Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Tachowelle reparieren, Originale Tachowelle
Seitenwagen
Geschrieben am: 18.07.2018, 07:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 63
Mitgliedsnummer.: 10125
Mitglied seit: 08.07.2018



Hallo SR Freunde
Ich habe noch meine alte originale Tachowelle ohne Seele!
Weiß einer von Euch, wer so etwas reparieren kann, oder gibt's dafür ein Reperaturset?
Die Hülle ist noch super und passt auch besser!
Ich bin dankbar, für jeden Tipp!
MfG _uhm.gif
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 18.07.2018, 07:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 8275
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Ich habe mal erlaubt zu editieren und aus der "Reperatur" eine "Reparatur" gemacht. wink.gif dry.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 13
UT 14 in der Sächsischen Schweiz ist abgesagt!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 18.07.2018, 08:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1674
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Was genau ist denn kaputt?

Guck mal hier rein:

https://www.bowdenzugmanufaktur.de/home/

Hier habe ich 2x einen Kupplungszug für meine Ninja reparieren lassen und neue Züge für eine Motobecane MB2 machen lassen.
Die reparieren vermutlich auch Tachowellen. Einfach mal anrufen und nachfragen.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 Alltagsfahrzeug zurzeit in Schweißkur
http://www.twingotuningforum.de/thread-38712.html
Saab 9-3 bj. 1999 (Schwedenstahl als temporärer Ersatz für den Twingo - Mulitmediadisplay wird gerade bei Domhöfer überholt)
C4 Grand Picasso von 2011 (Auto von meiner Frau, was eine Drecksbude mit dem berüchtigten VTi120 Motor - aus Citroen, Peugeot, BMW und Mini)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 120.500km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, Überholung läuft)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 80.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 50.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (restauriert)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
DKW RT100 Bj. 1938 (wird restauriert)
DKW RT100 Bj. 1939 (eigentlich Teileträger für oben, aber wer weiß...)
Express 98ccm Bj. 1949 (in Restaurierung)
Motobecane MB2 Bj. 1928 (wird restauriert)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
Paulisch
Geschrieben am: 18.07.2018, 15:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 666
Mitgliedsnummer.: 8682
Mitglied seit: 28.01.2016



Kauf dir einfach die passende Seele beim Fachhändler

Wenn du einfach die Seele in die Hülle steckst, ist die Reparatur fast vollendet.
Anschließend musst du sie nur noch montieren


--------------------
Mit freundlichen Grüßen Pauli


57‘ SR2
64‘ SR2-4
69‘ SR2-4
75‘ S50 B
85‘ S51 B2-4
86‘ KR51/2 E
PME-Mail
Top
Seitenwagen
Geschrieben am: 18.07.2018, 21:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 63
Mitgliedsnummer.: 10125
Mitglied seit: 08.07.2018



Hallo
Danke für eure Tipps!
Ich habe die Welle, zur Bowdenzugmanufaktur geschickt .
MfG
PME-Mail
Top
SR57
Geschrieben am: 18.07.2018, 23:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 991
Mitgliedsnummer.: 6069
Mitglied seit: 22.12.2012



Ich wollt letztens auch eine retten, mit Hilfe von Trichter und Klebeband 1:1 Benzin/Motorl durchlaufen lassen (das mach ich bei Bowdenzügen immer, ob neu oder alt) und mit dem Akkuschrauber paar Runden gedreht. Dabei ist sie in der mitte gebrochen cry.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter