Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Ausuffhalterung bei der RT125/2
RT Bastler
Geschrieben am: 05.07.2018, 13:58
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 42
Mitgliedsnummer.: 8508
Mitglied seit: 25.10.2015



Hallo an alle,

kann mir jemand mal Bilder von der originalen Auspuffhalterung von der RT/2 machen?
Ich muss meinen Rahmen reparieren und dabei auch eine neue Halterung anbauen. Zwar habe ich einen Rahmen zum Vergleich, dort sieht es aber so aus als sei diese Halterung nich original. Zudem habe ich beim Vergleich mit der RT/3 festgesellt, dass dort der Auspuff an der Fußraste hängt.

Wie muss es für eine 1956iger RT/2 mit Fischschwanz nun wirklich aussehen?

Wäre super wenn mir da jemand mit Bildern weiter helfen kann.


--------------------
Liebe Grüße
Falk

Motorräder ölen nicht, sie markieren ihr Revier!
Manche Menschen graben Fossilien nur aus. – Ich erweck sie zum Leben!
PME-Mail
Top
ottenfeld
Geschrieben am: 06.07.2018, 19:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 96
Mitgliedsnummer.: 9074
Mitglied seit: 27.08.2016



So in etwa? Bist du Dir sicher, das 1956 noch der Fischschwanz an der /2 verbaut wurde? Denke, das da schon die Zigarre Mode war. Die Halterungen müssten aber die Gleichen sein.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
rtwolle
Geschrieben am: 07.07.2018, 09:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 281
Mitgliedsnummer.: 4166
Mitglied seit: 27.01.2011



genaus so!
1956 gab es noch Fischschwanz-Auspuffanlagen an der /2.
Gruß
PME-Mail
Top
cosca
Geschrieben am: 08.07.2018, 08:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 126
Mitgliedsnummer.: 7727
Mitglied seit: 24.10.2014



QUOTE (rtwolle @ 07.07.2018, 09:47)
genaus so!
1956 gab es noch Fischschwanz-Auspuffanlagen an der /2.
Gruß

Und noch genauer...1956 gab es beides. smile.gif Ab Fahrgestellnummer 1050589 (ab 20. Juni 1956) wurde dann serienmäßig die "Zigarre" eingebaut.
PME-Mail
Top
RT Bastler
Geschrieben am: 08.07.2018, 08:31
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 42
Mitgliedsnummer.: 8508
Mitglied seit: 25.10.2015



Hallo ihr drei,

Vielen Dank für das Bild, dass sollte mir wirklich weiter helfen. Ich hätte mich schon früher gemeldet, sofern die Benachrichtigung funktioniert hätte...

Damit sollte sich der Rahmen reparieren lassen.

Ich habe aber trotzdem noch ein paar Fragen dazu:

Stimmt es eigentlich, dass die Halterung ständig abgebrochen ist aufgrund von Vibrationen?

Welchen Durchmesser hat die Bohrung für den Gewindebolzen der Auspuffanlage und wie weit ist der Mittelpunkt von der Rahmenstrebe entfernt?
Das bräuchte ich noch... Vielleicht kann ottenfeld noch einmal messen, vielleicht auch mit Bild damit keine Unklarheiten entstehen. Wäre echt super!

Liebe Grüße besonders an rtwolle, er kennt den Rahmen ja sicher noch...


--------------------
Liebe Grüße
Falk

Motorräder ölen nicht, sie markieren ihr Revier!
Manche Menschen graben Fossilien nur aus. – Ich erweck sie zum Leben!
PME-Mail
Top
ottenfeld
Geschrieben am: 09.07.2018, 18:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 96
Mitgliedsnummer.: 9074
Mitglied seit: 27.08.2016



Hallo,

QUOTE
Welchen Durchmesser hat die Bohrung für den Gewindebolzen der Auspuffanlage


ca. 8 mm

QUOTE
wie weit ist der Mittelpunkt von der Rahmenstrebe entfernt


ca. 12mm

cool.gif
PME-Mail
Top
RT Bastler
Geschrieben am: 11.07.2018, 10:46
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 42
Mitgliedsnummer.: 8508
Mitglied seit: 25.10.2015



Vielen Dank! thumbsup.gif


--------------------
Liebe Grüße
Falk

Motorräder ölen nicht, sie markieren ihr Revier!
Manche Menschen graben Fossilien nur aus. – Ich erweck sie zum Leben!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter