Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Handlinierung, wer kennt sich aus mit Handlinierung ?
Moepper2
Geschrieben am: 11.02.2008, 17:23
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 924
Mitglied seit: 09.11.2007



Hallo,

Ich bin dabei einen SR 1 Baujahr 1956 zu restaurieren. Ich möchte die Linierung nicht mit Folie kleben sondern handlinieren lassen.
Wer kennt sich mit dieser Technik aus und kann mir einen Tipp oder eine Adresse geben ?

Gruß Jörg _uhm.gif
PME-Mail
Top
bikenils
Geschrieben am: 11.02.2008, 17:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Hallo Jörg,

benutze mal die Suche. Da gibt es einiges zu finden. Z.B. hier!
Einen sehr guten Linierer gibt es in der Oberlausitz. Woher kommst du denn?

Nils


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
Moepper2
Geschrieben am: 12.02.2008, 08:10
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 924
Mitglied seit: 09.11.2007



QUOTE (bikenils @ 11. Feb 2008, 17:43)
Hallo Jörg,

benutze mal die Suche. Da gibt es einiges zu finden. Z.B. hier!
Einen sehr guten Linierer gibt es in der Oberlausitz. Woher kommst du denn?

Nils

Hallo Nils,

ich komme aus 23936 Grevesmühlen, nahe Wismar und Schwerin -

Jörg
PME-Mail
Top
bikenils
Geschrieben am: 12.02.2008, 08:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Hallo Jörg,

frag mal hottekob, der kommt auch aus der Gegend und hat doch bestimmt schon mal was linieren lassen. (oder macht er es selber?) Er wird sich schon melden. thumbsup.gif

Nils


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
inox
Geschrieben am: 12.02.2008, 09:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 937
Mitglied seit: 16.11.2007



@ Jörg

Spar dir das Geld, mit etwas Geschick bekommst du das auch hin.

Nimm 3mm Abklebeband von Tesa, (hinterlässt keine Kleberückstände)
Klebe dir einen Streifen auf , so wie die Linierung werden soll. Dann klebe entlang der Linie links und rechts einen weiten Streifen. Dann ziehst du den Streifen in der Mitte ab und du hast die Linie, die du dann ausmalen kannst.
Mit dem 3mm Klebeband kommst du auch gut um Ecken und Radien..

Gruss inox

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Nur weil Du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, daß sie nicht hinter Dir her sind!
PME-Mail
Top
inox
Geschrieben am: 12.02.2008, 09:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 937
Mitglied seit: 16.11.2007



...........noch ein Bild

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Nur weil Du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, daß sie nicht hinter Dir her sind!
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 12.02.2008, 18:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Inox,

nicht schlecht gemacht.

Mir persönlich wäre aber die Strichstärke von 3mm einfach zu fett. Hier mal im Vergleich ein Bild von meinem Schutzblech vor der Neulackierung.

Im Übrigen gehören an das Schutzblechteil des Hinterrahmens keine Linien dran. Ich habe jedenfalls bei originalen 56er SR 1 da noch nie Linien gesehen.

Jürgen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 12.02.2008, 18:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



... und hier fein säuberlich handliniert vom Profi. Strichstärke wie beim Original ca. 1mm. Für mich sind diese Leute einfach Künstler.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
piotr
Geschrieben am: 12.02.2008, 20:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1601
Mitgliedsnummer.: 420
Mitglied seit: 01.01.2007



QUOTE (der Lehmann @ 12. Feb 2008, 18:32)
die Strichstärke von 3mm einfach zu fett.

Hallo Inox! Und wie immer Jürgen hat Recht ! Hier linierung vom laie!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüsse piotr









Auf zwei Rädern bleibt man jung!
Ab 50 wird man nicht älter, sondern reifer!
Bergab nimmt mein Moped jede Steigung.
PME-Mail
Top
piotr
Geschrieben am: 12.02.2008, 20:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1601
Mitgliedsnummer.: 420
Mitglied seit: 01.01.2007



Und fertig! Grüsse piotr.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüsse piotr









Auf zwei Rädern bleibt man jung!
Ab 50 wird man nicht älter, sondern reifer!
Bergab nimmt mein Moped jede Steigung.
PME-Mail
Top
bikenils
Geschrieben am: 12.02.2008, 20:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



DU liest die Bild? Da hast du aber die dümmste deutsche Zeitung erwischt! laugh.gif Da ist die Oldtimerpraxis schon besser! thumbsup.gif


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
piotr
Geschrieben am: 12.02.2008, 20:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1601
Mitgliedsnummer.: 420
Mitglied seit: 01.01.2007



Tja Nils, Das ist bittere Warheit ab und zu leider lese diese Zeitung , aber aboniere auch Oltimer Markt und Oldtimer Praxis. Grüsse piotr.


--------------------
Grüsse piotr









Auf zwei Rädern bleibt man jung!
Ab 50 wird man nicht älter, sondern reifer!
Bergab nimmt mein Moped jede Steigung.
PME-Mail
Top
inox
Geschrieben am: 12.02.2008, 22:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 937
Mitglied seit: 16.11.2007



QUOTE (der Lehmann @ 12. Feb 2008, 18:32)
Inox,

nicht schlecht gemacht.

Mir persönlich wäre aber die Strichstärke von 3mm einfach zu fett. Hier mal im Vergleich ein Bild von meinem Schutzblech vor der Neulackierung.

Im Übrigen gehören an das Schutzblechteil des Hinterrahmens keine Linien dran. Ich habe jedenfalls bei originalen 56er SR 1 da noch nie Linien gesehen.

Jürgen

hmmmm blink.gif an meinem waren welche an dem Schwingenschutzblech dran

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Nur weil Du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, daß sie nicht hinter Dir her sind!
PME-Mail
Top
inox
Geschrieben am: 12.02.2008, 22:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 937
Mitglied seit: 16.11.2007



....und hier im Forum ist auch ein Bild mit Strichen.... hmm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Nur weil Du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, daß sie nicht hinter Dir her sind!
PME-Mail
Top
bikenils
Geschrieben am: 13.02.2008, 09:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Aber Wolfgang sein Maroner ist ein 55er mit den anderen Schutzblechen hinten. Vielleicht findet sich ja ein original Bild von einem 56 oder 57er.

Nils


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter