitgliedsnummer.: 9896
Mitglied seit: 28.01.2018



Na das hört sich doch gut an , Sonntag ist gerettet. _clap_1.gif


Grüße


--------------------
Fuhrpark
76 " S50 B ( Sommer-Spaßmobil )
69 " ES 150 ( noch Staubfänger )
Honda CIVIC´s / Youngtimer ( Saison und Daily´s )
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (9) « Erste ... 7 8 [9]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter